(gelöst) HILFE - Greenscreen bei Timer setzen - kann ich noch was retten?

  • Hallo Leute!


    Ich kenne mein Problem leider schon von anderen Boxen... Aus unerklärlichen Gründen startet Enigma jedesmal mit einem Greenscreen neu, wenn man eine Timer-Aufnahme hinzufügen möchte!
    Es steht dann im Crashlog bzw am Bildschirm eine Fehlermeldung wo die Datei "Timer.xml" erwähnt wird - was ganz genau steht kann ich momentan nicht sagen, da ich in der Arbeit bin!


    Die Box lässt sich ansonsten ganz normal benutzen, und auch nach dem Neustarten läuft alles, außer wenn man eben einen Timer setzen möchte!


    Wenn man die Box ganz niederfährt bzw stromlos macht und dann neu startet, wird sie aber nicht mehr starten - das weiß ich von den anderen Boxen die dieses Problem hatten - die Box hängt dann quasi in einer Boot-Schleife mit Green-Screens, und startet immer wieder neu!


    Gibt´s denn hier eine Lösung bzw einen Trick um die Box wieder zum Laufen zu bringen? Bzw ich müsste halt neu flashen, dann geht´s eh wieder...will ich aber nicht unbedingt :) Vielleicht geht´s ja auch irgendwie anders?! Als unwissender würd ich ja behaupten, dass etwas mit dem Dateisystem nicht stimmt, wenn das überhaupt möglich ist?!


    Vielleicht hat ja jemand von Euch den ein oder anderen Tipp für mich!


    Danke schonmal!!!
    LG, Stefan

    [color="blue"]DM800HD Sat > WD 320GB HDD@ESATA-IF > Gemini² v5.00[/color]
    [color="blue"]Nokia DBox2 Sat 2xI Avia600 > Keywelt 2009 Squashfs September v1.0[/color]

  • Gehe per telnet auf die Box und gib ein:


    init 4


    rm /etc/enigma2/timers.xml


    init 3


    Dann ist deine Timerliste leer aber es funktioniert wieder neue timer zu setzen.

  • wenn es dann noch immer knallt hast du vermutlich den flash angefüllt..



    also zu viele skins/picons/plugins installiert oder auch eine timer aufnahme in den flash geschrieben!

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Timerliste leer wär gar kein Problem...


    Aber bezüglich Telnet - gibt´s da für´n Mac auch eine Lösung?


    Danke!!! Lg

    [color="blue"]DM800HD Sat > WD 320GB HDD@ESATA-IF > Gemini² v5.00[/color]
    [color="blue"]Nokia DBox2 Sat 2xI Avia600 > Keywelt 2009 Squashfs September v1.0[/color]

  • na im terminal vom mac (programme->dienstprogramme) telnet ip_der_dreambox eingeben

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • also plugins/picons oder ähnliches hab ich nicht installiert - bin kein fan von so spielereien :)


    aber was ich letztens gemacht hab, war folgendes:
    Ich wollt im Datei-Manager mal testen wie lange es braucht eine Datei von der externen USB2.0-HDD auf die interne HDD zu kopieren...
    ...dabei wollte ich einfach mal die "swapfile" nach /hdd/media kopieren, hab aber versehentlich nach "/" kopiert, da ich dachte ich werde gefragt wo ich hinkopieren will, aber es dann einfach ins root-verzeichnis kopiert wurde, natürlich mit Fehlermeldung und abgebrochen!


    Danach hat aber der Timer noch funktioniert...?! Aber könnte es dennoch daran liegen? Bzw kann man denn ins root-Verzeichnis einfach so schreiben? Und falls das der Auslöser war, kann ich denn da auch was dagegen tun?


    Hoffe ich hab nicht zu verwirrend geschrieben? :)


    Danke, Stefan

    [color="blue"]DM800HD Sat > WD 320GB HDD@ESATA-IF > Gemini² v5.00[/color]
    [color="blue"]Nokia DBox2 Sat 2xI Avia600 > Keywelt 2009 Squashfs September v1.0[/color]

  • Also df -h ergibt folgendes:


    /dev/root 60.0M 59.4M 644.0K 99% /
    udev 2.0M 324.0K 1.7M 16% /dev
    /dev/mtdblock2 3.8M 2.5M 1.3M 66% /boot
    tmpfs 71.0M 2.3M 68.7M 3% /var
    tmpfs 71.0M 444.0K 70.5M 1% /tmp
    /dev/sda1 465.6G 454.3M 465.2G 0% /media/hdd
    /dev/sdb1 298.0G 263.3G 34.7G 88% /media/a8af5e50...



    LG

    [color="blue"]DM800HD Sat > WD 320GB HDD@ESATA-IF > Gemini² v5.00[/color]
    [color="blue"]Nokia DBox2 Sat 2xI Avia600 > Keywelt 2009 Squashfs September v1.0[/color]

  • Dann ist deine Datei in / gelandet. Lösche diese und deine Box lässt sich wieder wie
    gewohnt bedienen.

  • Tatsächlich, ich dachte die Datei wurde gar nicht kopiert...
    Funktioniert wieder alles - DANKE!!! :)


    Liebe Grüße

    [color="blue"]DM800HD Sat > WD 320GB HDD@ESATA-IF > Gemini² v5.00[/color]
    [color="blue"]Nokia DBox2 Sat 2xI Avia600 > Keywelt 2009 Squashfs September v1.0[/color]

  • Eine bitte noch:


    In Zukunft am Besten den crashlog (zu finden unter /media/hdd) posten, dann sieht man
    den wirklichen Grund für den Crash. ;)

  • ...werd ich machen! :)

    [color="blue"]DM800HD Sat > WD 320GB HDD@ESATA-IF > Gemini² v5.00[/color]
    [color="blue"]Nokia DBox2 Sat 2xI Avia600 > Keywelt 2009 Squashfs September v1.0[/color]