NFS 8000 und 500HD mit Aussetzer

  • Hallo


    Habe mich jetzt den ganzen Tag damit beschäftigt, zig Artikel gelesen - also die Suche sehr häufig genutzt.


    Nutze die 8000-er im Wohnzimmer mit Festplatte als quasi Server, NFS eingeschaltet.
    Im Schlafzimmer habe ich neu eine 500HD, mit der ich per Autohotplug auf die FP der 8000-er zugreiffe.


    Mache das jetzt schon 4 Jahre so, vorher halt einfach mit ner 500S - ohne Probleme.


    Nun, wenn ich die 500HD einschalte, hängt die sich sehr oft auf und der Bildschirm bleibt schwarz.


    Beim Eintrag in der Hotplug habe ich schon TCP und UDP verändert, die w- und r-Size sind bei 32678 (o.ä.).


    Hat wer die gleiche Zusammenstellung und die Probleme lösen können?


    Danke für die Tipps.

  • versuch mal


    Code
    DM8000 -fstype=nfs,tcp,rw,soft,nolock,async,rsize=16384,wsize=16384 IP-DM8000:/media/hdd


    EDIT:
    hängt sich die DM500HD auch auf, wenn du manuell mountest? /tmp/test manuell erstellen




    Code
    mkdir /tmp/test
    mount -t nfs -o rw,soft,nolock,async,rsize=16384,wsize=16384 IP-DM8000://media/hdd /tmp/test

    Gruß Fred


    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

    Edited 2 times, last by Fred Bogus Trumper ().

  • Welche "hotplug" meinst Du denn? Die Einträge kommen nach /etc/auto.network


    Hab hier die gleiche Boxenkonstellation wie Du und die 8000 im WoZi hängt auch noch "nur" an einem dLAN Adapter und dennoch gibt es keine Probleme mit dem NFS. Wenn Du Dich schon so sehr mit dem Thema beschäftigt hast, könntest Du auch Deine genauen, aktuellen Mountoptionen etc mal posten und auch mal das NFS Testscript laufen lassen, damit man sieht, welche Optionen den besten Durchsatz liefern.

  • Wieso jetzt auto.network? Mache das seit Jahre mit dem Auto.hotplug mit diesem Eintrag in der Clientbox:


    DM8000 -fstype=nfs,rw,soft,udp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.1.34:/media/hdd


    Kann ich den gleichen Eintrag auch so mit dem Auto.Network probieren?


    Die Einträge aus Antwort 1 konnte ich noch nicht ausprobieren - Frau im Bett :-)


    Was ist denn genau der Unterschiede zwischen Auto.hotplug und Auto.network?

  • Was ist denn genau der Unterschiede zwischen Auto.hotplug und Auto.network?

  • dass weis ich leider nicht, aber es wird immer von der auto.network geredet, daher ist das auf jedenfall für sein vorhaben die richtige :)


    nimm, aber dann die einträge in der .hotplug raus nich das sich was aufhängt wegen doppel einträgen etc.

  • ...alles klar - ich probier es einfach mal aus.


    Früher sprach man eben immer von der Auto.hotpluc :-)

  • das "früher" muss dan aber vor meiner zeit sein oder bezieht sich zumindest nicht auf die dreambox, seit e2 ist es die auto.network und bei e1 war es automount.conf meine ich


    aber klar es gibt mehrere möglichkeiten, hab ja auch nicht gesagt das es falsch ist in der hotplug, nur eben, das meist/immer von der .network gredet wird und ich selber auch jene verwende :)