LCD4linux-Plugin - WLAN-Web / Android / Pearl / Samsung - LCD-Display an der Dream [14.06.2020]


  • sieht soweit echt klasse aus.


    werd ich heute abend direk mal implementieren.


    und schon kommt wieder der Schrei nach einem weiterm "BILD" im LCD4LINUX.


    Oder joerg implementiert es in die Wetteranzeige (damit es dann so aussieht wie bei Dir.


    Ich habe nähmlich bereits:
    bild1= Diashow auf LCD1
    bild2= Diashow auf LCD2
    bild3= Bundesligatabelle

  • Interessant das mit der Mondphase!


    Wie binde ich das dann genau ein?
    Muss ich da nen Cronjob erstellen?
    Hab das noch nie gemacht...


    Wie bekomme ich das Bild auf das LCD?


    jörg:
    bischen Feintuning wäre nett!


    Ich habe Schirm 2 das Wetter und die Uhrzeit.
    Oben die 5 Tagesvorscheu, und darunter links das aktuelel Wetter.
    dann hab ich etwas Platz, und dann kommt die Uhrzeit.
    In die Lücke würde ich dann, wenn ichs hinkriege, die Mondphase verschieben, aber ich glaub, das kann ich da nicht so hinschieben oder?


  • Du entpackst das zip auf deine Box (USB Stick, CF card oder wo auch immer).
    Dann richtest Du einen Cron Job ein: bei mir (GP3) im BluePanel unter "Daemons"--> "Cron".
    Siehe Anhang: alle 6 Std wird das "moon.sh" script aufgerufen (ich denke man kann auch das eigentliche python script aufrufen und braucht dieses "Starter" bash script nicht, ich wollte da noch was machen für die Zukunft).


    Wenn das Script aufgerufen wird, dann erzeugt es 2 Dateien (im selben Verzeichnis wie das script selbst): current_moon_phase.gif und current_moon_phase.txt (diese werden immer neu erzeugt mit dem jeweiigen Inhalt abhängig von der Mondphase).


    Dies beiden Dateien kannste dann in L4L einmal als Bild (=current_moon_phase.gif) und als Text (=current_moon_phase.txt) in igendein Screen ("On, Media, oder Standby) und hinschieben und zoomen wie Du lustig bist.

  • DANKE!


    O.K. Ich hab keine Dream, ich hab ne Xtrend/ClarkeTech.


    Benutze das OpenAAF.


    Cronjobs kann ich zulassen, aber ich kann die Zeit nicht auf 6 Stunden einstellen, und wenn ich Script auswählen soll, dann kann ich da nicht browsen, sondern muss das per Hand eintippen.
    Is das richtig?


    Da muss ich dann zum moon.sh navigieren oder?
    Kann ich da eine Verknüpfung irgendwie machen, dass ich da nicht soviel tippen muss?


    O.K. scheint zu passen!


    jörg:
    Wenn ich das erzeugte Bild als Bild 1 unter Set On hernehme, und es auf SCHIRM 2 an LCD 1 anzeigen lassen möchte, wird es NICHT angezeigt - wohl aber auf Schirm 1!
    -> BUG!?


    Bei mir siehts wie in der Anlage nun aus.
    Kann ich das noch ein wenig bearbeiten, dass die Mondphase und der TEXT noch etwas nach links gerückt wird?
    DANKE

    Files

    • dpf.jpg

      (84.62 kB, downloaded 533 times, last: )

    Edited 5 times, last by 16v ().

  • 16v:
    Gut das jetzt bei dir klappt.
    Wenn sich die Mondphasen ändert kann der Text sehr lang werden. Schau mal im moonphase.py und ändere ggf.


    Was sind denn das für tolle Wetter Icons? :-)

  • verschiedene Wettericons sind doch im 1. Post ;)

    Leider keine Dreambox..... Support nur beschränkt möglich :) Und das wichtigste zum Schluss.... Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach ;)

  • Wettericons:
    http://de.fordesigner.com/maps/3800-0.htm


    Das Bild und der Text sind zentriert im l4l Config eingestellt.


    beides möchte ich nun etwas mehr nach links gerückt bekommen.
    Das mussich händisch irgendwo in der plugin.py ändern.


    Ich hoffe, Jörg sagt mir wo und wie! ;-)


    in der moonphase.py steht der text dazu?
    Gut zu wissen!

  • kleines bisschen verrücken geht nicht. Mitte ist und bleibt die Mitte ;) . Und da die Positionierung von allen Objekten verwendet wird, kann man da auch nicht wirklich ansetzen. Es sind halt nur bestimmte Positionen vorgesehen.

  • Hallo Jorg, habe nach heutigem Update von Enigma und Co ein Problem,
    Mein Schirm 1 wo die ganzen Sachen angezeigt werden, wurde nicht mehr angezeigt, die anderen Schirme die 2-4 laufen als Bild Anzeige waren OK.
    Sobald ich aber die Speichergräte beim Schirm 1 deaktevire, läuft alles ganz normal!
    im Anhang noch der LOG

    Files

    • L4Lcrash.txt

      (465 Byte, downloaded 4 times, last: )
    • L4log.txt

      (286.73 kB, downloaded 1 times, last: )
  • Es ist da! die Picons ,Bilder und Hintergrund sind alle dort hinterlegt!
    Wird auch im Device Manager als media/usb angezeigt!

  • Kann ich die Aufnahmeecke auch im Standby anzeigen?
    Wie kann ich anzeigen das von der Dream gestreamt wird? Im OSD wird ja während des streamens (R) angezeigt aber in LCD4L kommt die Aufnahmeecke ja nur bei einer wirklichen Aufnahme (was ja richtiger ist). Wär cool wenn man das unterscheiden könnte.

  • Die Aufnahmeecke gilt für alle Modi&Schirme und ist nur an das eingestellte LCD gebunden. Ich weis leider nicht wie man Recording und Streaming auseinander halten kann.


  • Blondie:
    ich bekomme beim ausführen deiner moon.sh folgende fehlermeldung:


    root@dm7020hd:/usr/script/moon_phase# sh moon.sh
    Traceback (most recent call last):
    File "./moonphase.py", line 28, in <module>
    import math, decimal, datetime, os, shutil
    ImportError: No module named decimal


    was kann das sein?


  • Um ehrlich zu sein ist das mein erstes python script :tongue:


    Mein script braucht das Module "decimal". Das scheint bei Dir zu fehlen ("ImportError: No module named decimal").
    Bei mir ist im python verzeichnis enthalten:
    /usr/lib/python2.6/decimal.py


    Wie gesagt, mein Erfahrungen mit Python sind eher gering, vllt kann dir jemand anders helfen wie Du "decimal" in deine Python Umgebung bekommst.
    Einfach mal google. Vllt reicht es aus, wenn du "decimal.py" ins richtige Verzeichnis kopierst.


  • Jörg gab dir schon die Antwort (leider nicht zu deiner Zufriedenheit).


    Ich hätte noch eine "dirty" Lösung:
    Den Text kannst leicht nach links verschieben, wenn du am Ende des Strings noch ein paar Leerzeichen setzt. Schau mal in die moonphase.py, da findest Du eine Art Array mit den Texten. Einfach am Ende jedes Strings ein paar Leerzeichen hinzufügen (mit einem UNIX fähigen Editor).
    Testen wieviele Leerzeichen du brauchst kannst du mit der current_moon_phase.txt: die wird ja sofort in L4L visualisiert.
    Den Mond bekommt Du ähnlich verschoben: erzeuge neue gifs mit einem transparenten Rand auf der linken Seite.
    Wie gesagt, nicht schön...

  • Blondie


    vielleicht hängst die decimal.py hier mal mit an
    wenn sie bei einigen fehlt..

    2x Dm 8000, Ds409, Qnap TS-459 Pro II, SPF-107H,Onkyo TX NR-509,Teufel Consono 35,PS3,Fritzbox 7270,7390,Wii,XboX1,Down 50 Mbits, Up 10 Mbits

  • Vielleicht lässt sich jörg ja noch was einfallen, um die einzelnen Dinger noch etwas feiner zu positionieren..


    Auf dem Bild sieht man ja auch die Uhrzeit.
    Diese ist rechts ausgerichtet mit geteiltem Schirm.


    Wenn ich sie nur rechts ausrichte, wird sie rechtsbündig, was MIR nicht so gut gefällt.


    Wenn ich sie in diesem Design ganz nach rechts schieben könnte, würde es auch passen!

  • rechtsbündig ist aber die Lösung. Ok, der Wochentag solte dann trotzdem Mittig sein, das ändere ich. Es wird auch ein paar weitere (linksbündige) Positionen geben, aber das ist trotzdem nicht so fein dosierbar, wie du magst. Mondphase schaue ich auch mal (werde aber keine Picons mitliefern).