(e2 plugin) Erweiterte Filmauswahl (AdvancedMovieSelection)

  • Quote

    Original von zombi
    meistereder77
    Das es in der AMS eine Anzeige der Neuerungen gibt ist nicht neu,die gab es schon immer ;)
    Wenn ihr im setup seit ,die infotaste drücken und dann auf grün für Änderungen und dann habt ihr die ganze AMS Geschichte ,also alles was sich von der ersten bis zur letzten Version alles so abgespielt hat ;)


    Die kann ich ja nicht sehen, wenn die AMS nach dem Update wie oben erst gar nicht startet sondern der TV beim TV Bild bleibt und das OLED der 800se schwarz wird :woot:


    cmikula, ich werde nachher mal versuchen zu basteln, danke schonmal (egal ob ichs hinbekomme)

  • meistereder77
    na ja ,deshalb schrieb ich auch Ihr wollt nicht lesen ;) denn diese infos stehen hier auch im Thread nachdem es in der AMS diese Änderung gab.
    Und in dem AMS ordner befindet sich eine datei mit namen changes_de.txt und dort stehen die infos auch drin (denn das ist die datei die dir die neuen infos anzeigt.)
    alles das kann man machen auch wenn die box nicht geht ;)
    daher,warum müssen wir alles für jeden 100x schreiben wenn Ihr doch einfach nur mal ein wenig selbst schauen müsst/könnt.
    Wie gesagt wir haben auch ein eigenes leben was sich nicht nur um die Dreambox dreht und daher auch nicht immer lust alles 100x zu erleutern.

  • Hat in meinem Fall eher nicht mit wollen, denn mit nicht wissen zu tun. ich stelle äußert selten fragen zu plugins, nur wenn sich mir etwas nicht erschließt (nach eigener recherche) oder ich wirklich planlos bin. ansonsten versuche ich gerne selbst zum punkt zu kommen.


    vllt. ein verbesserungsvorschlag wie mehr leute es lesen würden (denn ich war mir nicht bewusst, dass sich die .txt im ams verzeichnis versteckt): einfach die .txt direkt ins zip/rar archiv packen, da man das ipk ja sowieso entpackt bevor mans per ftp ins tmp verzeichnis schiebt. dann hätte ich direkt gelesen, dass es bei 3.1 änderungen gab.


    manchmal sollte man allerdings, auch wenn es nervt das jemand fragt, vielleicht etwas gelassener reagieren, denn bluthochdruck auf beiden seiten brachte noch nie viel, kenne das mit privatleben und genervt werden auch in meinem leben, von da aus, peace ;)


    cmikula: danke! hab die passagen in die (1,4mb) skin.xml vom dmm-hdr2 kopiert und siehe da, es werde licht. die ams rennt in der neuen version :)

  • Quote

    Original von meistereder77
    vllt. ein verbesserungsvorschlag wie mehr leute es lesen würden (denn ich war mir nicht bewusst, dass sich die .txt im ams verzeichnis versteckt): einfach die .txt direkt ins zip/rar archiv packen, da man das ipk ja sowieso entpackt bevor mans per ftp ins tmp verzeichnis schiebt. dann hätte ich direkt gelesen, dass es bei 3.1 änderungen gab.


    Hmm die Änderung wurde sogar eine Version vorher angekündigt, und die Änderungen werde doch eh beim ersten Start nach einem Update immer zuerst angezeigt ...
    Lesen bzw. Verstehen muss man(n) schon selbst

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Wie gesagt, den ersten Start gab es ja nicht, aber das will man hier wohl nicht verstehen ;) Und 20 Seiten mag auch ich nicht immer gleich lesen. ggf. dann einfach den Changelog auf Seite 1 mit einpflegen, ist nur ein Copy & Paste und erspart dann auch nachfragen.

  • meistereder77
    Du scheinst es nicht zu verstehen ;)
    wie du selbst schreibst hast ja keine lust mal 20 seiten zu lesen (und die info steht sogar nur 11 seiten vorher ;) )
    Ich hab damals nämlich den Changelog hier mit reingeschrieben ;)


    (e2 plugin) Erweiterte Filmauswahl (AdvancedMovieSelection)


    und erspart uns das denoch die vielen nachfragen zu dem selben ? nein .
    und wenn wir es auf der ersten seite im ersten Post reingemacht hätten liest es auch keiner das wissen wir nur leider zu gut. ;)
    Also bitte vor einem up immer mal in die Threads schauen von den man was updatet ,denn meist stehen die Neuerungen dort auch beschrieben.
    und wenn die User das machen würden wären auch die Threads übersichtlicher und es würde nicht alles 100x drin stehen ;)

  • Quote

    Original von TimeTrax
    Hi, ich nutze im Moment nur das PlugIn SerienFilm um aufgenommene Serien in Ordner zu verbannen. Dies funktioniert meiner Meinung nach aber nicht zeitgleich mit dem AMS.


    Kann ich mit dem AMS auch Ordner selbst erstellen und dies bei Timern/Autotimern als Ablageort angeben?


    Vielen Dank.


    Kann mir hierzu kurz einer meine Frage beantworten, ich wäre sehr dankbar.


    Danke


  • ich lese selbst z.B. grundsätzlich immer erst Seite 1 um zu schauen, welche Version gerade aktuell ist (bei allen Plugins) .. zurückgeblättert hatte ich übrigens 8 Seiten, hätten noch 3 gefehlt, aber da bis dahin keine Probleme wie meins berichtet wurden habe ich da aufgehört...

  • TimeTrax
    Ja Du kannst ordner erstellen mit der AMS,wobei das mit dem rechner schneller geht ;)
    man konnte und kann schon immer (selbst mit der originalen Movieliste) ordner für das aufnehmen anlegen ,die dann im timermenü zur auswahl stehen (das ganze nennt sich Lesezeichenfunktion) ;)
    der Serienfilm patch für die original Movieliste (ja kann man mit der AMS nicht zusammen nutzen) macht da automatisch ordner usw. (das geht nur mit diesem patch ) aber selbst ordner anlegen die man dann auswählen kann bei timeraufnahmen ,das geht schon immer und natürlich auch mit der AMS.

  • zombie


    Vielen Dank. Ja das mit den Lesezeichen und so kenne ich natürlich. Leider muss ich das SerienFilm Plugin wegen meiner Frau drauf lassen weil man dort eben die Ordner gleich beim ersten öffnen mit PVR sieht und die Serien gleich automatisch sortiert werden. Bei den Lesezeichen muss ich ja immer erst mit PVR wechseln.


    Aber dann muss ich eben bei dem SerienFilm Plugin bleiben &#128516;

  • du kannst doch auch die ordner gleich in der AMS sehen oder auch die lesezeichen oder ,oder...
    nur automatisch wird nichts erstellt und wird es mit der AMS bestimmt auch nicht außer den Machen der AMS ist mal langweilig :D

  • Ich hätte eine Frage zu AMS 3.2, da ich vorhab eine zweite externe Festplatte an die 7020HD dranzuhängen...


    Auf der neuen (großen) Festplatte sollen ausschließlich die HD-Filme aufgenommen werden, auf der bisherigen (kleineren) Festplatte die SD-Filme, Dokus und Serien.


    Kann ich AMS 3.2 irgendwie konfigurieren, dass er alle 4 Verzeichnisse so anzeigt (also Dokus, HD-Filme, SD-Filme und Serien) als wären alle 4 Verzeichnisse auf einer Festplatte.


    Ich hoff, ich hab es verständlich erklärt - ohne händisch von ext. Festplatte 1 auf ext. Festplatte 2 wechseln zu müssen.

  • wenn ich dich richtig verstanden habe, kannst du dies mit Symlinks machen, also auf der kleinen HDD einen Symlink zum Verzeichnis auf der großen HDD setzen.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • so zb.
    die ersten beiden fotos von der Bibliothek
    bild 3 und 4 ist die lesezeichenfunktion
    wie du siehst es gibt da viele Möglichkeiten ,man muss sie nur einsetzen ;)
    und man kann die verzeichnisse auch noch umbenennen (so das man zb. das HDD2 usw. nicht davor hat ;) (bild 5)

  • Danke für eure Antworten - das mit den Lesezeichen scheint mir die einfachere Methode zu sein, da ich ja auch mit einer Festplatte mit Lesezeichen arbeite. ;)


    Was sind diese Symlinks?

  • es ist alles einfach in der AMS man muss es nur einmal gemacht haben bzw. sich damit auch auseinandersetzen :)
    Die AMS ist sehr umfangreich und bietet viel (oder halt wenig ) je nachdem was der User wünscht und für sich gern hätte.
    Einiges fehlt zwar noch aber wer weiß was die Zukunft bringt ;)