Welche Festplatten habt ihr in euerer DM 7020HD

  • Quote

    Original von Iceman36
    Samsung SpinPoint EcoGreen F4 (HD204UI) 2 TB intern


    Werkelt seit heute morgen in meiner Dream. Zwei verschlüsselte HD Testaufnahmen landeten ohne Probleme auf der Platte. Hatte nur kurz Stress beim Initialisieren. Nachdem ich sie in hdd umbenannt hab, hat es gefunzt! :-)


    dito.


    Platte läuft seit ca. 6 Wochen absolut problemlos.


    Sie dient neben der 7020HD auch noch einer vernetzten 500HD als Aufnahme- und Abspielmedium.

    7020HD mit OE 2.0 und HDD WD 2 TB intern
    500HD mit ICVS und HDD WD 2 TB extern sata
    800HD mit OE 2.0 und HDD WD 500 GB extern USB

  • WD5000AZRX tested. works OK


    [SIZE=7]edit on
    HDD übertragen
    Mr.Bunny
    edit off
    [/SIZE]

  • Hat jemand mit dieser WD Caviar Green-SATA-Festplattenlaufwerke mit 1 TB ( WD10EZRX) Erfahrung. Ich habe Probleme bei initialisieren, komm Fehleranzeige.

  • Ich folgende 2,5 Zoll Platte im Einsatz.


    [php]Marke: Samsung
    Model: Spinpoint M7 HM500JI
    Capacity: 500 GB
    Spindle Speed 5400 RPM[/php]


    Bis jetzt ohne Probleme, ohne Lüfter max 48°Grad und nahezu lautlos.


    [SIZE=7]edit on
    HDD übertragen
    Mr.Bunny
    edit off
    [/SIZE]

    Dream 1: 7020HD SS
    Image: Merlin3 OE2.0/GP3
    Dream 2: 7025 SS
    Image: Merlin2

    Edited once, last by Speeedster ().

  • WesternDigital 2.0TB EARX


    33° unter Volllast, geräuschlos ... läuft einwandfrei !!!
    Die Anlaufzeit aus Standby ist etwas länger ... aber absolut im erträglichen Bereich.


    [SIZE=7]edit on
    HDD übertragen
    Mr.Bunny
    edit off
    [/SIZE]

    - DM 7020 HD SAT
    - noch immer KEIN LÜFTER ! - kein GP mehr ... SORRY ...

  • Hi,


    nachdem es mir zu blöd wurde, eine preislich akzeptable und lieferbare Hitachi Deskstar 5K4000 aufzutreiben, wurde es nun das hier:


    Code
    Marke: Western Digital (WDC)
    Model: WD30EFRX-68AX9N0
    Capacity: 3TB


    Relativ neu am Markt, speziell für NAS-Anwendungen optimierte "Red" Serie. Leiser, weniger Stromverbrauch und damit signifikant kühler als eine EZRX (und die nannte sich "Green"). Haken an dem Ding: Grausige Random Access Latency (bis 22ms und eher 80 statt 100 IOPS). Nicht dass das in der 7020HD auffallen würde, was auffällt, ist dass man sie nur beim Spinup wahrnimmt (ich musste mit hdparm -C gucken, ob sie jetzt in Standby ist oder nicht) und dass sie mit 34°C noch nicht mal körperwarm wird ;)


    Ob 3y Garantie, 1Mh MTBF und die ggü. der EZRX verdoppelten Parkzyklen (600000 statt 300000) jetzt wirklich was ändern, wird sich zeigen.


    Eingerichtet wurde unter OE2.0 (OoZoon) manuell mit parted und mkfs.xfs (sector size 4Ki, gemountet mit allocsize=16m). Auffällig bisher nur, dass sie nach Power Up öfter mal als sdb auftaucht, also nach dem USB-Stick. Nicht dass das stören würde, wird eh by-uuid gemountet. Aufnahmen und gleichzeitige Wiedergabe schienen unbeeindruckt, obwohl parallel die 300G von der alten Interims-Platte draufkopiert wurden (über LAN, also mit eher bescheidener Bandbreite).


    Mal abwarten, wie sie sich im Dauereinsatz schlägt.


    HTH,
    Andre.


    [SIZE=7]edit on
    HDD übertragen
    Mr.Bunny
    edit off
    [/SIZE]

  • OCZ Vertex Plus 240GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTXPL240G)


    Funktioniert nach manuellem Formatieren ohne jegliche Probleme.


    [SIZE=7]edit on
    HDD übertragen
    Mr.Bunny
    edit off
    [/SIZE]

  • Eine 2,5" Western Digital Scorpio Blue DD7500BPVT 750GB 5400 U/min


    Hallo, hier noch die Details für Vielleser:
    Ich entschied mich für eine 2,5" Western Digital Scorpio Blue DD7500BPVT 750GB Festplatte in meiner 7020HD, da ich eine geringe Wärmeentwicklung und etwas Leises erwartete. Die Schreib- bzw. Lesegeschwindigkeit scheint OK zu zu sein, da ich auch mit dieser Platte zeitgleich zwei verschiedene Fernsehprogramme aufnehmen kann. Sie erzeugt wenig Wärme und ist sehr, sehr leise. Man muß schon das Ohr auf das Gehäuse legen um ein Laufgeräusch wahrzunehmen. Für eine flexible Positionierung und Befestigung der kleineren Platte gegenüber einer 3,5", habe ich die vorhandene elektr. Anschlußleiste und das vorhande SATA Kabel ( rot ) entfernt. Als Ersatz habe ich ein Delock SATA Verlängerungskabel 10cm mit gewinkelten und ungewinkelten Buchsen ( kurz ) eingebaut. Das ließ sich durch den beengten Platz unterhalb der vorhandenen 3,5" Festplattenaufnahme sehr gut verlegen. Für die Stromversorgung verlegte ich noch ein neu erworbenes Delock Poweradapter 10cm für zwei SATA HDD's und mit 4 Pin Stecker. Da ich nur eine Platte einbauen wollte ( mit Verzicht auf den externen SATA Anschluß, kann man auch zwei 2,5" Platten einbauen ) knipste ich einen Anschluß Y des Poweradapterkabels ab. Für die mechanische Befestigung baute ich zwei U-förmige DeleyCON Einbauschienen für 2,5" Festplatten in die 3,5" Festplattenaufnahme ein. Im Gegesatz zu einem 2,5" zu 3,5" Einbaurahmen, der unten geschlossen ist, geben die Einbauschienen der kleineren Festplatte ringsherum und unten viel Freiraum, womit eine entstehende Wärme besser abgeführt werden kann. Eine Befestigung einseitig mit zwei Schrauben an der linken oder rechten Seite der Festplattenaufnahme kam für mich nicht in Frage. Ich möchte nicht verschweigen, dass ich an den Schienen für eine besser Positionierung noch etwas rumgefeit habe, was aber flott von der Hand ging.
    Viel Spaß beim Einbau einer 2,5" Platte. Auf dem Foto ist für Testzwecke anstatt der WD noch eine Seagate Platte zu sehen.
    Gruß hahoff


    [SIZE=7]edit on
    HDD übertragen
    Mr.Bunny
    edit off
    [/SIZE]

    Files

    • DSC01746.jpg

      (624.35 kB, downloaded 1,195 times, last: )

    Edited once, last by hahoff ().

  • Moin,


    ich habe mir gegönnt:

    Code
    Marke: Western Digital (WDC)
    Model: AV-GP 2000GB (WD20EURS) 3,5"
    Capacity: 2TB


    ****EDIT Bschaar - Link entfern ******


    Die Platte ist wirklich leise (bin da sehr empfindlich), wird nur handwarm und ist schnell genug für 5 problemlose parallele Aufnahmen.


    [SIZE=7]edit on
    HDD übertragen
    Mr.Bunny
    edit off
    [/SIZE]

  • Marke: Western Digital
    Model: WDC WD30EZRX-00D
    Capacity: 3TB


    Top zufrieden mit der Platte. Leise und kühl. :)


    [SIZE=7]edit on
    HDD bereits im ersten Posting trotzdem Danke für´s mitmachen
    Mr.Bunny
    edit off
    [/SIZE]

    -->
    openwrt + minicom + screen = 24/7 Bootlog

  • Da meine 2,5" Samsug der DM800se nicht mehr passt, würde ich mir gerne eine 3,5" einbauen. Gibt es da eine sehr leise Platte?

  • Hat jemand bereits die Erfahrung mit folgender Festplatte gemacht?


    Marke: Seagate
    Model: Barracuda ES.2 // 3,5"
    Capacity: 500GB


    Gruß
    Pjanoo


    [SIZE=7]edit on
    HDD übertragen
    Mr.Bunny
    edit off
    [/SIZE]

  • Quote

    Original von manuel_bo
    Da meine 2,5" Samsug der DM800se nicht mehr passt, würde ich mir gerne eine 3,5" einbauen. Gibt es da eine sehr leise Platte?


    In die 800se passt doch keine 3,5" FP rein, oder irre ich mich?

  • Quote

    Original von pausen


    In die 800se passt doch keine 3,5" FP rein, oder irre ich mich?


    Richtig! :) Nur 2,5" Festplatten!

  • Code
    1: Marke: Western Digital (WDC)
    2: Model: WD20EFRX-68A 3,5" Red
    3: Capacity: 2TB


    Wurde ohne Probleme erkannt und über die Box eingerichtet. Kaum zu hören und bisher bei allen Testaufnahmen keinerlei Probleme zu bemerken.


    Werde meine Dream 8000 wohl auch demnächst mit dieser Platte ausstatten.


    [SIZE=7]edit on
    HDD übertragen
    Mr.Bunny
    edit off
    [/SIZE]

  • Hi,


    habe heute die WD AV-GP 2TB eingebaut.
    Bekomme sie allerdings nicht initialisiert und weis nicht weiter


    Habe das Original DM Image mit GP3 drauf


    Kann jemand bitte helfen?


    EDIT: Hat sich erledigt konnte es dann nach vielen hin und her einbinden :)

    Edited once, last by x00x ().

  • Hallo Leute,
    nach einer langen Pause bin ich wieder zurück und ohne eine Dreambox gehts gar nicht. Hab mir also wieder eine 7020 HD gekauft und gucke jetzt welche Festplatte ich mir besorge. 1 TB reicht mir völlig aus. Habt ihr mal ein paar Tipps welche Platte da am besten ist zur Zeit? Würde mich über ein paar gute Tipps freuen :D

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7