Konverterplugin gesucht

  • Ich habe heute nach einem Plugin gesucht, mit dem es möglich ist, die von der Dreambox bei der Aufnahme erzeugten Files in solche Dateiformate zu konvertieren, die auf DVD-Playern abgespielt werden können. Leider war ich nicht erfolgreich.


    Ich vermute, dass es da etwas gibt. - Jemand einen Tipp?

  • kommt darauf an was du machen willst - kannst sogar einfach mit nero den film brennen, besser zum schneiden ist dvr-studio oder ts doktor!


    es gibt aber noch ettliche andere wege poject x usw....!


    ich persönlich nutze dvr-studio, damit kann man sehr genau schneiden, menüs, schnell und die file werden automatisch für dvd gepatcht....

  • Das ganze klappt doch aber nur bei SD oder macht DVR Studio auch eine DVD konforme Umwandlung von HD Material?
    Wobei ich den Nutzen davon nicht erkennen könnte.


    Um SD aud DVD zu bannen nehme ich dann auch gerne mal das DVD Burn der Box. Klappt doch ganz gut.

    Cobra-112 :em_germany:


    DM 920UHD
    OE2.5 Exp * GP3.3
    HD-Plus und SKY Full

  • Was ist mit dem DVD Recorder der Box? Da kann man doch ein ISO erstellen. Ich habe es selbst verwendet, aber noch nicht mit HD Material.

    Dummheit ist auch eine natürliche Begabung (Wilhelm Busch)

  • Quote

    Original von svenw1973
    Was ist mit dem DVD Recorder der Box? Da kann man doch ein ISO erstellen. Ich habe es selbst verwendet, aber noch nicht mit HD Material.


    Aus SD Material kannst Du eine ISO, oder mit eingebautem Brenner, auch gleich eine fertige DVD machen, die Du dann auf jedem DVD Player abspielen kannst.
    Von HD Material kannst Du nur eine Art "Daten-DVD" machen, die Du auch nur mit der Dream wieder abspielen kannst. (Habe ich selber aber noch nie probiert)


    Evtl kann man die ja auch an einen PC via z.B. VLC abspielen !??!

    Cobra-112 :em_germany:


    DM 920UHD
    OE2.5 Exp * GP3.3
    HD-Plus und SKY Full

  • Quote

    Original von svenw1973
    Was ist mit dem DVD Recorder der Box? Da kann man doch ein ISO erstellen. Ich habe es selbst verwendet, aber noch nicht mit HD Material.


    Hab nur einen externen Blue-Ray-Player. Meine Idee war, die Datei z.B. auf einen eine DVD oder einen USB-Stick zu kopieren und dann zum abspielen dann an einem anderen Ort über einen DVD-Player oder per USB direkt am TV abspielen zu können.

  • bei sd:
    die 8k hat ein dvd-burn plugin damit kann man gleich auf der 8k die filme schneiden und eine dvd-basteln(und iso) lassen...


    was auch geht ist einfach den mit projectx neu zu muxxen auf mpeg das dauert nur paar minuten und dann läuft der auf den meisten "multimedia"playern...

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Quote

    Original von nillebor
    jep die hd-version kann auch dvd-konform brennen!


    Aus der Hilfe von DVR-Studio HD 2:


    "Kann DVR-Studio HD 2 aus HD-Aufnahme eine SD-DVD erzeugen?


    Nein - DVR-Studio HD 2 kann aus HD-Aufnahmen keine SD-DVD erzeugen. Dazu müsste das HD-Material auf SD skaliert und neu kodiert werden.
    Dies ist nicht nur mit Qualitätsverlusten behaftet, sondern nimmt auch viel Zeit in Anspruch.


    Tipp!
    Viele HD-Sender sind nur 1:1 Ableger von bestehenden SD-Sendern. Wenn Sie lieber SD-DVD als Blu-Ray / AVCHD erstellen möchten, dann nehmen Sie direkt von den SD-Sendern auf. Dieses Material lässt sich in der Regel problemlos als SD-DVD exportieren. In der Regel ist das direkt in SD aufgenommene Material besser, als das mit viel Aufwand heruntergerechnete HD Material. "


    "Kann ich HD Aufnahmen auf eine DVD brennen?


    Ja. Das ist dann aber eine AVCHD. Man nennt dies auch "Mini Blu-Ray". Eine AVCHD beinhaltet eine BDMV Struktur und aus diesem Grund kann sie auch nur ein Blu-Ray Player abspielen. Wichtig: Ein DVD Player kann mit einer AVCHD nichts anfangen!"


    Hat jemand vielleicht sonst noch eine Idee, wie ich einem Freund meine HD-Aufnahme des aktuellen Sportstudios vom 15.10.2011 (wir waren anwesend) auf einer DVD zur Verfügung stellen kann? Einen Blu-Ray Player hat er nicht.


  • Hatte mich auch schon gewundert ! Wäre mir absolut neu gewesen !!


    Denke die beste Variante wird für dich sein, die Datei auf einen USB Stick zu packen.
    Den kann dein Kumpel dann am PC mt zB VLC abspielen .

    Cobra-112 :em_germany:


    DM 920UHD
    OE2.5 Exp * GP3.3
    HD-Plus und SKY Full

  • Danke für die Anregung.


    Was war das damals mit der DM7000 so einfach... Projectx, ifoedit und schon hatte man die VOB-Dateien.

  • Ich habe das zwar noch nicht probiert, aus HD-Material eine DVD zu stricken, aber das soll angeblich mit diesem Programm funktionieren: AVStoDVD .


    Ich benutze es manchmal für Urlaubsvideos, allerdings aus mpeg2 Dateien. Versuch macht kluch.

  • So, hab das mal mit AVStoDVD probiert. Hat funktioniert. Allerdings mit einem Audio-Delay von ca. -970 ms (nicht erträglich!).
    Wie kann man den Audio-Delay korrigieren?