(e2 plugin) MediaTomb (UPnP Server) [discontinued]

  • so hab nun entlich mal lust und liebe gehabt das mediatomb plugin fertig zu machen :)
    installation:
    1. entpacken
    2. per ftp zb nach /tmp kopieren
    3. per telnet cd /tmp [enter]
    4. per telnet ipkg install *.ipk [enter]
    4. e2 neu starten


    im plugin eventuelle einstellungen vornehmen und mediatomb starten, nach erfolgreichem start wird euch in der gui angezeigt unter was das webinterface von mediatomb zu erreichen ist


    ps: nur in verbindung mit dmm cvs und ps3 getestet


    update: version 1.2
    * datenbank speicherort wird wenn nicht vorhanden automatisch angelegt
    * italienische übersetzung dazugekommen (thx @ Spaeleus)

  • Scheint zu laufen.


    Die Installation hat geklappt, das Plugin läuft und das Web-Interface ist ebenfalls da.


    Muß nur noch den Zugriff per WebRadio testen.


    Saubere Arbeit! Danke nochmals!

  • Hab noch eine Frage zur Installation.
    Muss ich alle ipk files ais dem ordner installieren oder nur das Mediatomb file.

  • Hallo zusammen,


    kann ich mediatomb nicht auf der 7025 installieren?

  • Hallo Jack Daniel,


    vielen Dank für Deine Antwort.


    Ich habe auf der 7025 flashexpander drauf.
    Die Pakete habe ich auf CF kopiert und von da aus die Installation gestartet.


    Bekomme aber den mediatomb leider nicht installiert.


    Was kann ich noch tun?

  • Quote

    Original von innobow
    Was kann ich noch tun?


    das machen was im ersten posting steht

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Ich habe im flash noch 692 kb zur Verfügung.
    Ich denke, das wird nicht reichen.


    Gibt es eine Möglichkeit, das Pluggin auf der CF zu installieren?

  • Habe dumbo eingerichtet.


    Wie verfahre ich nun weiter?

  • hehe und täglich grüsst das murmeltier ->

    Quote

    Original von JackDaniel
    das machen was im ersten posting steht

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Habe nun mediatomb installiert und auch genug Platz im Flash.
    Leider komme ich an das WebIf nicht ran.


    Mediatomb holt sich eine IP vom DHCP, das die Box allerdings nicht tut.
    Im Bios und den Netzwerkeinstellungen ist DHCP aus.


    Ich habe Mediatomb nun manuell meine Einstellungen gegeben, E2 neu getartet, aber immer noch kein WebIF.


    auch der angegebene Speicherort /hdd/mediatomb ist bis jetzt noch nicht angelegt. Muss ich das manuel tun?


    Was kann ich noch tun?

  • ja wenn er nicht existiert, werde es aber bei der nächsten version automatisch erstellen lassen

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Ohhhh... doch noch etwas für meinen Samsung TV und DLNA.


    Gleich mal testen :-)


    EDIT:


    Ja geil, MKV, MP4 und JPG streamen von der Dreambox zum Samsung klappt einwandfrei (spulen/springen noch nicht getestet)!
    Lediglich bei AVIs meint der TV "nicht unterstütztes Dateiformat". Mal sehen welchen Mimetyp er braucht dafür (sind AVIs mit DivX Inhalt).


    EDIT 2:


    MKV, MP4, WMV (nur WMV9), AVI (umgemappt auf "video/mpeg"): spulen und Zeitsuche funktioniert einwandfrei. Auch 1080/720 kein Problem.


    Bei MOV und FLV läuft noch nichts - also noch etwas Arbeit hier.



    Jedenfalls ist das ein klasse Plugin JackDaniel!
    Endlich ein gut funktionierender DLNA/UPnP-Server auf der Dreambox!


    Vielen Dank!

  • Der Gemini UPNP Server funktionierte auch schon die ganze Zeit einwandfrei...Zumindest bei mir ;-)

  • Habe immer noch ein Problem mit dem Plugin.


    Kann das WebIf nicht erreichen.


    Kann mir hierzu jemand helfen?

  • innobow
    bei dir startet der mediatomb daemon nicht richtig, hast du wirklich alle *.ipks wie beschrieben installiert ?
    und um welches image handelt es sich eigentlich ?

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>