dreamDroid - Open-Source Enigma2 Client für Android

  • Hallo,




    Ich besitze eine dreambox800se.
    Ich habe die APP dreamdroid herunter geladen und habe sie eingestellt so das ich mit dreamdroid umschalten, Kanäle anschauen usw......
    Nur leider mein Streamen funktioniert nicht:
    -->Es läüft
    -->Streame laufendes Programm
    -->danach fragt er mich welchen Player ich haben möchte, klick auf VLC (Version0.0.7)


    dann öffnet sich der VLC Player läuft 2 Sekunden (mit Bild und Ton) danach schließt er sich wieder
    oder es läuft ein zerhacktes Bild für 5 Sekunden und schließt sich dann.


    Dreambox ist per Lan Kabel angeschlossen (an Fritzbox)
    Wlan Geräte HTC HD2 + Samsung Galaxy Note Tab 10.1n
    ist bei beiden das gleich Problem.


    Auf meinem Deskop PC kann ich streamen.


    Hoffe auf eure Hilfe.



    GRUSS

  • nimm den MX Player.

    LG
    Karl

    «Einen Menschen erkennt man daran wie er wird, wenn er was wird»


    __________________________________________________________
    Dreambox 8000HD SSCS HDD +CF 8 Gb, Merlin
    Dreambox 7020HD SC HDD
    Dreambox 500 HD S
    Dreambox 7025 SC HDD +CF 2 Gb
    Dreambox 600 S
    NAS = 2x Synology DS109 3 TByte
    TV= Samsung UE40ES6300
    SAT = 45° Ost - 30° West


    [SIZE=7]Dieser Beitrag wurde schon vor Veröffentlichung 8 mal editiert.[/SIZE]

  • samsung galaxy nexus läuft der vlc,


    alternativ hab ich noch den dice player, der geht auch als fenster

  • Quote

    Original von karl2014
    nimm den MX Player.



    habe ich gemacht, aber ist noch das gleiche Problem wie vorher.



    2 Sekunden läuft der Player (MX Player) mit Ton und Bild und schließt sich dann Automatisch.



    Gruss

  • Quote

    Original von crankdll
    samsung galaxy nexus läuft der vlc,


    alternativ hab ich noch den dice player, der geht auch als fenster



    Habe ich auch ausprobiert kommt als Meldung :


    Sorry, this video cannot be played



    Gruss

  • Quote

    Original von hetscho
    2 Sekunden läuft der Player (MX Player) mit Ton und Bild und schließt sich dann Automatisch.


    Was für ein Kanal? HD oder SD?

  • Hatte ich mit MXPlayer auch. Hat kurz angespielt und dann abgebrochen.
    Jetzt nutze ich VPlayer....damit geht's bestens!

    DiscoStu1979


    Dreambox 8000SST | 2TB (WD20EADS) | Atmolight | Astra 19,2 & Hotbird
    Toshiba 42Z3030D | Denon AVR-1910

  • Quote

    Original von __QT__


    Was für ein Kanal? HD oder SD?



    bei hd Kanäle sind es 2 Sekunden bei normalen ein weniger länger , kann aber sein das das Zufall war.

  • HD Kanäle gehen bei meinem Samsung Handy + Tablet auch nicht, aber SD geht mit verschiedenen Playern (MXplayer, Daroon, Wondershare) ohne Problem. Ist Dein WiFi ausreichend stark? Welche Fritzbox ist das?

  • Quote

    Original von __QT__
    HD Kanäle gehen bei meinem Samsung Handy + Tablet auch nicht, aber SD geht mit verschiedenen Playern (MXplayer, Daroon, Wondershare) ohne Problem. Ist Dein WiFi ausreichend stark? Welche Fritzbox ist das?


    der Witz an der ganzen Sache ist ja, ich habe am 3.11 das gleiche tablet wie ich jetzt habe nur in schwarz gehabt und dort ging alles ....und am 7.11 habe ich es in weiss und hier geht es nun nicht.


    fritzbox7270 und an WiFi kann es nicht liegen da ich gleich neben der fritzbox sitze.
    aber selbst mit den ganzen Player geht es nicht.

  • Vorab mal was allgemeines:


    Es ist besonders schwierig zu helfen wenn Leute mit Problemen einfach KEINE Informationen liefern.


    Wie ist dreamDroid konfiguriert?
    in 99 von 100 Fällen liegt es schlicht und einfach an einer Fehlkonfiguration, dass das Streaming im LAN nicht funktioniert.


    Dass es nicht an der Farbe des Tablets liegen kann hast du ja bereits erfolgreicha analyisiert, vermutlich bleibt dann, wenn es zuvor ging, ja nur noch der Punkt der Konfiguration.


    Player die öffnen und sofort wieder schließen sind sozusagen eine Garantie für eine falsche Konfiguration... Denn es bedeutet dass der Player keine Verbindung zum "Streaminghost" aufbauen kann (der identisch zum "normalen Host" ist wenn er nicht explizit gesetzt wurde).


    Ich würde ja eine Hilfe/FAQ dazu verfassen, aber Erfahrungsgemäßg interessiert das 99% der User eh nicht und dann ist mir meine Zeit dafür echt zu schade.


    Aber mit "mit dem schwarzen gings, mit dem weißen geht's nicht mehr" kann einfach kein Mensch auch nur ansatzweise sinnvoll weiterhelfen.
    Ist es wirklich so schwer, wenn man den Fehler schon selbst nicht findet, zumindest die offensichtlich elementaren Informationen zu liefern?


    Wer sich mal durch disen Thread müht wird feststellen dass die grundlegensten Informationen so gut wie immer fehlen.
    Es wäre toll wenn ihr euch da mal etwas mehr Mühe beim Beschreiben der Probleme geben könntet ohne dass man 3x nachfragen muss.


    Im speziellen zum aktuell diskutierten Problemfall:


    Wenn der Stream kurz "ruckelt" und dann abbricht liegt es sogar 100% sicher an der Verbindung. MIt aktuellen Experimentals ist da ganze durch eine Änderung auf Dreamboxseite etwas besser geworden, bei massiven Problemen mit der WLAN-Performance hilft das aber auch nicht mehr. WLan Signale sind sehr störungsanfällig und verlieren dann oft ohne erkennbaren Grund stark an Qualität.
    Gründe dafür gibt's soviele... z.B. eine geschlossene Tür mehr, der Nachbar der die Frequenz seines WLANs geändert hat, ein neues DECT Telefon, die list ist schier endlos.
    Ob alles klappt MUSS man immer erst mal mit SD Sendern testen, HD über WLAN funktioniert, wenn die Hardware das denn schafft, wenn dann nur mit exzellentem Signal.

    Gruß,


    Reichi

    Edited 8 times, last by Reichi ().

  • Deine umfassende Fehleranalyse möchte ich um eine Ursache ergänzen: zuweilen laufen auf einem Handy so viele Prozess, dass ihm die Luft ausgeht. Wenn so ein Teil auch noch in Software in Echtzeit rendern soll, so geht vielen die Puste aus.


    Mein Handy kann mit seinem 1GHz Prozessor definitiv kein HD, SD Material hingegen klappt bis auf Wackler in der WLan-Verbindung sehr stabil. Warum, wie du oben beschrieben hast, scheinbar grundlos das Signal absackt, weiß wohl nur der Teufel.

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Reichi


    kannst du die virt. Fernbedienung mit dem Screenshot kombinieren?

    DM600s Dm600c Gemini 4.7 600er Sattuner DM800se ICVS und DM8000 ICVS ALLES ORIGINAL Clones keine Chance :rot:

  • Hallo,


    ich habe das Tool mit meinen Samsung Geräten genutzt.


    Dreamdroit und den Daroonplayer, ging einwandfrei.


    Jetzt habe ich einen Acer Iconia A701 Tab und der Daroonplayer Spielt die TS Dateien nicht ab, sonst läuft alles.


    Ich komme nicht weiter, im Acer Forum wird nach Code gefragt?


    Ich weiß nicht weiter?


    VLC Beta habe ich schon getestet, geht auch nicht?

  • Welche Android Version hast du denn drauf?

    DM600s Dm600c Gemini 4.7 600er Sattuner DM800se ICVS und DM8000 ICVS ALLES ORIGINAL Clones keine Chance :rot:

  • Ich habe Android 4.1.1.


    Ich kann mir das nicht erklären, ich habe exakt die selben Einstellungen.


    Auch wenn ich das Webinterface benutze, sobald es an den Player weitergeleitet
    wird, kommt die Meldung das die Datei nicht abgespielt werden kann?


    Was gibt es den sonst noch für Player die ich Probieren könnte?

  • Doch es wir immer gefragt was für ein Player genommen werden soll und man kann auswählen für immer oder einmalig.


    Es wird nur kurz 0% angezeigt und dann die Meldung das dass Video nicht abgespielt werden kann.


    Die werden doch das nicht kastriert haben wie Flash Videos?