visualisierung im mp3 modus

  • hallo miteinander,
    ich bin auf der suche nach einem plugin um visualisierungen im mp3 modus abspielen zu können. wie es im musikprogramm _winamp_ z.b. der fall ist. habe hier im forum nur was über bilder (screensaver) gefunden. vielen dank für eure antworten

  • Mir ist nichts dergleichen für Enigma2 bekannt.
    Das müsste wohl erst einer noch programmieren.
    Aber ganz so einfach ist das nicht, weil die CPU der Dream wird da nicht viel her geben.
    Erst recht nicht mit einer DM600 und E2 Image drauf.
    Ich denke das was die CPU schafft, würde so ziemlich lächerlich aussehen. ;)
    Einzige alternative wäre einfach ein MPEG2 File mit der Visualisierung drauf abzuspielen.
    Dazu braucht man dann aber sicher ein HDD oder USB-Stick für die grossen Files.

  • danke für deine antwort. das mit der cpu hab ich nun auch im nachhinein herausgefunden. das mit dem mpeg2 klingt gut. danke für den tip

  • ....
    Mmm aber die alte Xbox kann das schon, und deren CPU ist jetzt nicht gerade ein hochleistungs cpu ;)


    Ich glaube das wäre wirklich mal ne sehr gute Idee....


    Meinst du wirklich das die Dream 500 hd oder 8 k das nicht schaffen kann ???

    Welcher Weg wäre dir lieber?Einer der durch ein Dickicht aus Schwertern führt, ein Weg den wir stolz gehen, ohne wie Diebe umherzuschleichen und uns vor dem Feind zu verbergen!

  • hehe, ja vielleicht schafft es jemand mit python ein paar Striche im Takt auf den Bildschirm zu pinseln :hurra:


    hab echt keine Ahnung wie rechenintensiv das ist, kann nur jemand ausprobieren der lust hat zu sowas sinnfreies :D zu proggen

  • und dan gleich auch auf OLED von die 8000 :D


    aber ich glaube auch das der CPU das nicht hinkriegt,
    früher war es ja auch so das auf ein WIN-rechner der screensaver (mit gleichartiger darstellung) den prozessor voll belastet hat

  • Quote

    Original von oneone
    ....
    Mmm aber die alte Xbox kann das schon, und deren CPU ist jetzt nicht gerade ein hochleistungs cpu ;)


    dann schau Dir mal die Tech-Specs der X-Box an
    http://de.wikipedia.org/wiki/Xbox#Technische_Details


    nicht nur eine schnellere CPU, sie verfügt auch noch über einen CoProzessor, eine Grafikkarte mit dediziertem Speicher usw.


    Eine Dream mit einer embedded CPU kann nicht mit einem Intel PC verglichen werden.

  • Quote

    Original von maxl
    hehe, ja vielleicht schafft es jemand mit python ein paar Striche im Takt auf den Bildschirm zu pinseln :hurra:


    hab echt keine Ahnung wie rechenintensiv das ist, kann nur jemand ausprobieren der lust hat zu sowas sinnfreies :D zu proggen


    Ich hab ein bisschen mehr als nur 3 Striche hinbekommen... :tongue: Und hatte Lust, sowas sinnfreies zu programmieren, ich finde sowas voll geil. :369:
    Ist natürlich ein bisschen CPU belastend, aber es geht super flüssig und wunderbar synchron zur Musik. ;)
    Natürlich auch auf dem OLED... :-)


    Ich poste mal später den Prototypen hier ins Board.

    Files

    • visutest4.jpg

      (144.82 kB, downloaded 316 times, last: )
    • visuTest2.jpg

      (47.28 kB, downloaded 302 times, last: )

    4 8 15 16 23 42

  • Ja schaut gut aus :tongue:


    Das fürs oled find ich auch gut die anzeige !


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

  • Quote

    Original von netman
    Dr. Best


    Du bist einfach ein Fuchs :pokal:


    Ja, vor allem wenn man es schafft die Lautstärke halbwegs in Echtzeit rauszurechnen für die Balken kannst du das auch benutzen um unterschiedliche MP3 Lautstärken zu kompensieren und irgendwann damit vieleicht auch die Lautstärkenanhebung bei Werbung zu kompensieren.


    Allerdings ist es bei mp3 aus der Konserve nicht so schwer wie beim DVB (Live) Ton, aber Raum für Weiterentwicklung ist ja immer.


    Also erstmals von mir auch:


    :pokal: :pokal:

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von gutemine
    Ja, vor allem wenn man es schafft die Lautstärke aufintegriert halbwegs in Echtzeit zu rechnen für die Balken


    Das ist nicht nur halbweg... :tongue: Das ist synchron. ;)

    4 8 15 16 23 42

    Edited once, last by Dr.Best ().

  • Dann bin ich schon gespannt - du weist ich mag Inspirationen und Innovationen, in jeder Form :-)

    Edited once, last by gutemine ().

  • Aus dem laufenden Senderbetrieb geht das erstmal nicht, da müsste DMM was ändern im Treiber und in der dvbaudiosink. Das ist aber erstmal kein Thema, da müsste einiges geändert werden bei DMM, das hat Priorität -100000, falls es überhaupt mal gemacht wird. ;)


    Das von mir jetzt programmierte ist nur für Musik... allerdings könnte man sich überlegen einen Scan auf Aufnahmen zu machen und nachträglich Schnittmarken für Werbung zu setzen. Aber dafür habe ich eigentlich gar keine Zeit... :-)


    Erstmal soll es ne reine, synchrone Musik-Visualisierung sein. Ich wollte mir da noch ein paar andere Spielereien zur Anzeige überlegen...mal schauen. :-)

    4 8 15 16 23 42

    Edited once, last by Dr.Best ().

  • Quote

    Original von Dr.Best


    Ich hab ein bisschen mehr als nur 3 Striche hinbekommen... :tongue: Und hatte Lust, sowas sinnfreies zu programmieren, ich finde sowas voll geil. :369:
    Ist natürlich ein bisschen CPU belastend, aber es geht super flüssig und wunderbar synchron zur Musik. ;)
    Natürlich auch auf dem OLED... :-)


    Ich poste mal später den Prototypen hier ins Board.


    oh, ich dachte zwar mit "sinnfrei" an solche Dinge die de Winamp am anfang hatte, aber stimmt das begann auch mit Equilizer Dingen - puh das is lang her...


    bin mal gespannt was da noch kommt :)

  • :top:

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594