Filme über HDD am Fernseher anschauen

  • Hallo!!!!
    Ich habe einen Samsung Ps50c530 Plasma Fernseher , und jetzt wollte ich meine Original DVDs auf meine externe Festplatte kopieren und sie über den Fernseher anschauen. Aber es geht nicht so ganz.
    Also, ich habe die DVD mit DVD Shrink kopiert und dann mit VOBMerge die einzelnen VOB Dateien zu einer Mpeg datei zusammengefügt. Das funktioniert alles einwandfrei, der Fernseher spielt den Film auch ab, nur der Ton geht nicht. Es kommt immer die Meldung: Audiocodec wird nicht unterstützt.
    Wie kann ich die Filme jetzt umwandeln, das alles funktioniert???
    Also was für ein Programm, und was für ein Format bräuchte ich???



    Danke

  • Beim Muxen eine andere Tonspur verwenden??

    Box: Dreambox 7000-S (Rev. 4) + Zusatznetzteil u. Lüfter @8V
    HDD: Seagate ST3160022ACE
    USB Stick: SanDisk Cruzer Mini 128MB
    Image Flash: Boxman 1.09.1_d vom 21.10.05
    Image USB Stick: Gemini 2.40
    Schüssel: Kathrein CAS 90/R
    Satelliten: Astra 19.2° Ost / Hotbird 13.0° Ost

  • Dann kann Dein Fernseher wohl kein Downmix von AC3 auf PCM.
    Du musst die AC3 Spur in Stereo umwandeln.


    Ist das Ganze nicht ein wenig zu viel Arbeit? Spiel doch die Filme über WDTV-Live oder die Dreambox ab... (nur meine Meinung)

  • Quote

    Original von Hanse
    Wie schauts den aus wenn ich mir einen Blueray Player kaufe und dann die Festplatte anschliesse?? Kann der das wiedergeben???


    Wahrschenlich hast Du bessere Chancen mit dem BluRay-Player, die unterstützen in der Regel
    noch recht viele Formate. Musst aber natürlich einen Player wählen welcher dies auch unterstützt,
    ich empfehle meinen HD Dune MAX :)!


    Gruss!

  • ich nutze für solche und andere sachen "mkv-merge".
    ist wahnsinnig schnell und die ausgegebenen dateien lassen sich
    problemlos überall abspielen...