Wie sind die aktuellen LG LED-TV's ?

  • Hat jemand so einen LG an ner Dreambox?
    55LW659S
    55LW650S
    55LW579S
    55LW570S
    55LW5990
    usw....


    Danke!

    setitup


    - Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau's mir mal an ^^

  • hat wirklich keiner nen LG :rolleyes:

    setitup


    - Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau's mir mal an ^^

  • Das hat nichts mit haben zu tun, sondern mit nicht mögen ;)


    Denke LG ist eher eine LowEnd Marke

  • Meiner ist ca. 4 Jahre, also kein aktuelles Model und LCD kein LED.


    Würde mir keinen mehr wieder kaufen. Habe einem wunderschönen Schattenwurf der mit der Zeit immer deutlicher wurde.
    Von unten ziehen sich zwei breite Streifen richtung Bildmitte.
    Sieht aus wie die Stoßzähne von einem Walross.
    Bei hellen Bildern deutlich nervend zu erkennen.


    Aber wer weiß wie die neuen Led sind.

    I pimp my car, pimp my Dreambox, pimp my wife ;)

  • Ich habe zwei LGs und mein voriger war auch ein LG.
    kann nicht meckern.


    könnte mir natürlich auch ein teureres markengerät kaufen, aber ich sponsor ungern irgendwelche marken.
    ich bin mit LG zufrieden. macht top bilder und ton.
    besser geht immer, keine frage.

  • Habe mir heute gerade einen LED LG 47LW4500 gegönnt und bin vollends zufrieden inkl. 3D für 799 Euro.


    Freu....


    Hat zwar kein LAN und Smart Tv, aber dafür habe ich ja meine Dream.


    Ach und 3D ist über Poalrisationsbrillen für meine Familie und mich absolut ok.

    Die meisten Probleme macht man sich selber....
    ->1xDM7080HD 3TB/320GBHDD 64GB USB
    ->3x DM 500 HD mit 2TB HDD
    ->TV LG 47LW4500
    -> MusicCenter...

  • Hallo,


    Habe mir das Nachfolgemodell 47LW5400 vor Kurzem gekauft.
    Bin auch vollends zufrieden, 3D scheint mir besser wie im Kino, wobei man beim LED einfach den Stand der Technik berücksichtigen muss. Ein Bild wie ein Plasma ist es nicht aber für mich genügt es.


    Die LG als Low-End zu bezeichnen würde ich nicht gutheißen, immerhin
    kaufen alle die Panles von LG zu und technisch sind sie aktueller wie z.B. Philipps ...



    grüße
    chris

  • Habe fürs Gartenhaus einen Led von LG gekauft, ansonsten hab ich nur Samsungs hier.
    Der LG hat gutes Preisleistungsverhältnis.
    Es sind deutlich die edge led's zu sehen, vorallem bei dunklen Bildern und die Lautsprecher sind deutlich schlechter. Klingen leicht blechern.
    Das Menü ist sehr gut struckturiert und die Fb liegt gut in der Hand.
    Hätte eigendlich selbst für die Gartenhütte einen Samsung geholt, aber die kleinen Samsung Serien haben keine echte 100hz und Fußball gucken wird zur Qual.

    DM8000 mit Powerboard image

  • Habe ein LG 55 LX9500 und bin sehr zu Frieden.


    Das Gerät ist aber nicht mehr zu vernünftigen Preisen verfügbar.

  • Quote

    Original von netman
    Das hat nichts mit haben zu tun, sondern mit nicht mögen ;)


    Denke LG ist eher eine LowEnd Marke


    Na ja, meinen habe ich gewählt, weil er alle im Laden (Mediamarkt) ausgestochen hat.


    Und 2500 Euro ist eigentlich kein LowEnd. ;)


    Mein vor voriger war auch ein LG. :tongue:


  • RISIKO :tongue:


    Ich hab mir mal einen bestellt ;)


    Danke, für die Antworten!

    setitup


    - Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau's mir mal an ^^

    Edited once, last by setitup ().

  • Wenn ich mir nen Samsung um 600 € kaufe, ist dies genauso LowEnd. Da kann ich sogar davon ausgehen, dass dieser noch schlechter abschneidet als ein LG um den selben Preis, da ich bei Samsung die Marke auch mitfinanzieren muss.


    Habe selbst einen LG LED der vor 1 1/2 Jahren noch 1600 gekostet hat und muss auch sagen, dass dieser das schönere Bild hatte, im Vergleich bei Geräten von Samsung um den selben Preis. Wenn man davon überhaupt reden kann, da Samsung Back-LED Geräte damals um einiges teurer waren.

  • Quote

    dass dieser noch schlechter abschneidet als ein LG um den selben Preis, da ich bei Samsung die Marke auch mitfinanzieren muss.


    Seit wann ist LG denn kein Markenname?? das ist ein korenaischer Multikonzern wie auch Samsung, hieß früher Goldstar, nun LG = Lucky Goldstar.


    Ich würde davon absehen einen no-name TV zu kaufen nur weil man den Namen nicht bezahlen will, so ne Aldi/Lidl-Technik ist grausam udn nach 2 Jahren interessiert das keinen mehr...wer billig kauft kauft zweimal.


    Ähm...warum fahren denn bei uns so wenig Dacia-Autos rum?? Weil die Technik so super ist?

  • So... da is er nun, der neue LG 55LW5590 LED TV.
    Ich kann mich auch nach 3 Tagen noch nicht entscheiden, ob ich ihn behalte.
    Das Bild ist zeitweise so scharf, dass es schon wieder wie ein Comic aussieht.
    Nach Jahren Plasma muss ich mich vllt. umgewöhnen?
    Vllt. kann ich da noch was an den Einstellungen drehen - am WE hab ich dann mal Zeit. Da sind unendlich viele Möglichkeiten.
    3D ist aber mit den passiven Kinobrillen richtig, richtig, richtig gut :-)
    Sogar die Umwandlung von 2D nach 3D klappt, zumindest bei HD- Sendern ganz gut.
    Schwierige Entscheidung :-)

    setitup


    - Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau's mir mal an ^^

  • ich bezog mich da auf netmans post!
    ich bin auch nicht der meinung, dass lg eine lowend marke ist! :)
    LG kann da locker mit Samsung mithalten.

  • als ich mir damals ein Dell XPS M1530 zulegte gab es 3 verbaute Panels in dem Teil.


    1. LG/PHILIPS
    2. Samsung
    3. AOU


    Das LG war damals das beste, der selbe Lappi mit Samsung Panel konnte dem LG nicht das Wasser reichen.
    Ihr könnt mal im notebookforum nach dem Teil suchen, die Leute schickten reihenweise das Notebook mit Samsung Panel zurück.
    Will damit nur sagen dass einem das Bild gefallen muss egal was da vorne draufsteht.


  • Habe das beim topmodell eines toshiba.der witz ost,es komme vom rauchen,was in den agb die garantie ausschliesst

  • Zum Comiceffekt, deactiviere mal alle Bildverbesserer.

    Die meisten Probleme macht man sich selber....
    ->1xDM7080HD 3TB/320GBHDD 64GB USB
    ->3x DM 500 HD mit 2TB HDD
    ->TV LG 47LW4500
    -> MusicCenter...


  • Ja, wenn man vom Plasma auf einen LCD mit LED kommt muss man
    sich schon umgewöhnen, geht aber schnell.


    Ich persönlich mag diese Schafen Bilder, aber bei LG Fernsehen kann man im Experten Menü so gut wie alles einstellen, das können andere Fernseher nicht.