DM7020HD Hardware-Probleme ?

  • habe die box mit sattuner und kabel beide in einsatz keine probleme neuestes image 3.2.1a und gem3
    tadellos bin ganz begeistert.

    23.5 19.2........meine sateliten ......16 13 9
    7080 4sattuner mit 500gbte....DMM experimental oe2.2 + gp3.3
    8000 ssss mit 500gbte
    One mit 2 tbte

  • Habe die 7020HD CC mit 1,5 TB WD-Platte.
    Zusätzlich benutze ich noch einen Sundtek USB-Kabeltuner.
    Für Permanent Timeshift habe ich noch eine 80GB 2,5Zoll Platte dran,
    über USB-HUB mit Netzteil (auch die 7020HD liefert nicht genug Strom für 2,5Zoll USB-Platten!).


    Als ich die Box bekam, wurde von ICVS wegen Treiberproblemen abgeraten.
    Also setzte ich Merlin3 und GP3 drauf.
    Weil mir die Box, wenn ich sehr viel rumzappte abstürtzte, entschloss ich mich, das verbesserte ICVS
    vom 21.11.2011, plus GP3 draufzuflashen.
    Bei ersten Probeaufnahmen hatte ich sehr starke Ruckler und Stillstände in den Filmen.
    Wenn ich es nicht besser gewußt hätte, hätte ich gedacht, die HD ist defekt!
    Als dann später die Box bei einer Aufnahme abstürzte, und in einer Bootschleife hängen blieb,
    setzte ich wieder Merlin3 und GP3 drauf. Und siehe da, bis jetzt läuft alles tadellos!
    Auch Zap-Abstürze hatte ich bisher nicht.
    Bei Anderen läuft ICVS ja einwandfrei, ich kann mir auch nicht erklären, wo der Unterschied liegt.


    Noch eine kurze Bemerkung zur Klötzchenbildung bei Kabeltunern.
    Ich hänge hinter einem Kabel-Verstärker. Die Dreambox ist empfindlich gegen zu schwaches oder starkes Signal.
    Es war eine ziemliche Fummelei, bis ich die richtige Einstellung hatte!
    Die 800se, die ich vorher hatte, brauchte ein viel stärkeres Signal, als die 7020HD.
    Ist natürlich von den verbauten Tunern abhängig!


    Gruß Schröder

  • Hi, ich habe nun meine erste Dreambox mit Twin C Tuner (Enigma2) und bin schwer entäuscht.


    Aufnehmen ist ein reines Lotteriespiel, hängt sie sich auf oder nicht. Bei Timeraufnahmen funktioniert es häufiger, bei Direktaufnahmen eigentlich nie.


    Gibt es irgendwie Abhilfe?

  • Hi!



    meine 7020 hd läuft seit der erste Stunde tadellos. Eine NN 3.3.1 drauf von Anfang an. Eine FP WD 500 GB. Sowie 2x Sattuner verrichten die Arbeit an einem Quad Monoblock Hotbird/Astra LNB.....

    gruss


    sigi06

    Edited once, last by sigi06 ().

  • Hi, die 7020 HD SC läuft seit ein paar Tagen mit iCVS und GP3.


    Bei den Aufnahmen gab es ein Problem. Beim beenden der Aufnahme gab es ein greenscrenn und die box startete neu.


    Bei installation von Software / Plugins gab es 4 greenscreens, nach neustart lief die Box wieder. Bein Zappen reagierte die Box nicht mehr, eingefroren ist und neu gestartet werden musste. Kann vieleicht daran liegen das ich zu schnell auf der Fernbedienung rumhaue, weil ich das so von der 7020S gewohnt bin. Die 7020HD reagiert gegenüber der 7020S etwas träger beim umschalten.


    Das SD Bild der 7020HD scheint etwas matschig gegenüber dem SD Bild der 7020s.


    cu conga

    "Diejenigen, die ihre Freiheit zugunsten der Sicherheit aufgeben, werden am Ende keines von beiden haben – und verdienen es auch nicht." Benjamin Franklin

    Edited 3 times, last by conga ().

  • ALSO nachdem ich eine 800hd 800hd se und 500hd
    gehabt habe (mit alle war ich zufrieden),legtee ich seit eine Woche die 7020hd mit 2*S2 Sat
    und Oozoon als image wie immer und ich muss euch sagen das Hd bild ist der hammer
    und das S Bild ebenfals ein Traum um ein vielfaches besser wie meine anderen Boxen
    Ich kann keine Tuner fehler bestaetigen und auch keine aufnahmen abstuertze
    Ich bin masslos gluecklich ueber diese Box und sogar mit de. Partnerbox plugin
    Ist es mir gelungen meine Gigablue 800hd den Tuerner anzuzapfen dadurch sogar 3 tuner
    zu verfuegung wie gesagt ohne irgend welchen Probleme nur eins muss man dabei
    beachten das die Gigablue auf standby ist und nicht auf voll last
    DAS einzige was ich nicht gebacken kriege sind die Picons Oled auf meinen Lcd bildschirm
    Versuche so wie damals auf meine 800se aber das geht nicht keine ahnung vieleicht hift mir ja jemand.
    gruss

    Hoffentlich klappts :hurra:


    DM 7020Hd 2* S2 Sat
    ORIGINAL OE
    Gemini Wizard

    Edited once, last by bennybrasil ().

  • Dm7020hd SS mit 1TB Samsung und schwarzer HD+ Karte, rennt einwandfrei. Original dmm Release 3.2.1a und GP3.
    Bisher sehr bzufrieden.
    Hatte vorher ne vu+, die Dream ist besser!

  • Meine Dream hatte bei der Auslieferung einen Hardware Defekt auf dem Board, welches sich in Freezer und rucklern im Bild äuserte. Alles wurde recht schnell von DMM repariert und seitdem läuft sie zu vollster Zufriedenheit.

  • Hi Wissende


    Neuling an der Dream. Aber denke ein software -prob zu haben.


    bei vorgefundenem Image 3.2.0 wurde nichts verändert, um die Kiste erst mal kennen zu lernen, bis jetzt 9Tage.


    Jetzt läuft sie (zZ ohne "tunen fehlgeschlagen") auch mit 2 DVB-C Tunern- schaltet beim zappen sofort um , zeigt auch welcher Tuner genutzt wird - bleibt aber Dunkel ohneTon sobald ein Nichtöffendlicher Sender angewählt wird.
    Erst wenn via Menue das ACL- zurückgesetzt wird- ist das Bild/Ton sofort da.Jugendschutz ist im Senioren-Haushalt abgeschaltet. Nur KabelFree mit 2SC.


    Wo klemmt es ? Muss man doch das Image 3.2.1a von Hause auf einspielen ?


    Sollten mit 2 CC nicht mehr als 2 Aufnahmen zeitgleich möglich sein, ohne das ein Konflikt angemarkert wird ? in Realität ja selten, aber zum Testen sollten es schon mehr sein dürfen- las mal was von 4 Aufnahmen.


    mike


    ps: Ein Tuner musste wg Bildstörungen am 1. Tag getauscht werden.

    Funktion!

    Edited 4 times, last by sig44 ().

  • Danke-


    hatte ich gestern bereits gemacht- keine wesentliche Änderung! Haupt-Prob besteht weiter.


    mike ;(

  • Ist man als Doppel -DVB-C Nutzer mit Problemen und Neu in diesem Forum eigentlich richtig ?


    -oder gibt es ein "eigenes" Forum für User der DM 7020 HD , die das erste Mal mit einer


    Dream/Linux zu tun haben ?


    Trotz 9Tage intensiv lesen- Die Frau sieht einen nur zum Essen und Einkaufen- aber so richtig kapiert hat man immernoch nicht: zB welches Image ? falls sie doch zurückgehen muss? wie weit kann man sich von DMM-Software entfernen? Gemini3 schon zu weit ?
    scheint andererseits aber unerlässlich, um DVB-C mit SC vernünftig zu handeln? soweit ist man...


    Die indivuelle Freiheit scheint gross.... das I-Net kann man auch schlecht als Schulungsanleitung nutzen..die Foren: interessant...aber informieren eher Weit- Fortgeschrittene.... als DAUs oder Steigerungen davon...jedenfalls fühlt man sich nicht anders... meist merkt man erst spät, dass das Prob nicht vergleichbar ist, es betrifft einen Sat- Nutzer. So wie zu konstatieren ist.... die Dream kommt aus der Sat-Ecke und ist noch nicht richtig im Kabel dabei. Nur mein Eindruck?


    mike


    ps in anderen Foren/Hobbys kann man sich Zeit zum Reinkommen nehmen ...hier steht die evtl. Rücknahme-frist dahinter.... ist das überhaupt was für Unsereinen. Hobbys hat man schon...Andere...

    Funktion!

    Edited 2 times, last by sig44 ().

  • sig44


    Grundsätzlich bist du im richtigen Forum gelandet.


    Für die 7020 HD gibt es hier drei Unterforen.


    Die Entscheidung welches nun das "Richtige" Image ist, mußt du
    im Grunde selbst für Dich entscheiden.
    sei es, DMM, Oozoon, IVCS, Merlin oder ein anderes.


    Wichtig ist lediglich, dass du schon mal weißt wie du flashen kannst
    und was du dazu brauchst.


    eine Gute Hilfe ist das gp-wiki
    aber auch die Youtube Videos von Skywatcher
    http://www.youtube.com/user/dreamscreencast/feed


    Probier halt einfach aus und wenn was klemmt, frag einfach

  • Hi Husband


    Nachhdem man sich eben ausgek*tzt hatte, welche Probs ein grauhaariger Frischling mit
    den Dream-Installationswegen hätte... eine Tastenfehlbedienung ...und Alles
    weg.http://www.i-have-a-dreambox.com/wbb2/images/icons/icon1.gif


    Telnet und FTP - sind Anwendungen die man nie nutzte- nachdem man in den letzten Berufsjahren dem PC schon nicht mehr ausweichen konnte- berufsspezifisch, aber in die unbedingt notwendigsten Bedienelemente angeleitet wurde. Da machte man dann Sachen, die früher (und eigentlich immer) die Sekretärin besser konnte.
    Hier gelten diese als elementarste Bedienelemente, deren Oberfläche -bei mir Anders als auf den hiesigen Abbildungen- man zum ersten Mal sieht.


    Linux ist ja wohl das Grundsystem und ne absolut Neue Sprache für Unsereinen


    Alles ist lernbar... aber nochmal notwendig ?... nur zur Bedienung eines TV-Aufnahmegeräts, um Gimmiks für den Komfort zu haben ? ... noch n Hobby ?


    Bis man die Grundlagen dazu verinnerlicht hätte ... ist die Frist für eine problemlose Rückgabe verstrichen... ohne das man bislang weiss (nur vermutet) das die div Probs wie ständige Craschlogs, automatisches Runterfahren wg interner Probleme uä auf Fehlbedienung oder doch auf Hard/Software fehler zurückzuführen wären. Soviele Fehlermeldungen hat nichtmal der private CT in den letzten Jahren produziert, obwohl der oft eigenhändig zusammengestellt/gebaut wurde- wie die DM, in den vergangenen 10-tagen.


    ...und das, ohne bislang eine Installation zustande gebracht zu haben, mit Ausnahme des Firmware-Updates -nur bei intuitiver Bedienung der Schaltflächen, um die darüber erreichbaren Funktionen zu Testen. Zu Test-Aufnahmen kam man kaum- deren kurze Inaugenscheinnahme ergab keine groben Schnitzer- sonst wäre man nicht solange dabei geblieben...und der Bekannte war immer glücklich mit seiner Sat- DM 7000 --über Jahre- auch dahin will !!! als Kabel-Mensch.


    Frage als DAU-oder gar Steigerung davon:


    Welche Drei Unterforen?- fand bislang nur Eines mit der Überschrift - darin aber Sat- und Kabell-Beiträge bunt durcheinander und für Fortgeschrittenste.


    Keines was den Kabel -Dream- Frischling bei der Hand nimmt- dem unbefriedigendem Zustand scheinen Alle hier schnellstens entwachsen zu sein- oder sind nicht mehr hier?


    Gutemine hat das Thema mal zur Kenntnis genommen-als etwas für ihn Neues Ihn selbst überraschte- frag nicht wo - hab einige Foren Quergelesen.


    Lesen, Verstehen und Anwenden sind aber 3 unterschiedliche
    Ansichten einer Sache.


    okay, Autofahrenlernen geht auch nicht von Heute auf Morgen- aber dann , nach ein paar Jahren Selberfahren , hat man was fürs Leben- aber am Anfang hat man einen Fahrlehrer ...und kein Internet oder ne Bücherei.


    Rtfm !? - done. ( Anleitung "für Experten" war schon mal nicht vorgesehen.)


    mike


    ps Höchstes Kompliment den Designern /Entwicklern der Dreambedienung- dazu braucht es tatsächlich keine Linuxkenntnisse- erst wenn man dabei an die Grenzen der CI-Hardware kommt- dann wird es eng-und das scheint mein Prob noch ne Weile zu bleiben.


    "Zurücksetzen" steht schon in der BA-bei Probs mit den Privaten... warum besteht das weiiter ? ggfs per PN? ein programmierprob dürfte da doch nicht bestehen, eine Tastendruckkaskade beim Öffnenprob, wäre doch auch programmiertechnisch zu lösen.... besser, zu automatisieren.

  • ich kann dich sehr gut verstehen.
    Aber bitte nicht verzagen.
    Du hast eine sehr gute Box.


    Dir wird hier bestimmt von vielen sehr erfahren Usern ganz bestimmt geholfen,
    besonders diejenigen die auch eine 7020 haben.


    Also, bleib einfach dran. Kaputt machen kannst eigentlich nicht viel.


    Wir werden das schon ans Laufen bekommen

  • Erkenne, das dieser Thread für meinen Fragenkomplex nicht der Richtige ist-bläht diesen nur mit unzutreffenden Beiträgen auf .


    Könnte ein Mod den bitte in das zuständige Unterforum verlagern und mir die Neue Position mitteilen?


    Danke für bisherige pos. Zusprüche/Ermutigungen.


    Brauche aber noch Anleitungen für die ersten "Gehversuche".


    da DCCE2 version 1.42 mich vor unlösbare Probs stellt ,versuche ich es weiter mit dem neuen DreamUp-oder kommt da ein Veto?

    Nahziel G3 - Voraussetzung G3 Wizard- den bekomme ich bislang über DCCE2 nicht auf die Box.


    mike

  • hab die gleichen probleme, war beim händler, der meinte die festplatten mit 7200pm
    sind zu schnell, bei den 5000er giebt es keine probleme

  • sig44


    Bleib am Ball und nicht verzagen, die 7020HD ist es Wert.



    Gruß

    Gruß aus der schönen Eifel