LCD4linux-Plugin - WLAN-Web / Android / Pearl / Samsung - LCD-Display an der Dream [14.06.2020]

  • Quote

    Originally posted by joergm6


    ... and you use V2.2 ???? This feature is new in 2.2


    Oh!!! Only now I've notice that is a new version since yesterday!
    I've installed 2.1 r4. I'll upgrade it now! ;)


    Thanks once again ;)

  • Huhu Joerg,


    bei Deiner aktuellen Version sind mir durch Zufall ein paar kleine Bugs aufgefallen:


    Bei Betrieb Stotter TV


    Ob LCD 1 oder 2 gewählt ist macht keinen Unterschied. Darstellung des Stotter TV bleibt auf LCD 1.


    Das LCD 1 ist bei mir mit 180 Grad Drehung konfiguriert. Bei Stotter TV wird aber diese Drehung nicht berücksichtigt - d.h. das Bild steht kopf !


    Ansonsten mal wieder Top Arbeit. Weiter so.


    MfG Sprudelverduenner

    DM 7080 HD
    . 4 x DVB-S2, HDD 1TB, SSD 64GB
    . 2 x DPF, 2 x Smargo
    . OE2.2, GP3.3, Oscam
    . Sky DE HD, HD+, Hustler HD
    . 19°E, 13°E, 9°E, 42°E - 30°W

    Edited once, last by Sprudelverduenner ().


  • Bugs gibt es nicht, niemals nie :D *renn*


    Ein einmal gestartes StotterTV lässt sich nicht auf ein anderes LCD wechseln. Das laufende StotterTV muss erst durch Schirmwechsel beendet werden, danach wirkt auch ein LCD-Wechsel.
    Ok, Drehung ist nicht berücksichtigt, 1/2 Punkt für Dich ;) .
    Jörg

  • Kannste mir den halben Punkt auf mein Payback Konto gut schreiben... ?? ;-)


    OSD Grab nur im Radio-Modus ist der BURNER !

    DM 7080 HD
    . 4 x DVB-S2, HDD 1TB, SSD 64GB
    . 2 x DPF, 2 x Smargo
    . OE2.2, GP3.3, Oscam
    . Sky DE HD, HD+, Hustler HD
    . 19°E, 13°E, 9°E, 42°E - 30°W

  • hi joerg!


    ich verfolge das projekt schon sehr lang und nutz l4l mit nem pearl schon seit fast der ersten version hier.


    was mir noch fehlt ist die möglichkeit bei einem eingehenden anruf ein telefonsymbol auf dem lcd zu haben. ich nutz das ncid call plugin, was ja analog zum fritzcall ist. kann man da irgendwie was abgreifen?


    gruß freak

  • Quote

    Original von zottya
    Is working on DM800 old edition with OE2.0 or no?


    I know it'is not quite sure, but some users have tried this. Result: It will not work.
    I see no chance at the moment (i think, dpflib must be compiled on the OE2/dm800hd, but no one can make this)
    This only affects Pearl LCD, Samsung could go.


    freak4all: keine Ahnung *Schulterzuck*


    Jörg

  • Quote

    Original von joergm6
    dpflib must be compiled on the OE2/dm800hd, but no one can make this)
    This only affects Pearl LCD, Samsung could go.


    Jörg


    Ist das jetzt technisch unmöglich oder hat nur niemand eine DM800 um es zu versuchen?


    Wenn es möglich ist und mir jemand sagt wie man's macht, könnte ich's ja mal versuchen.

  • Quote

    Original von Carbonide


    Ist das jetzt technisch unmöglich oder hat nur niemand eine DM800 um es zu versuchen?


    Wenn es möglich ist und mir jemand sagt wie man's macht, könnte ich's ja mal versuchen.


    Es geht darum die py_device.c zu compilieren um eine dpflib.so Library zu erhalten. Dieses enthält die Ansteuerung der DPF-LCDs und vor allem eine schnelle RGB565-Wandlung.
    Dazu von hier http://sourceforge.net/p/pydpf…360d45a871/tree/pydpflib/ die V.0.14 verwenden (PIL Version). Spätere Versionen verwenden vipsCC, was auch immer das ist, haben das aber nicht zum Laufen bekommen.
    Ahnung habe ich davon nicht, bei offenen Fragen hilft Loomes bestimmt gerne weiter (er hat nur keine 800hd). Man braucht z.B. eine chroot Debian Installation. *ich würde das auch gern können wollen*
    Jedenfalls ist es sehr wahrscheinlich das es die dpflib.so ist, da diese für jede OS-Verson neu erstellt werden musste und bei 1.Verwendung die Box hängt. OE16 und OE20 geht ja, aber eben nicht der alte Kernel+OE20.
    Jörg

  • So ich wollte das Ding eben mal im OE Cross compilieren.
    Geht leider nicht, warum weiss ich auch nicht, so der Checker bin ich auf dem Gebiet eben auch nicht, tut mir leid.


    Geht aber im OE auch nicht für die mips32el Boxen.
    In meinem Debian auf der 800se kann ich es jeddoch problemlos compilieren.
    Ich denke also mal das es am OE selbst liegt.
    Wenn mir einer sagt woran es liegt versuche ich es gerne nochmal.


  • Ich verstehe weniger als ihr von der Materie, drum ist folgendes wahrscheinlich überflüssig wie ein Kropf, aber: uint8_t ist dasselbe wie Byte und eigentlich in <stdint.h> definiert (sowie auc uint16_t).


    Vielleicht fehlt nur ein #include <stdint.h>


    Aber irgendwie habe ich das Gefühl dass ihr das schon wisst :( :)

  • Hallo,


    auch von mir ein Dank für die neue Version und das von mir "gewünschte" Feature des OSD für den Radio-Modus ...


    Leider habe ich aber mit der neuen Version ein Problem. Seit der Installation ist meine DM800se in Kombination mit einem Samsung nun schon zum zweiten Mal eingefroren.


    Das passierte beides Mal beim Umschalten zwischen TV und Radio (oder umgekehrt).
    Dann kommt nur noch der Spinner und das wars dann. Bild läuft zwar weiter aber man kann nix mehr machen. Nur Reboot :-(


    Aus diesem Grund gibt es auch kein Crashlog ....


    Bin ich der Einzige mit dem Problem? Was kann ich machen wenn der Spinner da ist um das Problem einzugrenzen (irgendwas über Telnet vielleicht)? Sonst irgendein Tip?


    Noch zur Info: Ich haben bis auf dem Update dieses PlugIns nichts an der Dream geändert (also auch nix anderes installiert).


    VG

  • Kann ich auch bestätigen... habe gedacht, es liegt an der verbugten Bastelbox... manchmal hilft es das Display abzuschalten.... aber manchmal nicht!


    Extrem ist mir das aufgefallen, wenn ich an der Config spiele... habe das Samsung ja erst ein paar Tage. Deshalb habe ich auch nichts gesagt!

    Leider keine Dreambox..... Support nur beschränkt möglich :) Und das wichtigste zum Schluss.... Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach ;)

  • Hi! :)


    joergm6, can I ask you a something?


    Is it possible to add a option like the Weather one, but for the Sea (for tides, temperature of the water, ondulation, wind, etc...) using Windguru?


    I can help you on that! :)


    Thanks and Regards

  • Quote

    Original von NoMercy22
    Is it possible to add a option like the Weather one, but for the Sea (for tides, temperature of the water, ondulation, wind, etc...) using Windguru?


    This looks very complex. There is no API, you have to parse the url, there are many values. Is specifically designed for windsurfers. What do you want to display? How can this look? Site selection, how? The expense is too great for L4L. This is work for a separate plugin. You can do it :D .


    Andere... an der 2.2 hat sich nichts Grundlegendes geändert, das die Reaktion anders sein sollte. Man kann mal versuchen die Verzögerung zu erhöhen. Im L4L gibt es nicht viel, was einen Spinner erzeugen kann, da fast alles in einem eigenen Prozess neben der E2-Hauptschleife läuft. Habe extra nochmale ein Diff der 2.1 und 2.2 gemacht, ich sehe keine Änderung die das begünstigen könnte.
    Also leider keine Idee.
    Jörg

  • Quote

    Originally posted by joergm6


    This looks very complex. There is no API, you have to parse the url, there are many values. Is specifically designed for windsurfers. What do you want to display? How can this look? Site selection, how? The expense is too great for L4L. This is work for a separate plugin. You can do it :D .


    Andere... an der 2.2 hat sich nichts Grundlegendes geändert, das die Reaktion anders sein sollte. Man kann mal versuchen die Verzögerung zu erhöhen. Im L4L gibt es nicht viel, was einen Spinner erzeugen kann, da fast alles in einem eigenen Prozess neben der E2-Hauptschleife läuft. Habe extra nochmale ein Diff der 2.1 und 2.2 gemacht, ich sehe keine Änderung die das begünstigen könnte.
    Also leider keine Idee.
    Jörg


    Like you did it for weather, I though should be easier to do it now for L4L :)


    But I can try to get more information from Windguru. Just a basic info, even without any pics or icons are enough for sea conditions, I think :)


    btw, another question! I've tried to use some "transparent" picons on my DPF, but every transparent picon I've tried have a white background when I want a black background. Is that normal or I have to change anything on configs? As far as I looked, I didnt found anything about that :S


    A example of a transparent picon I've used:


    http://oi46.tinypic.com/2zxmej6.jpg



    The original one is .png extension file.



    Thanks! ;)

  • Hi Leute,
    ich muss allen Beteiligten erstmal ein großes Lob aussprechen, für die super Arbeit die ihr hier leistet.
    Habe L4L schon von der ersten Version ab auf meiner 500HD laufen, bis auf kleine Anlaufschwierigkeiten, ohne Probleme.


    Nun stehe ich aber vor einem Rätsel. Wollte mir nun eine Textdatei, die von einem Script erzeugt und in /tmp abgelegt wird, anzeigen lassen. Sowie L4L die besagte .txt Datei in /tmp findet, steht das Display. Schalte ich das auslesen der .txt im Plugin ab, reagiert das Display auch wieder.


    Hard- und Software die ich verwende:


    DM500HD
    Merlin3 (OE2.0) neuestes Release
    L4L Version 2.2-r1 mips32el
    Samsung SPF 107-H


    p.s.: das anzeigen von .png Bilddateien geht ohne Probleme


    Vielleicht kennt jemand ja eine Lösung für mein Problem.


    Gruß, Steve.

  • Quote

    Original von NoMercy22
    btw, another question! I've tried to use some "transparent" picons on my DPF, but every transparent picon I've tried have a white background when I want a black background. Is that normal or I have to change anything on configs? As far as I looked, I didnt found anything about that :S


    Picon-transparency must be turned on. After that, the Picon cache directory must be emptied. (e.g. short-term change in the Piconsize or Full Size)


    steve1974: Hast du mal eine "handgemachte" Textdatei (mit "Hallo" o.ä.) dort abgelegt?