LCD4linux-Plugin - WLAN-Web / Android / Pearl / Samsung - LCD-Display an der Dream [14.06.2020]

  • Danke ;(


    Und welchen Samsung der auch bestellbar ist, könnt ihr empfehlen ????
    Gruss

    Edited once, last by lct ().

  • Quote

    Original von lct
    Danke ;(


    Und welchen Samsung der auch bestellst ist, könnt ihr empfehlen ????
    Gruss


    hier hat mal Einer WLAN LCD4linux-Plugin - Pearl / Samsung - LCD-Display an der Dream [01.07.2012] verwendet und einfach das WebIF angezapft.
    Es gibt für WLAN-Samsungs auch ein Infoframe-Projekt. Wenn man wüsste wie man diese (RSS) Schnittstelle besser nutzen könnte.... Wäre jedenfalls nicht schlecht wenn das geht. Ich habe so ein LCD nicht und somit auch keine Motivation da zu forschen ;) .
    Jörg

  • Hallo,


    erstmal dickes Lob an joergm6. Benutze das Pearl 320x240. Da ja mittlerweile fast über 470 Einstellungen möglich sind. Was haltet ihr von einem Thread zwecks "Designaustausch". Falls Interesse besteht, mach mal hier den Anfang.



    Gruß

    Files

    Dreambox 525 OE 2.5, GP 4.1, 2 TB HDD
    Antenne : 110cm Triax
    Motor: Stab HH 120
    LNB: Smart Titanium
    Satelliten: 68,5°E - 45°W


    Raspberry Pi Hyperion

  • Aber dann auch mit ein paar Design-Bilder, sonst kann sie Niemand was darunter vorstellen, was ihn erwartet.
    Angegebene Dateien in *.lcd umbennen und in den Konfigurationsverwaltungsordner kopieren. Die Datei lässt sich dann über die Menü-Taste zur Auswahl öffnen.
    Alle pfadgebundenen Angaben wie z.B. Piconordner, Bilder, Text usw. müssen natürlich an die eignenen Gegebenheiten angepasst werden. Zudem gibt es sehr viele unterschiedliche LCD-Typen-Kombinationen. Daher werden solche fremden Design's nicht sofort in allen Darstellung funktionieren, aber der Aufwand ist sicher geringer, die wenigen Angaben zu korrigieren.
    Jörg

  • Hallo & danke erstmal
    Habe vor mir jetzt den Samsung spf-700t
    Zu besorgen.
    Kann mir jemand ,Einstellungen und Anleitung
    Schicken.
    Wäre toll
    Gruß
    Lct

  • Moin,
    seit dem update von version 2.1 auf die 2.2 gibts reboots ohne ersichtlichen grund.
    Pearl Display funktioniert aber mal laenger mal kuerzer und die box rebootet.wenn ich das plugin ausschalte laeuft die 7025 ok.
    Sieht jemand was in der error log was ich nicht sehe?

  • Crasht im E2-Binary, mehr kann man nicht sagen. Von der 2.1 zur 2.2 sind auch keine generellen Änderungen drin, die einen Unterschied erklären könnten. Vielleicht mal ala 800dm "Bild Qualität für Größenänderung" auf "niedrig/schnell (alles)" stellen. Die 7025 ist ja auch nicht mehr die Neueste. Evtl auch mal die Versögerungszeit bissel höher einstellen. Sonst keine Idee.

  • Hab gestern das neue Update durchgeführt und heute festgestellt, dass alle Sender schön, wie vorher auch, im Display (700T) angezeigt werden. Nur SAT1 da bleibt einfach das Bild vom vorherigen Sender stehen und nix passiert mehr. Was ist das denn?

  • Quote

    Original von Top55
    Hab gestern das neue Update durchgeführt und heute festgestellt, dass alle Sender schön, wie vorher auch, im Display (700T) angezeigt werden. Nur SAT1 da bleibt einfach das Bild vom vorherigen Sender stehen und nix passiert mehr. Was ist das denn?


    Mach mal ein Debuglog, besser noch ein serielles Log. Denke irgendwas erzeugt einen Fehler. Wenn du kein serielles Log machen kannst und ich hoffe es crasht, dann bitte es crashen lassen, damit ein Crashlog erstellt wird.
    Zeile 77 der plugin.py ändern in
    L4LdoThread = False
    und E2 neu starten. Hinterher wieder zurückstellen. Im Threadmodus wird sonst nie ein Crashlog erstellt, man sieht es nur im seriell Log.
    Ich denke, das irgendwas am Picon "falsch" ist....., was sonst.
    Jörg

  • Hattest recht, die Picons neu installiert und schon läufts wieder. Warum das vorher ging und was am SAT1 Picon zerschossen war, kein Plan. Zumal das Picon ja im Skin ohne Probleme angezeigt wurde.
    Danke für die Hilfe

  • hallo ich habe 2 Perl Displays im Einsatz kann ich irgendwie festlegen welches LCD1 und welches LCD2 ist??


    Irgendwie wechselt das immer wenn ich die Box neustarte..

    DM800S mit Newnigma 3.0

  • Quote

    Original von eviltrooper
    hallo ich habe 2 Perl Displays im Einsatz kann ich irgendwie festlegen welches LCD1 und welches LCD2 ist??


    Irgendwie wechselt das immer wenn ich die Box neustarte..


    prinzipiell Ja. Beide LCD melden sich gleichberechtigt im System an. Welches sich zuerst meldet ist Zufall.
    Mann kann aber die/ein LCD mit einer anderen Seriennummer flashen (dazu gibt es entsprechende Files und Anleitungen, einfach mal suchen). Das LCD mit der niedrigsten Seriennummer wird von L4L auf LCD1 getauscht (wenn notwendig). Per Default haben alle LCDs die Serial 0.1
    Jörg

  • hallo, habe mir leider durch ein anderes plugin mein lcd4 linux zerschosssen..kann mir bitte jemand helfen es wiederzu laufen zu bekommen.. danke..

  • Problem ist aber das PictureCenterFS, welches Probleme macht. Da ist wohl eine Nachfolgekonfiguration die ausgeführt wird. Diese schlägt fehl. Das wird sicher bei Installation von jedem Plugin fehlschlagen und hat nichts mit L4L zu tun.
    Also das PictureCenterFS mal deinstallieren. Wenn du das schon gemacht hast, würde ich mal diese angezeigte /usr/.....*.postinst Datei auch löschen, dann ist die irgendwie übrig geblieben.
    Jörg

  • es wird scheinbar vom PIL was zerhackt von mir, also L4L wieder drüber installieren, ich arbeite dran


    edit
    mir müsste mal jemand sagen, wo im OE2 die opkg-infos abgelegt werden (list. postinst usw.

    Edited once, last by shadowrider ().

  • neu installieren bringt leider nix, kommt leider immer die meldung wie screenshot....nix für ungut shadowrider dein plugin ist mir noch gut in erinnerung mit der vu...wäre schön wenn wir es wieder hin kriegen

  • du möchtest bitte L4L neu installieren, nicht meines


    die Probleme entstehen, weill scheinpar L4L zwar PIL installiert und nutzt, aber es nicht in den opkg-Infos anmeldet
    da ich ungern so große Pakete bei Nichtnutzung nicht im System hinterlassen will, versuche ich zu detektieren ob es jemand anders verwendet - wenn nicht dann wech