Sonys Kopfkino HMZ-T1

  • Also, erstes Fazit ungeschönt.



    Negatives:



    1) Ist sehr schwer, Haltebügel sind nur hinten und der ganze druck geht auf die Nase.
    (Kann man aber mit 1,50 Euro Klettband zu 90% lösen.)



    2) Es ist noch um das Bild, gefühlte 2cm Rand wahrnehmbar.



    3) Die Gummilippen, die man unter der Brille anstecken kann, (um Lichteinfall zu verhindern)
    sitzen nicht besonders fest und fallen beim absetzen oft ab.



    4) Augenabstand ist nur parallel einstellbar, was bei Brillenträger und Leuten mit nicht
    gleichen Augenabstand dazu führt das es rechts oder Links am Rand zu geringen
    Unschärfe führen kann. (wie bei mir, zwar gering aber wahrnehmbar.)



    5) Beim Brillenstart gelangt man immer ins Einstellmenü für die Augeneinstellungen, ist sicher so gewollt, stört aber
    wen man die Brillen alleine nutzt.



    Positiv:



    1) Bild wirkt schon sehr groß, durchaus mit einen Kino vergleichbar, haut aber einen Besitzer von 55° LCD und Ex HD Beamer
    nicht vollkommen vom Hocker.



    2) 3D Film kommt besser als bei meinen LG 55LX9500, kein Flimmer und keine Doppelkonturen.
    (Filme finde ich, ist aber eher was für LCD - Plasma oder Beamer, aber es geht auch mit der Brille und nicht schlecht.)



    3) Aber schmeißt man die PS3 an, wird es feucht im Schritt, der Helle Warnsinn.
    Sei es normale Games oder 3D Games, hier liegen ganz klar die Stärken der Brillen.


    4) Was die OLED liefern ist schon sehr erstaunlich, Tiefes Schwarz und tolle Farben,
    das dürfte das Ende der Plasma und LCDs sein, wen die Haltbarkeit der OLED den stimmt?.

    Files

    • 100_1076.jpg

      (623.42 kB, downloaded 360 times, last: )
    • 100_1077.jpg

      (686.68 kB, downloaded 359 times, last: )
    • 100_1078.jpg

      (568.66 kB, downloaded 350 times, last: )

    DM820HDSS - DM500HDS

  • Hallo,


    wie hast du das mit dem Klebeband gelöst?


    Das mit dem Augenabstand kann ich bestätigen an den Rändern kommt es zur leichter unschärfe!

  • Nicht schön aber hilft. ;)


    Habe aber jetzt leider den ersten Pixelfehler (oben Links) festgestellt, schade so beginnt
    das gleiche Spiel, wie damals bei den LCD. ?(

    Files

    • 100_1079.jpg

      (822.74 kB, downloaded 268 times, last: )

    DM820HDSS - DM500HDS

  • frage: was kostet denn so ein teil?

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • soll wohl so um die 800€ kosten...
    na mal abwarten...

  • Hallo,
    vielen Dank für die Info sehr interessant.
    Ich habe zur Zeit noch keinen Pixelfehler.
    Hoffe das bleibt so.
    Die Brille ist echt der HAMMER!

  • Mann, Mann - Mann.... hört blos auf hier :aufsmaul:
    Mit sowas könnt ihr mich ködern - FullHardwareJunkie ?(
    Ich kann doch nicht schon wieder soviel Geld ausgeben :rolleyes:

    setitup


    - Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau's mir mal an ^^

  • Das ist leider so!
    Also ich habe einen 132cm Sony und der hat mich am Anfang echt von der größe
    umgehauen.
    Wenn ich jetzt einen Film mit dem HMZ-T1 schaue kommt mir mein großer echt klein vor.


    Beim Spielen vor allem in 3D gehts dann nochmals richtig zur Sache.

  • Ich habe 799 Euro Bezahlt.


    Ist schon beeindruckend, als ob man sich einen 55" Fernseher auf den Schreibtisch stellt.


    So was kann eigentlich nur ein 3D HD Beamer Toppen. (aber wer kann oder darf sich so was hinstellen)