Sundtek DVB-S2/DVB-C/DVB-T Thread [How-TO+Fragenthread]

  • ist wieder abgeschmiert hier falls du Teamviewer hast kannst du gerne mal auf die Box.

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

  • sundtek


    1. Wie nach jedem Update seitens DMM gehen die verschlüsselten Sender wieder mit dem Stick nicht... Unverschlüsselte gehen jetzt unter OE2.0.


    2. Hast du später mal zeit, auf meiner Box nach dem rechten zu sehen! Ich habe seit einem halben Jahr massive Bildstörungen (OE 1.6), die nur am Stick entstehen (hab die Kabel schon getauscht, LNB Verbindungen auch, nix hat gebracht...).


    Bitte!

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • verschlüsselt geht hier auch nicht ;(

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

  • Quote

    Originally posted by atsiz77
    ist wieder abgeschmiert hier falls du Teamviewer hast kannst du gerne mal auf die Box.


    Ich denke das Problem sollte man übergehen können, es liegt wohl am Dream Tuner Interface, wir haben bis jetzt nur openpli angepasst, andere systeme werden dann nächste woche (hoffentlich) folgen.


    Wenn du mal rausfinden könntest welches alternative Image bereits die neuen Treiber von Dream verwendet könnten wir uns dem bevorzugt annehmen (wir müssten E*igma2 dort abändern um die Tunebefehle direkt an den tuner zu schicken anstelle dem Interface für externe Tuner).

  • OE 2.0 verwendet den neuen Linux Kernel 3.2, unser Treiber hat damit keine Probleme. Bei Dream kommen noch ein paar updates.


    Wenn's zur Zeit nicht klappt einfach abwarten bis neue Treiber von Dream rauskommen.


  • loglevel=off klappt hier


    Die Konfigurationsdatei ist soetwas wie das Default, du kannst die meisten Funktionen mit "mediaclient" während der Treiber läuft ein und ausschalten.


    Wenn das loglevel ausgeschalten ist sieht man natürlich überhaupt nicht welche settings gemacht wurden. Eventuell könnte man das für die Zukunft einbauen um über Mediaclient die aktuellen Einstellungen auszulesen.

  • Quote

    Originally posted by sundtek
    OE 2.0 verwendet den neuen Linux Kernel 3.2, unser Treiber hat damit keine Probleme. Bei Dream kommen noch ein paar updates.


    Wenn's zur Zeit nicht klappt einfach abwarten bis neue Treiber von Dream rauskommen.


    Bei OE 2.0 ändert sich soweit nichts von der Struktur, Dream hat noch Probleme bei dem Interface für die Zusatztuner eventuell müssen wir da was nachpflegen (sofern mehr bekannt ist werden wir das natürlich auch tun).


    Dem Treiber an sich ist es ja egal was für ein Kernel der Unterbau verwendet :-)

  • also mit den neuen Updates schmirt mir die Box sofort ein, sobald ich auf ein Sender im Unitymedia Netz wechsle. Hat jemand den Stick richtig am laufen mit OE2.0

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

  • Werden den Stick mit OE2 am Montag testen, die anderen Images klappen soweit. Das neue Update gibt uns nun auch die Möglichkeit einige Dinge zu optimieren.

  • Wie kann ich alte Treiber installieren?
    Mit dem neuen Treiber funktioniert mein intergrierter zweite Tuner nicht

  • Hi,
    Nutze die 800se mit sundtek kabeltuner selten.
    Nun funktionieren die unitymedia (die nicht oeffentlichen) ueber den sundtek nicht mehr. ( bild bleibt einfach dunkel) Die karte steckt in de 800se und funktioniert einwandfei, um in meiner 8000er mit dem internen kabeltuner alle kanaele anzuzeigen.
    Woran kann das beim sundtek liegen?


    P.s. Die umschaltzeiten sind relativ lang, auch bei ÖR. Liegts daran ?
    Habe kein OE2.0
    Habe neustes sundtek control center und neueste treiber daruber geladen.
    danke fuer hilfe
    Charly2mal2

    DM8000 mit RGB-Display Skin=infinityHD/image=exp2011-09-06/GP3,DM7020HD, OE2.0 mit karatelight, DM7080HD

  • ich habe jetzt auch mal ein Frage zum "USB-Zweituner" an einer 800er SAT Box
    Da ich nur ein Kabel habe und mir einen Technirouter mini bestellt habe würde ich gern wissen ob dies hier jemand nutzt und wenn nicht ob das wohl gehen wird...
    Ich habe den Fred nur überflogen und nicht alles gelesen, aber sollte irgend wo ein Post sein wo so etwas drin steht bitte einmal dahin verlinken..


    Ich weiß hier im Forum wurde schon einiges über Einkabelsysteme geschrieben, aber eben nicht mit dem USB Tuner.


    Das wäre für mich ein günstige Alternative wie ein 7020HD zu kaufen, die demnächst antsteht, so kann den Kauf noch weiter verschieben auf Herbst

    DreamBox: DM 800 HD PVR SAT
    Festplatte: Samsung HM320JI - 320GB
    USB Stick: 4GB
    Image im Flash: OoZoon OE1.6


    Bei manchen ist ein Gehirnschlag ein Schlag ins Leere!

  • Wir haben unseren Treiber gerade aktualisiert. Damit sollte S2 auch wieder funktionieren. Nun haben wir auch etwas besseren Spielraum bezüglich Optimierungen für die Tuner.

  • Geht auch jetzt die verschlüsselten kanäle mit oe 2.0?


    Also bei mir ist der Fehler immer noch vorhanden und zwar wenn ich auf usb-c kabel tuner umschalte und dan auf meinen intergrierten Dvb-s2 tuner zappe kommt kein Bild da steht bittebTuner richtig einstellen,wenn ich aber Gui Neustarte habe ich wieder Bild.
    Benutze zur zeit Oozoon und Gp3.

  • Quote

    Original von sundtek
    Wir haben unseren Treiber gerade aktualisiert. Damit sollte S2 auch wieder funktionieren. Nun haben wir auch etwas besseren Spielraum bezüglich Optimierungen für die Tuner.


    habe sie gerade installiert, also die Umschaltzeiten sind wirklich sehr schnell geworden. ;)


    aber dunkel sind die Sender trotzdem :rolleyes:

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

    Edited once, last by atsiz77 ().

  • Die verschlüsselten Sender liegen leider außerhalb von dem was wir machen können... das gehört dann in die Sektion allgemeine OE2 Bugs.
    Am Besten dort melden damit die das auffassen.

  • Hallo,


    heute ist mein DVB-S2 Stick von Sundtek gekommen.


    Ich habe vor diesen in einer 7020HD als dritten Tuner zu betreiben.


    Zum Ausprobieren habe ich ein Kabel aus einem internen Tuner an den Sundtek angeschlossen, das PlugIn Installiert und darüber den Treiber installiert. Zum Testen ist also nur ein interner und der Sundtek angeschlossen.


    Der Stick wird auch in der Tuner Konfiguration und im PlugIn selbst aufgelistet.
    Eingestellt ist der Tuner wie Tuner A.


    Leider kommt, wenn ich eine Sendung aufnehme und dabei auf einen Sender umschalten will immer die Meldung "Tunen fehlgeschlagen".


    Aufgefallen ist mir auch, dass keine der beiden leds am Stick leuchten obwohl das Stromkabel drin ist.


    Kann mir jemand helfen?


    Danke

  • hatte heute eigendlich das gleiche - angekommen in der qnap läufts nicht richtig, bis jetzt auch beide leds leuchten nicht, soll wohl so sein, nur wenn daten über den stick fließen, leuchten die leds wohl, laut aussage von sundtek irc!

  • hi
    Ich habe heute auf der Dream und am Qnap die Treiber aktualisiert, und jetzt geht der Stick nicht mehr...


    Vor dem Update hat alles Funktioniert. Es müssen also die neuen Treiber sein die nicht richtig funktionieren.
    Ich habe eine 800se mit Aktuellem Merlin/GP3 OE1.6 und ein Sundtek usb dvb-c Stick.


    Nachdem ich ein Sender vom Stick angewählt habe kommt eine fehlermeldung, und der interne Tuner geht dann auch nicht mehr bis man die Dream neustartet.


    gruss santschi