dreamDroid - Open-Source Enigma2 Client für Android

  • Hallo @all,
    ich weiss leider nicht mehr weiter, die Google/Foren suche war leider auch nicht erfolgreich, deshalb poste ich nun mein "Problem".


    Habe Probleme mit dreamDroid-APP und zwar gelang mir bis eben gar keine W-LAN Verbindung zu meiner Dreambox bzw. die Streamingfunktion der einzelnen Kanäle/Filme auf der Festplatte erfolgreich aufzubauen.


    Zu Beginn habe ich mein Profil so angelegt, wie es auch in den Foren beschrieben worden ist, nämlich mit der entsprechenden IP-Adresse und Portnr.: 80 - jedoch ohne Erfolg.


    Anschließend habe ich mit folgenden Portnr.: 8080 UND 8001 versucht - vergeblich eine Verbindung aufzubauen.


    Letztendlich konnte ich eine Verbindung aufbauen, indem ich bei der Profilanlage einfach die PORTNR eingabe offen ließ und gepspeichert habe, dadurch hat sich dreamDroid automatisch die Portnr.: 443 gezogen.


    Nun ist die Verbindung hergestellt - Kanal umschaltung funktioniert, jedoch keine Streaming.


    Könnt ihr mir weiterhelfen?


    Systeme:
    Samsung Galaxy S3 (dreamDroid)
    Dreambox 800 HD SE
    Alice DSL W-LAN


    Lieben Gruß

    Sat-Receiver:
    DM600 (Enigma1 > The Gemini Project)
    DM800se HD (Enigma2 > ICVS > GP3)


    Empfang: (13°) (19°) (28,2°) (42°)

    Edited 2 times, last by maafuck ().

  • Hallo maafuck,


    welchen Player zur Wiedergabe des Streams benutzt du denn?
    Kommen Fehlermeldungen ?

  • Mein Tipp: Bei mir werkelt Daroon recht zufriedenstellend. Er ist kostenlos.

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Hi,


    Ich nutze dreamdroid auf einem medion-tablet mit android 4 und einer dm500hd.


    Es funktioniert grundsätzlich gut, ich muss nur immer umschalten, bevor ich streamen kann :-(
    Warum schaltet die Box nicht automatisch um, wenn ich einen anderen Stream wähle? Mit meiner iphone-app geht das genau so...


    Kilian

    Signaturen sind doof und stinken

  • Naja... ist ein Schritt nach vorne :-)


    Ich muss zwar immer noch umschalten vorm Streamen, aber es geht jetzt schneller ;-)


    danke!

    Signaturen sind doof und stinken


  • willst du HD streamen? das wird nix. auch nicht im W-Lan nur SD

  • Hallo!


    ich bin zwar neu afu dem Gebiet habe aber schon einiges geschafft nur wie kann ich eine dyndns.org Adreintragen und wie gehe ich vor wenn er schreibt stream auf Box starten?


    Danke


    Klaus


    PS oder gibs ein kleines usermanual? :evil:

    DM600s Dm600c Gemini 4.7 600er Sattuner DM800se ICVS und DM8000 ICVS ALLES ORIGINAL Clones keine Chance :rot:


  • den externen port, den du bei der portweiterleitung im router fuer das webinterface eingetragen hast, musst du dort auch angeben.

  • Danke für die Info


    warum nur 2,99€ 12,99€ wäre auch kein Problem es Gibt teure Software die nix Taugt (nennt sich Vista) und kotet viel und so eine kleine Entwicklertruppe könnnte für diese Tool ruhig mehr verlangen


    PS VPlayer ist im Store kostenlos habe gerade nachgesehen.

    DM600s Dm600c Gemini 4.7 600er Sattuner DM800se ICVS und DM8000 ICVS ALLES ORIGINAL Clones keine Chance :rot:

  • dreamdroid ist doch klstenlos, wie kommst du da drauf?


    oder meinst du vplayer?


    ich verwende den kostenlosen bsPlayer lite, geht bei mir super.

  • nope meinte DAC und hab hier den falschen Thread erwischt kann mir wer weiterhelfen oder einen Link zum richtigen Thread gebe?


    Danke

    DM600s Dm600c Gemini 4.7 600er Sattuner DM800se ICVS und DM8000 ICVS ALLES ORIGINAL Clones keine Chance :rot:

    Edited 2 times, last by Klaus4 ().

  • nach einer langen nacht geschafft es zum laufen zubringen ;)
    eins klappt aber noch nicht,kann man die dm aus der ferne aus dem deepstandby neu zu starten?

  • Jetzt muss ich hier ja mal ein Löbschen loswerden.


    Ich bin ja richtig erstaunt, habe auf meinem Medion Lifetab 9516
    die Apps dreamdroid und daroon player installiert,noch ein paar Einstellungen
    vorgenommen. Und siehe da es funktioniert auf anhieb.


    Gruß

    Gruß aus der schönen Eifel

  • Quote

    Original von homer_simpson
    nach einer langen nacht geschafft es zum laufen zubringen ;)
    eins klappt aber noch nicht,kann man die dm aus der ferne aus dem deepstandby neu zu starten?


    wie soll man die box aus dem depp sb aufwecken?


    das geht nur per FB!

  • stimmt geht nur mit der fb.aber was mache ich wenn sich die ip ändert wenn ich unterwegs bin.habe mit einigen apps z.b dynamic dns ausprobiert es aber nicht hingekriegt.solange die ip sich nicht ändert läuft es wunderbar.

  • ich habe dyndns.org, da laeuft das. geht aber genauso gut mit no-ip

  • Quote

    Original von homer_simpson
    stimmt geht nur mit der fb.aber was mache ich wenn sich die ip ändert wenn ich unterwegs bin.habe mit einigen apps z.b dynamic dns ausprobiert es aber nicht hingekriegt.solange die ip sich nicht ändert läuft es wunderbar.

    Für unterwegs, DynDNS und IRTrans zum Aufwecken aus dem Deep-StandBy.

  • Leider weiß ich mir nicht mehr zu helfen.


    Ich nutze Dreamdroid im Zusammenspiel mit meiner 8000er sowie einem Medion Lifetab und einem Samsung S2 seit geraumer Zeit. D.h. seit knapp einem Jahr.
    Bisher lief die Anwendung stabil. Als Player nutze ich den MXPlayer.


    Seit ca. 3-4 Wochen bekomme ich aber keinen Stream mehr zustande. Das kuriose ist...über meinen Router (Easybox) funktioniert ein Stream ohne Probleme. Gehe ich über meinen AP (vorher TP-Link...heute ausgetauscht gegen Trendnet da ich dachte es handelt sich um ein Hardware Problem) erhalte ich eine Verbindung die entweder nur 1 Sekunde dauert...oder manchmal auch 5 Minuten. Inet etc. funktioniert da hier diese Abbrüche im Millisekunden bereich nicht auffallen.


    Ich habe bisher alles erdenkliche ausprobiert..DHCP...statische IP Adresse samt Mac Filterung. Feste Kanäle...automatische Kanalwahl (aktuell 13)..diverse Player...diverse Streaming APKs...keine Lösung.


    Verwunderlich ist, dass es über den Router ja klappt...und über den AP manchmal (nachts) auch für ein paar Minuten. Des Weiteren lief mein Netz incl. Streaming bis vor ein paar Woche ohne Probleme und eine Anpassung habe ich nicht vorgenommen.


    Konnte einer ggf. ähnliches beobachten?
    Meine letzte Vermutung wäre ein anderes WLAN Netz, welches stört? Allerdings nur den AP und nicht meinen Router? Hier finde ich ca. 10 Netze auf allen Kanälen.


    Ich weiß, dass das Problem nicht an Dreamdroid liegt...die App funktioniert einwandfrei...leider wüßte ich ersteinmal nicht, wo ich mein Problem posten könnte.


    Ach ja...die neueste Version habe ich natürlich auch installiert.