(e2 plugin) Erweiterte Filmauswahl (AdvancedMovieSelection)

  • Ok, Vielen Dank für dein Feedback.

    Werde es nochmals versuchen vielleicht habe ich irgendwo was verstellt.

    Nochmals Danke und schönes Wochenende.


    LG

  • Habe auf meinem Synology NAS den Ordner Kinofilme, über die AMS habe ich ihn so eingestellt das alphabetisch sortiert wird.

    Allerdings speichert es anscheinend nicht richtig.

    Wenn ich nach einem oder zwei Tagen wieder den Ordner öffne, wird nach Datum sortiert.

    Dann dauert es auch immer sehr lange bis er geöffnet wird.

    Hat jemand einen Tip wo ich den Fehler suchen sollte ?

  • Ich habe mal eine Frage ... wenn ich die VideoDB genutzt habe und dann irgendwann wieder die AMS öffne, bin ich automatisch

    auf dem Pfad (NAS) wo meine Filme für die VideoDB gespeichert habe. Das möchte ich aber nicht. Wenn ich die AMS

    öffne soll meine interne HDD (media/hdd) angezeigt werden, gerne der letzte Pfad von dort, z.B. media/hdd/serien.


    Ist das möglich, bzw. kann ich irgendwo abschalten, dass immer der Pfad der VideoDB angezeigt wird?


    VG

    Robert

  • AMS hat mit der Videodb nix zu tun ,es wird einfach daran liegen das du da eventuell Lesezeichen hast oder etwas wo eingestellt ,oder nicht eingestellt hast .

    Im Setup der AMS kannst du da auch was einstellen.

  • hi, kann man in der Erweiterten Filmauswahl die Pin-Abfrage beim Löschen von Ordnern abstellen ?

    ich finde nur etwas zum ändern der Pin

  • Hallo,


    ist es möglich beim AMS den Cover-Download generell zu unterbinden? Ich meine im Timermenü ist immer die Download-Funktion des Covers immer auf an und man muss es mit der Hand ausstellen. Ich brauche keine Covers, mal abgesehen, dass es oft keine oder die falschen gibt. Im Menü kann ich den Punkt nicht finden. Ich vermute mal ein Abschalten generell ist nicht möglich?


    In der Filmliste ist es ja ausschaltbar, für die Infobar aber nicht.


    Vielleicht weiß das jemand.


    MfG

  • Klar kannste das und ja das steht auch im Setup ,du musst dafür nur die Cover Funktion mal aktivieren ,dann kommt der Punkt zum einstellen ,danach stellste dir das ein und schaltest halt Cover wieder aus .

    Dann verschwindet der Einstellungspunkt wieder und im Timermenü ist dann "keine" aktiviert.;)

  • Hallo zusammen,


    ich habe leider aktuell Probleme mit AMS und keine Ahnung warum und wie ich sie beheben kann.


    Probleme:

    1. Seit heute werden plötzlich (auch ganz alte Filme) als neu markiert, aber auch nicht alle.
    2. Bei vielen Filmen wird der Fortschritt (wieviel bereits gesehen) nicht mehr angezeigt und auch die Wiedergabe nicht an der letzten Stelle fortgesetzt. Bei einigen funktioniert es.
    3. Wenn ich versuche zusätzlich zum Cover Download auch die Filmbeschreibung zu überschreiben, dann wir die Filmbeschreibung nicht übernommen. Bei einem Film habe ich sogar keine Anzeige der Filminfo mehr, obwohl in der eit Datei die Daten vorhanden sind.

    Hat jemand eine oder mehrere Ideen was ich tun kann?


    Danke vorab und viele Grüße


    Skullmonkey911

  • Ist sicher ein Problem mit dem Speichermedium!

    Da bin ich mir nicht sicher, habe die selbe Festplatte in meiner zweiten dm920 Box im Gästezimmer (EMC) gegen getestet, dort habe ich keine Probleme. Hat AMS Probleme mit 5TB Platten? Hat AMS eine eigene Datenbank oder arbeitet AMS nur mit den Files auf der HDD?

  • Quote
    Hat AMS Probleme mit 5TB Platten?

    Nein weil AMS damit garnix zu tun hat ,das System erkennt die Festplatte ,ist sie erkannt und eingebunden dann wird sie von der AMS genutzt wie von jedem anderen Plugin auch.


    Quote

    Hat AMS eine eigene Datenbank oder arbeitet AMS nur mit den Files auf der HDD?

    AMS nutzt keine eigene Datenbank für die Filminfos usw. ,AMS nutzt wie EMC ,GP oder andere auch die e2 Datein ,wie .cuts , .eit usw.


    Keine Ahnung was du da gemacht hast ,eventuell mit einem anderen Plugin die Filme weiter geschaut oder halt mit einem anderen Plugin die Datein zurückgesetzt (bei EMC wäre sowas zb. der Punkt " Lösche.cut Datein" oder hier in der AMS ist es die Option " Film als ungesehen markieren", dann wird das zurückgesetzt und der Film wird als neu angezeigt (also noch nicht gesehen) .

    Dabei wird die cut gelöscht und dann geht klar auch kein " weiterschauen an Pos." weil es keine cut Pos mehr gibt.

    Was die Filmanzeige angeht ist es so das diese in der eit stehen und auch überschrieben werden wenn du es angibst ,warum das bei dir nicht geht kann ich nicht sagen ,hier geht das ohne Probleme .

    Das anzeigen ist so ne Sache nicht überall und bei jeder Dateiendung kann der Inhalt der eit ausgelesen und angezeigt werden vom System ,daher gibt es auch noch die .txt die man per AMS erzeugen lassen kann ,dann wird auch diese zum anzeigen der Information genutzt.

    Wie gesagt das geht hier ohne Probleme und wenn es bei dir von heute auf morgen sich verändert hat dann liegt es mit sicherheit auch nicht an der AMS ,denn diese hat sich seit langer Zeit schon nicht mehr verändert.

    Daher du musst da was geändert haben ,sei es durch ein anderes Plugin ,sei es weil ne Festplatte nicht richtig eingebunden war als rw (beschreibbar ) ,oder.... ,wir wissen das ja nicht ,an der AMS liegt es nicht da hat sich jetzt nix plötzlich verändert.

    Edited 2 times, last by zombi ().