dyndns Client

  • robib,
    ich schau es mir an wie es angepasst werden muß.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Quote

    Original von cepheus
    robib,
    ich schau es mir an wie es angepasst werden muß.


    Danke cepheus :P

  • Quote

    Original von cepheus
    robib,
    ich schau es mir an wie es angepasst werden muß.


    Hallo cepheus,


    hast du schon was herausgefunden? :thx2:


    Gruß
    Robert

  • Hallo,


    ich hab Probleme mit dem Force Update:


    Hier mal meine Config:
    #!/bin/sh
    DAEMON=/usr/sbin/inadyn
    NAME=inadyn


    INADYN_ON=1
    INADYN_USERNAME=###
    INADYN_PASSWORD=###
    INADYN_ALIAS=###
    UPDATE_PERIOD=120
    FORCED_UPDATE_PERIOD_ON=1
    FORCED_UPDATE_PERIOD=60
    IP_SERVER_NAME_ON=0
    IP_SERVER_NAME='update.twodns.de'
    IP_SERVER_URL_ON=0
    IP_SERVER_URL='/update?hostname='
    IP_CHECKIP_URL_ON=0
    IP_CHECKIP_URL='checkip.two-dns.de /'
    DYN_SSL_ON=0
    DYN_SYSTEM_ON=1
    DYN_SYSTEM=default@no-ip.com
    LOG_FILE_ON=1
    LOG_NAME=/var/log/inadyn.log


    Meine Anbieter ist Kabel Deutschland und ich hab meine Alias bei noip. Da KD die IP nur alle paar Monate ändert, kommt nach 4 Wochen immer eine Meldung bei noip das ich bald abeschaltet werde. Jetzt wurde doch gesagt,dass Force Update die IP kurzzeitig ändert. Tut es aber nicht oder muss ich da was einstellen?


    Das steht immer imme rLOg:
    Fri Aug 8 16:36:40 2014: Inadyn version 1.99.9 -- Dynamic DNS update client.
    Fri Aug 8 16:36:40 2014: Cached IP# meine IP from previous invocation.
    Fri Aug 8 16:36:40 2014: Last update of mein ALIAS on Fri Aug 8 16:34:23 2014
    Fri Aug 8 16:36:40 2014: Checking for IP# change, connecting to ip1.dynupdate.no-ip.com(8.23.224.121:80)
    Fri Aug 8 16:36:43 2014: Checked my IP, return code: 0
    Fri Aug 8 16:36:43 2014: No IP# change detected, still at meine IP
    Fri Aug 8 16:36:43 2014: Update forced for alias mein ALIAS, new IP# meine IP
    Fri Aug 8 16:36:43 2014: Sending IP# update to DDNS server, connecting to dynupdate.no-ip.com(8.23.224.120:80)
    Fri Aug 8 16:36:44 2014: Successful alias table update for mein ALIAS => new IP# meine IP


    Bleibt immer gleich und ändert sich nicht.

  • Hallo,
    ich muß das Thema nochmal pushen. Funktioniert denn bei irgendjemand das Force Update mit noip? Bei mir wird alle 4 Wochen mein Host gesperrt, wenn ich nicht update. Gibt es da irgendeine andere Art dies zu umgehen?


    Gruß
    neo

  • Force Update scheint nicht zur funktionnieren mit no-ip, bzw ergibt nicht das erwünschte Resultat. Versuche es mal mit noipAutoLogin .


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Hallo,
    das noip AutoLogin hab ich schon drauf,dieses funktioniert super. Das Problem bei noip ist nur,dass die einmal pro Monat einen Wechsel der Ip Adresse wollen. Gibt es denn nicht ein script,wo sich die Ip kurz wechselt und dann wieder zurück,so dass die bei noip einen Ip Wechsel merken?
    Oder kann man bei inadyn das Forceupdate anpassen?


    Gruß
    neo

  • Hallo,


    ich hab eine Lösung gefunden,wie ich ein Update ausführen kann. Das Problem ist nur, dass ich nicht weiß wie ich ein Script bauen kann.


    Wenn ich diese Seite mit einem Script mit der Dream ausführen könnte, dann wäre das Update Problem gelöst.


    http://username(email):passwor…stdomain.com&myip=1.2.3.4


    Hat jemand eine Ahnung,wie man das lösen kann? Die URL müsste nur einmal im Monat aufgerufen werden.


    Gruß
    neo

  • So,


    Google hat mir diesen Befehl im Anhang ausgespuckt:


    https://github.com/drivard/update-noip



    Ich hofe Links sind erlaubt.


    So wird anscheinend mal kurz ein falsche IP an noip gesendet und dadurch hab ich mein Update,was ich für Kabel Deutschland brauche, da ich ein statische IP hab.
    Kann mir ein Profi helfen und eine ipk daraus bauen?


    Danke und Gruß
    neo

  • da habe ich zwar keine Ahnung von, aber ebenfalls ein gewisses Interesse ;)

    Viele Grüße, Attila

    Edited once, last by AttilaE ().

  • Quote

    Original von neolauren


    Meine Anbieter ist Kabel Deutschland und ich hab meine Alias bei noip. Da KD die IP nur alle paar Monate ändert, kommt nach 4 Wochen immer eine Meldung bei noip das ich bald abeschaltet werde. Jetzt wurde doch gesagt,dass Force Update die IP kurzzeitig ändert. Tut es aber nicht oder muss ich da was einstellen?


    wie ist das denn bei den Kabelanbietern, wenn man den Router neu startet? Bekommt man dann immernoch die gleiche IP zugewiesen wie davor?

    Team: Goliath³


    DREAMbox Forever

  • Quote

    Original von chickatix
    wie ist das denn bei den Kabelanbietern, wenn man den Router neu startet? Bekommt man dann immernoch die gleiche IP zugewiesen wie davor?


    Ja, natürlich. Es ist ganz normales DHCP und die Lease wird eine Weile für diese MAC reserviert. Musst Dein Modem schon ne Weile aus lassen, bis die IP wechselt.


    Ich nutze DD-WRT auf meinem Router und kann dort beim DynDNS Client einstellen, dass nach 20 oder 30 Tagen zwingend ein Update beim DynDNS Anbieter gemacht wird, auch wenn sich die IP nicht geändert hat. Ok, diese Lösung geht nur, wenn man kein Router vom Kabelanbieter hat und der eigenen Router mit enstprechender Firmware geflasht wurde.


    Alternativ einfach mal eine Weile offline bleiben *duck*


  • ich hab kein Kabel, daher wußte ich das nicht! Bekomm ne neue IP mit nem simplen Neustarten der Fritzbox oder per wget Befehl.

    Team: Goliath³


    DREAMbox Forever

  • Na dann könn wir ja echt hoffen, dass das mit der Dream so funktioniert und sich ein Experte der Sache annimmt und daraus ein .ipk entwickelt.

  • Sorry, wenn ich hier nochmal nachfrage.


    Aber da mein Router keinen der gängigen DDNS Dienste beherrscht, möchte ich dies über Inadyn von meiner DM8000 erledigen lassen.


    Die Installation von Inadyn und die Konfiguration ist mir soweit klar.


    Die Frage ist, ob Inadyn den Dienst ddnss.de kann.
    Ich denke aber, dass die Möglichkeit so wie z.Bsp. bei der Fritzbox besteht, benutzerdefinierte Dienste einzurichten.
    Die update URL von ddnss.de lautet:http://www.ddnss.de/upd.php?user=<username>&pwd=<pass>&host=<domain>
    Die Frage ist nun, wo ich diese in der inadyn.sh eintrage, damit der Dienst läuft. Denn nach dem Einschalten im BP steht im GUI immer nur "Inadyn läuft nicht." Und log-Datei wird auch keine erstellt.


    Bitte um Tips.


    lg


    sr


    Hier meine inadyn.sh:


    #!/bin/sh
    DAEMON=/usr/sbin/inadyn
    NAME=inadyn


    INADYN_ON=1
    INADYN_USERNAME=xxxx
    INADYN_PASSWORD=xxxxxxxx
    INADYN_ALIAS=xxxx.ddnss.de
    UPDATE_PERIOD=120
    FORCED_UPDATE_PERIOD_ON=0
    FORCED_UPDATE_PERIOD=3600
    IP_SERVER_NAME_ON=0
    IP_SERVER_NAME='update.twodns.de'
    IP_SERVER_URL_ON=1
    IP_SERVER_URL=http://www.ddnss.de/upd.php?user=xxxx&pwd=xxxxxxxxxx&host=xxxx.ddnss.de
    IP_CHECKIP_URL_ON=0
    IP_CHECKIP_URL='checkip.two-dns.de /'
    DYN_SSL_ON=0
    DYN_SYSTEM_ON=1
    DYN_SYSTEM=//www.ddnss.de/upd.php?user=xxxx&pwd=xxxxxxxxx&host=xxxx.ddnss.de
    LOG_FILE_ON=1
    LOG_NAME=/var/log/inadyn.log



    Wenn ich inadyn per telnet starte, bekomm ich folgende Fehler:
    opendreambox 2.0.0 dm8000



    dm8000 login: root
    Password:
    root@dm8000:~# cd /etc/init.d
    root@dm8000:/etc/init.d# inadyn.sh start
    -sh: inadyn.sh: not found
    root@dm8000:/etc/init.d# inadyn.sh
    -sh: inadyn.sh: not found
    root@dm8000:/etc/init.d# cd /usr/sbin
    root@dm8000:/usr/sbin# inadyn start
    Mon Jan 5 09:36:44 2015: Invalid option name at position 2: start
    root@dm8000:/usr/sbin# inadyn
    Mon Jan 5 09:36:56 2015: Cannot open config file /etc/inadyn.conf: No such file or directory
    Mon Jan 5 09:36:56 2015: Error parsing option --input_file
    root@dm8000:/usr/sbin#

  • Kann mir hier wirklich keiner weiter helfen????


    Bitte um Unterstützung.


    lg


    sr