LCD4linux-Plugin - WLAN-Web / Android / Pearl / Samsung - LCD-Display an der Dream [12.06.2022]

  • Hi
    ich habs so eingetragen
    DUO2WZ:192.168.0.205


    WebIf ist bei mir auf Port 81 und OpenWebIf auf 85


    Ping geht, klar.


    Ein Test ergibt seltsames,


    Mit dieser XML-Datei sind anscheinend keine Style-Informationen verknüpft. Nachfolgend wird die Baum-Ansicht des Dokuments angezeigt.
    <e2servicelist><e2service><e2servicereference>N/A</e2servicereference><e2servicename>N/A</e2servicename></e2service></e2servicelist>


    bei Port 81 sowie bei Port 85


    und ja, bei den Screens hab ich die Funktion aktiviert


    hmmmm.... http Auth ist aktiviert, vielleicht das der Grund ?



    wäre toll das hinzubekommen, diese Funktion hab ich schon sehnlichst erwartet, toll wär da auch noch.... Remote Box Status: ON/Standby



    aja nochwas :)
    man kann ja mehrere Boxen für Remote auswählen, wo wird eingestellt, welche angezeigt werden soll ?


    lG


    Thomas

  • Wenn nicht der Standartport 80 benutzt wird, muss das natürlich angegeben werden. Ich habe das in der Theorie bedacht, aber selber nicht getestet :winking_face: . Trage also mal z.B.
    DUO2WZ:192.168.0.205:81
    ein.
    Http Auth habe ich auch nicht probiert. Wird denn nach Nutzername Passwort gefragt, wenn die obige Url abgefragt wird? Wenn ja probiere folgendes:
    DUO2WZ:username:passwort@192.168.0.205:81
    Nebenbeiinfo: Sobald ein Port mit :81 o.ä. angegeben wird, muss ein Name angegeben werden. Möchte man keinen Namen geht z.B. auch so etwas:
    :192.168.0.205:81
    Probiere mal bissel, zur Not muss ich wohl selber mal testen :winking_face:


    PS: es werden immer alle Boxen abgefragt/angezeigt. Spielt eine Box keine Sendung ab, ist also im Idle, dann wird diese NICHT angezeigt!!!!!!

  • Hi
    ok, mit der ganzen Zeile...DUO2WZ:username:passwort@192.168.0.205:81.... flog mir die Box nach ca. 1min -schaut nach dem Intervall aus- um die Ohren mit einem violetten (?????) Crashscreen


    ->nach Username/PW wird/wurde nie gefragt


    Auszug Log:
    [HTTPRootResource].isSessionValid :: created session with id '0' for client with token 'd2c38b135b9f7c0a84d7ac8c24e6c7f83d078309'
    Traceback (most recent call last):
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/LCD4linux/plugin.py", line 7455, in updateStatus
    self.downloadwwwBox([[LCD4linux.RBoxName1.value,CType],[LCD4linux.RBoxName2.value,CType],[LCD4linux.RBoxName3.value,CType],[LCD4linux.RBoxName4.value,CType],[LCD4linux.RBoxName5.value,CType]])
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/LCD4linux/plugin.py", line 7926, in downloadwwwBox
    getPage(feedurl,timeout=10).addCallback(boundFunction(self.downloadwwwBoxCallback,i)).addErrback(boundFunction(self.downloadwwwBoxError,i))
    File "/usr/lib/python2.7/site-packages/twisted/web/client.py", line 605, in getPage
    *args, **kwargs).deferred
    File "/usr/lib/python2.7/site-packages/twisted/web/client.py", line 580, in _makeGetterFactory
    scheme, host, port, path = _parse(url)
    File "/usr/lib/python2.7/site-packages/twisted/web/client.py", line 552, in _parse
    host, port = host.split(':')
    ValueError: too many values to unpack
    (PyObject_CallObject(<bound method UpdateStatus.updateStatus of <class 'Plugins.Extensions.LCD4linux.plugin.UpdateStatus'>>,()) failed)
    ]]>
    </dvbapp2crashlog>
    </crashlogs>



    und Statusabfrage im Browser (der Remote Box)


    Mit dieser XML-Datei sind anscheinend keine Style-Informationen verknüpft. Nachfolgend wird die Baum-Ansicht des Dokuments angezeigt.
    <e2servicelist><e2service><e2servicereference>1:0:19:71:B:85:C00000:0:0:0:</e2servicereference><e2servicename>†Hist‡ory †HD‡</e2servicename></e2service></e2servicelist>



    Wenn ich nur Name:IP:Port eintrage gibts auch keine Anzeige der Remote Box, aber auch keinen "VS"


    ->muss der "Name" der Name der Box 1:1 sein ?
    Edit...ok muss nicht, mit ":localhost" gehts - obwohl....die Ports auch auf der lokalen Box 81 und 85 sind und auch http auth aktiviert ist


    lG

  • naja, das mit Username/Password muss ich wohl bei Gelegenheit mal probieren. Aber wenn nicht nach User/Pass gefragt wird, braucht man das auch nicht.
    Wenn kein Port angegeben wird, dann wird Port 80 benutzt, klingt irgendwie unlogisch, wenn du eigentlich 81/85 nutzt. Ich kenne das aber eher so, das man eines der WebIFs auf Port 80 belässt. Naja, lässt sich abschließend wohl erstmal nicht klären.

  • ok, interessant ist nur, dass es bei der abfragenden Box mit 81 oder 85 ohne Portangabe klappt. Username und PW sind bei beiden Boxen gleich, auch L4L auf beiden ident.


    Das die Box auf die Remote zugreift, zeigt ja der Crash



    Na ok, ich warte mal ob ein späteres Update das hinbekommt


    Aber das Plugin iss so g****** und das war auf der Wunschliste :tongue:


    Danke !!!


    lG


    Thomas

  • habe mal kurz geschaut.... die Verwendung von Nutzer/Passwort geht nicht. L4L nutzt eine Standardfunktion vom twisted, diese ist dafür nicht ausgelegt. Muss mal schauen, ob man das anders lösen kann.

  • halllo jörg!


    habe da ein problem mit ner xtrend!


    wollte lcd4linux installieren


    aber ich brauch dazu python-simplejson!


    finde aber nur die


    python-simplejson_2.0.7-ml0_mipsel.ipk


    damit mekert aber das plugin!


    das hier
    python-simplejson_2.2.1-r1_mips32el.ipk


    ist die falsche architectur!


    weist du da etwas?


    grüße


  • okay habe das problem gelöst indem ich


    python-simplejson_2.2.1-r1_mips32el-nf.ipk


    installiert habe!


    dafür mekert er an usb.core

  • steht doch überall in allen Foren meine Änderung :winking_face: ... oder hier https://schwerkraft.elitedvb.n…5bfcabc1c6970202aab51a5d7
    Aber Microsoft ist mir irgendwie nicht geheuer :aufsmaul: , lässt nichts Gutes erahnen, zumal die API nie offiziell publiziert wurde. Ich werde wohl eine Alternative einbauen (die API schaut jedenfalls schon mal recht gut aus) :face_with_tongue:

  • Hi Jörg, hab ein kleines Problem...


    Ich bekomme eine gelbe Ecke im Mediaplayer Modus. Und zwar genau nach Beenden einer Wiedergabe, wenn die Filmliste wieder angezeigt wird.


    Hier das Crashlog


    Code
    Traceback (most recent call last):
      File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/LCD4linux/plugin.py", line 3893, in run
        para[0](para[1],para[2],para[3])
      File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/LCD4linux/plugin.py", line 10223, in putDescription
        sreffile = sref[sref.rfind(":")+1:]
    AttributeError: 'NoneType' object has no attribute 'rfind'

    PS: Wenn eine TS-Aufnahme abgespielt wird, tritt der Fehler nicht auf. Nur bei anderen Mediendateien... (avi usw.)

    Edited once, last by R2E2 ().

  • ok, Danke, ich schaue mal...


    Edit: wenn es stört, ändere mal Zeile 10221
    von
    if event_name == "":
    in
    if self.LsreftoString is not None and event_name == "":

  • Hi Jörg,


    vielen Dank für dein tolles Plugin!


    Wäre es möglich in einem zukünftigen Update eine Zusatzoption für den Fortschrittsbalken zu machen. Ich fände es toll wenn es den Fortschrittsbalken ohne die Einrahmung gibt.



    Gruss ld6824

  • habe dieses plugin schon sehr lange aber eines habe ich noch nicht herausgefunden, kann man auch ip cameras aus dem heimnetz anzeigen lassen ähnlich camoFS.. und wenn ja wie?? Danke

  • na gut, dann schreibe ich mal kurz was dazu, auch wenn ich das so nicht nutze und wenig Erfahrung damit habe.
    Generell kann man an einem Bildelement als Quelle auch eine URL angeben. Diese angegebene URL muss ein Link auf genau eine Bilddatei sein. Es darf keine html-Webseite o.ä. sein. Bei einem Test im Explorer wird also nur das Bild ohne jegliche Web-Elemente angezeigt. Wie so eine One-Shot-Image-URL ausschaut, muss der Kameradoku entnommen werden, es gibt keine allgemein gültige Regel. Oft bekommt man die direkte URL auch durch "rechte Maus" - "URL kopieren". Bei einer richtigen URL lässt sich z.B. das angezeigte Bild auch als "Bild speichern unter..." ablegen. Da hilft nur probieren/googlen.

  • ja geht docotrno
    Ist der Hauptgrund warum ich dieses tolle Plugin verwende. Wenn auch die Bilder leider sehr uneregelmässig aktualisiert werden. Einmal jede zweite Sekunde dann dauert es leider wieder 6 Sekunden.
    Scheint meine 800se schon etwas zu schwach dafür zu sein.
    Einfach unter Bild den jpg Pfad deiner IP Cam eingeben.
    Bei meiner Foscam lautet der Pfad wie folgt:
    http://IP Adresse:Port/cgi-bin/CGIProxy.fcgi?cmd=snapPicture2&usr=xxxxx&pwd=xxx&