Loewe indivitual 55" Compose

  • Hallo.


    Ich habe einen LG 47LW 4500 und bin vollend´s zufrieden...


    Der hat nichts an Zusatzgimmicks und meine Dream fühlt sich sau wohl an dem Teil. Und der Preis ist super incl. 3D.


    Es ist natürlich immer Ansichtssache. :einschenken:

    Die meisten Probleme macht man sich selber....
    ->1xDM7080HD 3TB/320GBHDD 64GB USB
    ->3x DM 500 HD mit 2TB HDD
    ->TV LG 47LW4500
    -> MusicCenter...

  • Ok, danke für deine Meinung. Hat der schon 3D.?

    Wer ein WoMo hat, ist mobil !!

  • Sorry, habe deine 3D Meldung übersehen.

    Wer ein WoMo hat, ist mobil !!

  • Quote

    Original von pasurimi
    Ich habe mich gerade für ein Samsung UE46D8090 + RMC30D1 Fernbedienung entschieden ;)


    hallo krasser abstieg zuerst willst du ein Loewe kaufen und jetzt ein samsung echt geiler vergleich. Hol dir den Panasonic VT30 den hab ich auch in 65 Zoll und ich bin begeistert.

  • Quote

    Originally posted by lord75
    hallo krasser abstieg zuerst willst du ein Loewe kaufen...


    Ich wollte kein Loewe kaufen, das war Jogy ;) Ich hab nur den alten Panasonic plasma gewechselt. Die lüfter waren zu laut geworden, und der stromverbrauch auch.

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

  • So, ich habe mich fast entschieden. Der Loewe ist doch etwas überteuert!
    Hat jemand schon Erfahrung mit dem LG 55LX980S, soll ein tolles Gerät sein.
    Ich erwarte euer Rückantwort.

    Wer ein WoMo hat, ist mobil !!

  • Was willst du denn haben an Features?


    Smart TV?
    USB?
    LAN?
    internen Tuner?


    Oder nur einen geeigneten Monitor für deine Dream? Dann empfehle ich den

    Die meisten Probleme macht man sich selber....
    ->1xDM7080HD 3TB/320GBHDD 64GB USB
    ->3x DM 500 HD mit 2TB HDD
    ->TV LG 47LW4500
    -> MusicCenter...

  • Danke, 55" sollte es schon sein.
    Ich habe einen großen Raum wo das Gerät an die Wand soll.

    Wer ein WoMo hat, ist mobil !!

  • Quote

    Original von Scheisbolle
    Made und developed in Germany



    wers glaubt !!! :zensiert: ich net


    Tja, so ist das mit den Postings hier...keine Ahnung haben aber Stimmung machen...


    Im Unterschied zu Dir war ich schon in Kronach im Werk...


    Btw...liest jemand die Foren welche Geräte gerade so am meisten Ärger durch Ausfälle direkt nach der Garantiezeit machen??


    Nein??


    Zufällig sind da Samsung, LG, Sony und Co. ganz weit vorne...so viel mal zu der "Qualität" die man da so günstig ersteht :-) ("bester Fernseher")



    Aber hier haben sicher die Kritiker schone 5.1Lösung von Loewe gehört..iss klar und erklären ihrer Süßen zu Hause auch zum x-ten Male gerne warum und wie da 3Fernbedienungen im Spiel sind...


    Manchmal frage ich mich schon... :rolleyes:

  • Gespräch gestern Abend mit einem Freund, in den besten 60ern:


    Wenn ich gewußt hätte, was zu einem Fernseher alles dazugehört (SAT-HD, etwas halbswegs vernünftiges an Ton ...,) hätte ich mir einen Loewe gekauft, wäre auch nicht teurer gewesen, auch der Frieden zuhause wäre um einiges besser. Beim nächsten Lottogewinn kommt einer, weil dann habe ich eine Ausrede, um so einen zu kaufen. Eine Fernbedienung, ein Menü, ein System hat was für sich.


    Meine Antwort: Ich brauche eigentlich nur ein Display, den Rest macht meine Dreambox. Aber dazu muß ich mich mit ihr beschäftigen, was ich aber andererseits gerne mache!


    Zum Display: Heute einen Panasonic TX-P50GT30E aufgestellt und dann Universum HD "Der Inn ..." geschaut. Plasma forever. Mit nichts vergleichbar. Ich muß noch das aus/ein des neuen Display der neuen Fernbedienung lernen, alle anderen Tasten werde ich mir glaube ich ersparen ....

  • Hallo,
    ich wohne von Loewe-Kronach 20km weg.In unserer Familie wurde seit dem ersten TV(1966)immer Loewe gekauft.
    Auch habe ich noch zwei Loewe Röhren für 3000DM am laufen.
    Ich benutze viel PIP.Sitze mit der guten Frau im Wohnzimmer und schaue ihr Casting Gesülze und habe in der anderen TV-Hälfte meinen Fussball,ohne Ton.(was bei dem Gelaber kein Nachteil sein muss)Das fordert von mir einen Knopfdruck.Auch sind die Loewe TVs die wertigsten,optisch für mich die Schönsten.
    So,nun habe ich im letzten und in diesem Jahr zwei neue Geräte für andere Zimmer angeschafft und was habe ich gekauft!!..
    Samsung.Für 700 Euro ein wunderbares Bild.Kann über umwege auch PIP sehen,was halt immer mit sechs mal Drücken verbunden ist.
    Was will ich eigentlich sagen?
    Für jemand der nicht jeden Cent herumdrehen braucht,kauft so ein edles Loewe Gerät.
    Wer jedoch sein Konto immer am"roten Bereich"fährt,braucht keinen Loewe.
    Noch ein Satz zur Ausfallquote.Meine Loewe waren auch schon defekt.
    Wenn man bedenkt das z.b Samsung 50 mal so viel TV wie Loewe produziert,wird sich das die Waage halten.
    Gruß Uli

  • moin.


    bei mir sollte es auch ein loewe werden. hauptsaechlich wegen dem standort deutschland. nach langem hin und her, habe ich mich jedoch dagegen entschieden. dafuer gab es zwei hauptgruende:


    1. ich brauche wirklich nur einen monitor, da av amlage vorhanden und die dreambox auch
    2. eine preisdifferenz, die meine schmerzgrenze weit ueberschreitet. bei einer preisverdopplung haette ich noch mitgespielt, nicht aber bei einem drei, bis fuenffachen preis.


    die geraete von loewe sind mit sicherheit topp und weisen eine geringere serienstreuung auf, als die guenstigeren geraete.

  • Wenn ich 6.000 EUR in meiner Portokasse hätte würde ich mir wohl auch nen Loewe zulegen - sind sicher nicht schlecht die Teile - Raum für Upgrades lässt er aber sicher noch.


    Hauptsache es ist ein Plasma!


    Ich sehe Lowe hauptsächlich als Marke für Menschen welche ein Sorglospaket haben möchten. Ob dieses Paket wirklich "Made in Germany" ist bezweifle ich - vielleicht die letzten Schrauben ja.


    Ich lege mir nur noch Geräte unter 2000.- EUR zu da ich diese sowieso nach spätestens 3 Jahren in Rente schicke um wieder auf den "Stand der Technik" zu kommen.

  • ich würde mir nie einen löwe oder technisat kaufen.
    1. sind die zeiten vorbei in denen löwe marktführer war, das war zu zeiten der röhren tvs so aber in der heutigen zeit mit led und lcd haben sie total verpennt aber haben im preisleistungsverhältniss total überzogene preise weil man eben noch den namen löwe mitbezahlen muss.


    finger weg von löwe. du zahlst für schlechte technologie einen überzogenen preis den du nur für den namen bezahlst.

  • Falls noch aktuell;


    Plasma: Panasonic 50vt30
    LED: Sony 55hx925


    Loewe seh ich keinen weg, egal ob viel oder wenig Geld; loewe ist eine Frechheit, sauteuer und Qualität knapp überm Durchschnitt!
    Die Aussage made in Germany ist eigentlich betrug, aber solange du die letzten Schrauben in der BRD festziehst is es rechtens, naja das sagt aber auch nix über die Qualität aus!


    Zu der Aussage mit der Stange, jeder TV ist mit der richtigen Halterung auch an einer Stange montierbar, im Notfall auch einfach beim Metaller des Vertrauens anfertigen lassen.
    Schön von hinten? Zb o.g. Sony ist auch von hinten optisch ansprechend.


    5.1 intern; halt ich nichts von, jedes gerät soll seine eigene Aufgabe erledigen, Ton soll die Anlage erledigen nicht der Fernseher!


    Naja ist meine Meinung!

    Samsung PS 50 C 7790
    Kathrein 922 500GB
    Samsung BD-C6800
    PlayStation 3 80GB
    XBox 360 Slim Reach
    Harman Kardon AVR365
    Harman Kardon HKTS7
    Dreambox 500s
    Samsung LE 23 R 71W
    UFS 912

  • Ich stehe momentan ebenfalls vor der Frage welche TV-Anlage ich mir bestellen soll. Dabei bin ich auch bereit eine gute Summe Geld zu investieren um meinen hohen Anforderungen gerecht zu werden. Diese sind:
    1. Top Bild, 55 zoll (möglichst full-LED oder NeoPlasma)
    2. PIP / Bild-im-Bild-Funktionalität mit 2 Tunern
    3. HD-Aufzeichnungsmöglichkeit, möglichst mit Nachbearbeitungsoption am PC (Werbung schneiden und DVD-Brennen)
    4. Gute Fernbedienung
    5. Keine HD+-Aufnahmebeschränkungen


    Fazit meiner Recherche:
    a) Punkte 1, 2, 4 erfüllt der LOWE perfekt. Dazu sind dann aber auch ca. 6.000€ fällig. Eine Dreambox ist zusätzlich nicht mehr nötig
    b) Standard-Format-HD-Aufzeichnung und Nachbearbeitung geht nur mit einem externen Receiver (z.B. Dream).
    c) Aufzeichnungen von HD+-Kanälen gehrt mit LOEWE nicht, jedoch mit der Dream nach ein paar Modifikationen
    d) Die alles integrierende FB von LOEWE ist toll, der DM FB deutlich überlegen. Dies liesse sich jedoch auch mit eioner guten Universal-FB erreichen.
    e) Da die Dreambox alle Komfortfunktionen und noch viel mehr bereitstellt reicht ein gutes Display. Beim LOEWE zahlt man im Endeffekt für diese Komfortfunktionen so ca. 4.000€. Das ist es mir nicht wert.

    Viele Grüße
    _________
    Joachim
    (DM 7020HD, Sony KDL-55HX925, dlan)

  • hallo nochmal der Panasonic VT30 hat momentan das beste plasma bild ich hab den und wenn du plasma magst ist der pflicht. LED würde ich ganz sicher Toschiba zuerst dann Samsung kaufen. gruss