dreamDroid - Open-Source Enigma2 Client für Android

  • Hallo an alle,


    kann mir einer sagen wie ich Dreamdroid für Unterwegs einrichten kann?
    Habe irgenwas mit dyndns gelesen, was genau ist das?


    Danke im Voraus.

  • Hat sich erledigt. War nur ein Tippfehler. Hab leider die Löschfunktion nicht gefunden. ?( Sorry.

  • Wirst du auch umgekehrtes streamen einbauen?
    also vom Handy zur Dream

  • Da müsste ich ja erstmal nen Client auf der Box programmieren :/.
    Über so etwas möchte ich aktuell noch nicht nachdenken.


    Erstmal möchte ich das aktuelle "Feature-Gerüst" von DreamDroid in einen stabilen und gut nutzbaren Stand bringen.


    D.h., dass aktuell für mich in primär Punkte auf der Liste stehen:


    Code
    - Setup-Assistent beim ersten Start
    - Fehlende "Unterfeatures" wie z.B. "Timer hinzufügen und bearbeiten" ergänzen
    - Bessere ScreenShot-Funktionalität (Nur OSD/Nur Video/OSD & Video, Bildgröße, etc)
    - Verbesserung der Timerliste (der Status eines Timers ist aktuell nicht erkennbar, direkt aktivieren und deaktivieren eines Timer aus der Liste heraus, etc)
    - Viele kleine Verbesserungen an bereits vorhanden Features ;)
    - Solide Fehlerbehandlung und Ausgabe



    Was ich auf keinen Fall will, ist der "Featuritis" zu verfallen. Erstmal müssen die nun Vorhanden Funktionalität stabil und gut sein, danach werde ich dank über weitere "Major Features" nachdenken.


    Schönen Gruß,


    Reichi


    PS: Die Liste ist so vollständig wie mein Gedächtnis (d.h. sie ist es nicht).

  • Hallo,


    vielen Dank für das tolle Programm.
    Ich habe allerdings ein kleines Problem mit der Funktion "Filme".
    Da ich ein NAS verwende und meine Festplatten oft im Standby sind, dauert es lange bis sie aufwachen.
    Nach klick auf Filme werden keine Daten angezeigt und mit einer Fehlermeldung quitiert. Beim 2. Klick gibt es die Meldung "Network unreachable".
    Vielleicht kann ma ja eine "Timeoutfunktion" einbauen.

    --------
    Viele Grüße Malcom


    ;) ;) ;)
    2x VU+
    1x DM 7025
    1x DM 7020

    Edited 2 times, last by Malcom ().

  • Hallo Reichi,


    wollte mich auch mal kurz bei Dir für das Programm bedanken, genau das hab ich gesucht.


    Hab die App auf einem HTC Desire installiert, bislang klappt das einwandfrei, hab mich allerdings noch nicht tiefer mit beschäftigt.


    Eins vielleicht - wäre es möglich, Screenshots auf der SD-Karte abzuspeichern?


    EDIT: was mir auch aufgefallen ist, dein Programm erscheint nach der Installation (über den Market) nicht im Market unter Downloads (wie bei Apps üblich). Ist das so gewollt? ich frage wegen den Updates, die ja darüber laufen.


    EDIT2: taucht jetzt doch auf, kam auch schon ein Update ;)

    Edited 2 times, last by Khan ().

  • Ist es gewolt das wenn man über DreamDroid eine Aufnahme abspielt es nicht über denn Medienplayern abgespielt wird?
    Es wirkt so als ob es ein Timeshiftmodus wäre

  • Die Screenshot-Funktionalität ist noch "SEHR Beta".
    Wenn die box im Standby ist bekommt man nur ein "schwarzes" Bild, da der Hintergrund (aktuell noch) ebenfalls schwarz ist erkennt man dann nicht dass eigtl ein Screenshot geladen wurde ;).

  • hallo,


    erstmal vielen dank für deine mühen und großes lob - ist echt eine super app!


    eine frage hätte ich aber: das programm speichert im homeverzeichnis einige dateien mit der endung ".trace". gibt es eine möglichkeit, dass das programm diese daten in ein anderes verzeichnis (eventuell eigener ordner für dreamdroid) speichert? bei mir sinds mittlerweile 18 dateien und mit der zeit geht da leider ein bisschen die übersicht im homeverzeichnis verloren ;)

  • hmm bei mir funzt das irgendwie nicht.


    Über den Android-Browser klappt es aber wenn ich es über DreamDroid mache kommt Fehler "Fehler beim holen der Daten....". IP Adresse & Zugangsdaten sind OK (IP eingabe ohne "htp://".
    Habe auch schon Port geändert aber ohne erfolg. Dann bleibt es ewig bei "Hole Daten..." hängen.


    Habe HTC Desire mit OpenDesire Rom und ein Dreambox7000s mit ein "TheGP Logo"-Firmware. Müsste Gemini sein.


    Fehler:


    "Fehler beim holen der Daten"
    java.io.IOException: SSL handshake failure: Failure in SSL library,usaall a protocol error
    error: 140770FC:SSL routines: SSL23_GET_SERVER_HELLO: unknown protocol (external/openssl/ssl/s23_cint.c.604 0xaf07 ad68:0x000000000)

    newnigma2 - immer die neueste Version

    Edited 3 times, last by Gaspedal ().

  • Hallo,


    das sieht aus als würdest du versuchen auf den nicht-ssl-gesicherten Port zu verbinden obwohl das Häckchen bei "SSL Benutzen" gesetzt ist.

  • Quote

    Original von Reichi
    Hallo,


    das sieht aus als würdest du versuchen auf den nicht-ssl-gesicherten Port zu verbinden obwohl das Häckchen bei "SSL Benutzen" gesetzt ist.


    ich habe es auch ohne SLL versucht aber Fehler ist immer das selbe "Fehler beim holen der Daten....404-Not Found"


    Wie gesagt über den normalen Android Browser habe ich vollen zugriff. Da gebe ich nur die IP nummer ohne Port an.

    newnigma2 - immer die neueste Version

    Edited 2 times, last by Gaspedal ().

  • Ich sehe gerade, du hast eine DM7000S. DreamDroid unterstützt leider nur Dreamboxen mit "enigma2" ( 500HD, 800, 800SE, 7025, 8000). Die restlichen Dreamboxen werden leider nicht unterstützt!

    Gruß,


    Reichi

    Edited 3 times, last by Reichi ().

  • Quote

    Original von Reichi
    Ich sehe gerade, du hast eine DM7000S. DreamDroid unterstützt nur Dreamboxen mit "enigma2" ( 500HD, 800, 800SE, 7025, 8000). Die restlichen Dreamboxen werden leider nicht unterstützt!


    :D :D


    Hmmm, OK dann sorry. Dachte Dream 7000s ist immer dabei weil es einfach kult ist. :) Bin leider nicht mehr Up-to-Date was die Szene betrifft. Mein letztes Image Flash liegt 2 Jahre zurück. :tongue:


    Na, dann muss ich mich mit der Browser-Bedienung zufrieden geben.^^

    newnigma2 - immer die neueste Version

    Edited once, last by Gaspedal ().

  • Super genial ...


    gerade via market geholt !!!

    Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen Hermann Hesse (1877-1962).

  • Hi,


    ich war schon fast überrascht, dass diese Anforderung erst jetzt kommt ;).


    Irgendwann ganz zu Beginn der Entwicklung und "Konzeption" von dreamDroid war tatsächlich angedacht "beliebig Viele" Backends zu unterstützen.
    Aktuell ist das nicht mehr ganz so gut fortgeführt wie es mal geplant war und würde an ein paar Stellen etwas Anpassungarbeit erfodern (um dann die für das jeweilige Backend benötigten "DataProvider" dynamisch zu instanziieren). Insgesamt wäre das aber zumindest im Moment noch "überschaubar".


    Aus erster Hand weiß ich jedoch, dass das Webinterface von enigma1 ziemlich grausig zu benutzen ist weshalb ich mir noch überlegen muss ob ich das tatsächlich einbinden werde ;).
    Ausschließen möchte ich das zum aktuellen Zeitpunkt aber nicht :).


    Momentan ist allerdings klare Prio 1 die nun vorhanden Features zu "perfektionieren".


    Gruß,


    Reichi

    Gruß,


    Reichi

    Edited once, last by Reichi ().