direkt zu einem TV streamen

  • Ich glaub dir echt das es ohne Lizenz läuft. Wenn du noch mal deine installation filmen könntest werd ich es auch noch mal probieren.

  • Quote

    Original von Hossa99
    Ich glaub dir echt das es ohne Lizenz läuft. Wenn du noch mal deine installation filmen könntest werd ich es auch noch mal probieren.


    Werde ich noch machen. Bin nur am Wochenende nicht dazugekommen.

  • ....bin auch darauf gespannt. Habe nämlich bereits noch eine "Pi" gekauft und habe eigentlich keine Lust da jedesmal einen Lizenzkey kaufen zu müssen...

  • Schon merkwürdig, habe die Installation genau so gemacht wie im Video und trotzdem komme ich nicht um die MPEG_2 Lizenz herum. Ohne bleibts dunkel :-(

  • Die Frage ist, an was das liegen kann.


    Als Quelle habe ich eine Dreambox 7020HD. Installiert ist hier das Orginal Image 3.2.4 und Gemini, mehr nicht.Die Dream ist über ein Lan Kabel an meine Fritzbox 7270 angeschlossen.


    Als Pi habe ich die "2 Vesion" mit 512 MB Ram.


    Ihr beide habt eine 8000er. Ich glaube ja nicht selber wirklich daran, dennoch stelle ich die Frage, ob es an der 8000er liegen könnte.


    Keine Ahnung wie ich es sonst noch zeigen (beweisen) soll.


    Bei mir funktioniert es wirklich ohne zusätzliche Lizenz.
    (Ich habe ja nix davon, wenn ich mir diese 3 Euro Lizenz heimlich gekauft hätte und es dann nicht sagen würde).

  • Ich hab zwar keine Pi, sondern die ZBOX, aber hier läuft alles über die GPU.
    Hier ruckelt überhaupt nichts. :)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Ruckeln tut es mit meiner SD Karte von Sandisk auch nicht. Nur mit der Samsung SD Karte.
    Die Pi hat, wenn Sie etwas höher getaktet wird dann auch genug "Power".

  • Hallo zusammen bei mir klappt's leider ohne die Lizenz auch nicht. Habe auf der 8K ein Newnigma2 v3.2.2 und sonst nichts spezielles.

  • das sich das ja langsam zu einem raspberry pi thread entwickelt... wäre es nicht sinnig einen solchen aufzumachen?
    mit passender anleitung für das streamen von der dream zum pi und für die installation der pi :-)


    aber eine ersntere frage:
    bekommt man irgendwo den pi (die pi?) komplett mit gehäuse und allem nötigem zubehör zusammengebaut her?

  • so, da ich meine pi jetzt habe:


    ich bekomme die sd streams ohne probleme zum laufen, aber bei hd ruckelt es.
    bei ard/zdf besonders, bei den anderen ein wenig.
    sd läuft problemlos.


    jemand eine idee?
    pi an lan an drembox8000 oe2 dmm.
    pi mit openelec und raspbmc und xbian getestet.

  • ja, ein wenig. im rahmen dessen was raspbmc so hergibt.
    (nicht auf turbo, nur darunter).


    ich versuche mal eine raspbmc installation auf usbstick wenn sich die gelegenheit ergibt und turbo.


    wobei eigentlich doch das decoding per gpu laufen sollte...
    ich versuch auch mal upnp mit xbmc der dream und livetx ans laufen zu bekommen. bisher sehe ich da die senderliste nicht ... wenn es damit dann klappt liegt es ja eindeutig am plugin.

  • was ist hier jetzt draus geworden ? Läuft HD nun Stabil oder nicht ? Wollte eventuell in nächster Zeit auch einen besorgen.


    Allerdings nur wenn HD mit Live TV stabil läuft