(e2 plugin) Erweiterte Filmauswahl (AdvancedMovieSelection)

  • Die Antwort von cmikula hat meine Frage jetzt beantwortet. Genau das meinte ich, das die Zahl direkt am Ordner sichtbar ist und nicht nur in der Info des Selektierten.


    Vielen Dank für eure Hilfe

    DMM unstable OE2.5 - GP4 - Zombi-Shadow-FHD

  • Quote

    Original von zombi
    cmikula
    ordner erstellen geht aber auch mit der advanced ;) das ist eine e2 funktion unter der lesezeichen einstellung
    Shrinker
    aber warum den ordner löschen das ist eine Movieliste und kein dateimanager denn in dem dateimanager kann man das machen und das geht doch top ,also warum aus der movieliste heraus?


    Quote

    Original von Shrinker
    Danke zombi, war schon mal ein guter Tip. Kannte es so noch nicht.


    Logischer und einfacher wäre es aber, wenn man direkt in der AMS auf die gleiche Art wie Dateinen die Ordner löschen könnte. Standartmäßig ist ja eh schon die rote Taste damit belegt! Gerade Serien oder Filmfolgen kommen bei mir in eigene Ordner und werden nach den Anschauen gelöscht, wenn alles raus ist muß halt auch der Ordner gekillt werden.


    Also ich würde es auch sehr begrüßen, wenn man das als Option anbieten könnte.


    Der Weg von zombi ist definitiv nicht selbsterklärend und außerdem kennen wahrscheinlich die meisten das gar nicht und gehen erst wieder raus und offen den Dream-Explorer und machen es dort.

    DM7080HD, Experimental-Image, Gemini 3.3 BP.


    Enigma: Eine kryptographisch äußerst starke Maschine und durfte zur seiner Zeit zu Recht als „unknackbar“ bezeichnet werden.

  • Ich habe eine DM7080HD mit Merlin4 (ob das damit zu tun weiß ich nicht) drauf.


    Problem:
    Ich starte eine Wiedergabe. Dann drücke ich auf 0 um einen Marker zu setzen bzw. löschen. In dem Moment springt die Wiedergabe autom. immer zum ersten Marker der Aufnahme (das nervt).


    Wenn ich dann die Wiedergabe beende, wieder starte und es erneut mache, passiert das nicht (so sollte es ja sein).

    DM7080HD, Experimental-Image, Gemini 3.3 BP.


    Enigma: Eine kryptographisch äußerst starke Maschine und durfte zur seiner Zeit zu Recht als „unknackbar“ bezeichnet werden.

  • Also Ordner löschen wird es hoffe nie geben in der Movieliste ,wenn ihr Ordner löschen möchtet dann über den Dateibrowser.


    Das Verhalten mit der 0 kann ich hier nicht bestätigen ,das geht hier so wie es soll .
    Nutze aber ein DMM image ,bei was für einer Datei passiert dies ?

  • eventuell mal in die "experten einstellung" nachschauen wie da das verhalten für die "0" eingestellt ist (k.a. ob das in AMS wirkt)

  • Bei Aufnahmen die man das erste mal sieht ist das verhalten so das stimmt ,hab das gerade mal getestet.
    In der originalen Movieliste ist dies nicht der Fall ,da müsste cmikula noch mal nachschauen was dies beeinflusst.
    So wie es aussieht wird beim erstenmal die 0 drücken von der AMS eine neue cuts geschrieben und damit ein neuer Marker an der position angelegt.


    PS. dies ist aber auch nur der Fall wenn man im Setup eingestellt hat das am ersten Marker gestatet werden soll.

  • Bschaar:
    Redest Du von Menü - Einstellungen - System - Anpassen?


    Da steht bei mir "Verhalten der 0-Taste bei PiP" und dort habe ich "PiP tauschen und beenden" ausgewählt.

    DM7080HD, Experimental-Image, Gemini 3.3 BP.


    Enigma: Eine kryptographisch äußerst starke Maschine und durfte zur seiner Zeit zu Recht als „unknackbar“ bezeichnet werden.

  • zombi:
    Genau das ist habe ich so eingestellt. Gut, dass Du das auch bestätigen kannst.


    Grund für die Einstellung:
    Ich nehme aus Sicherheitsgründen immer fünf Minuten vorher und 15 Minuten nachher auf. Und da ja dabei automatisch Marker zum Beginn der eigentlich Aufnahme gesetzt werden, startet die Wiedergabe fast an der richtigen Stelle.

    DM7080HD, Experimental-Image, Gemini 3.3 BP.


    Enigma: Eine kryptographisch äußerst starke Maschine und durfte zur seiner Zeit zu Recht als „unknackbar“ bezeichnet werden.

  • Quote

    Original von zombi
    Also Ordner löschen wird es hoffe nie geben in der Movieliste ,wenn ihr Ordner löschen möchtet dann über den Dateibrowser.


    Wieso hoffentlich?


    Mit dem EMC geht's ja auch. Nutze ich seit Jahren auf anderen Boxen. Allerdings finde ich AMS viel besser. Deshalb würde ich diese Funktion auch gerne hier sehen.

    DM7080HD, Experimental-Image, Gemini 3.3 BP.


    Enigma: Eine kryptographisch äußerst starke Maschine und durfte zur seiner Zeit zu Recht als „unknackbar“ bezeichnet werden.

  • Weil das einfach schrecklich ist deshalb ,da kann sich mal schnell einer der das nicht weiß etwas löschen was man garnicht löschen möchte.


    Ordner löschen gehört nicht in eine Movieliste und daher schrieb ich hoffentlich ;)

  • Stell dir nur mal vor einer markiert mehrere Datein (ausversehen ist da dann auch ein ordner dabei den man nicht löschen wollte) sowas kann schnell mal passieren.
    Deshalb kann man auch keine Ordner markieren in der AMS.
    Dann kommt wollen sie wirklich löschen ,man will ja und drückt auf ja ,schwupps ist dann auf einmal alles weg.
    Na dann viel spaß ,auf keinen Fall ,wenn man ganze Ordner löschen will kann man das ohne Probleme und mit bedacht in einem Dateibrowser machen aber nicht in einer Movieliste.

  • Quote

    Original von zombi
    Muss cmikula mal sehen ob man da noch was machen kann das dies nicht bei der 0 passiert ,da man aber bei 0 Marker setzt kann es sein das dies da anderst nicht geht.


    Ich weiß, dass EMC einen eigenen Player hat, aber dort geht's. Deshalb sollte es hier wohl auch machbar. Hoffe ich zumindest.

    DM7080HD, Experimental-Image, Gemini 3.3 BP.


    Enigma: Eine kryptographisch äußerst starke Maschine und durfte zur seiner Zeit zu Recht als „unknackbar“ bezeichnet werden.

  • Vergleiche mit EMC sind völlig falsch ,weil erstens versuch mal im EMC bei mkv bzw. noch anderen Fremdformaten einen Marker zu setzen ;)= geht nämlich nicht bzw. nicht richtig.
    Hier gibt es ganz andere ansäzte damit die Dinge gehen ,bei dem einen geht das nicht bei dem anderen geht das besser usw. daher solche Vergleiche bringen nix.
    Mir ist es nämlich lieber ich kann Marker in sämtlichen formaten setzen ;)

  • zombi:
    Da gebe ich Dir völlig recht. Das ist einer der Gründe, warum ich es lieber mag.


    Deshalb habe ich auch "hoffentlich" geschrieben ;)

    DM7080HD, Experimental-Image, Gemini 3.3 BP.


    Enigma: Eine kryptographisch äußerst starke Maschine und durfte zur seiner Zeit zu Recht als „unknackbar“ bezeichnet werden.

  • Hab mir gerade nochmal die aktuelle EMC angesehen und da geht das mit den Markern bei Fremdformaten wieder (soviel ich weiß ging das mal nicht)
    Ist dann falsch was ich geschrieben habe wegen den Markern bei Fremdformaten mit der EMC.
    Aber es sind dennoch andere Ansätze und daher wie gesagt die eine Movieliste kann halt das die andere etwas anderes oder anderst ,man wird nie eine Movieliste hinbekommen die alles für jeden so macht wie man das möchte.

  • Bei mir tritt seit einigen Tagen von selbst ein Phänomen an beiden Dreamboxen gleichzeitig auf, dass ich mir nicht erklären kann, aber vielleicht wurde es hier schon diskutiert, oder jemand hat Rat:


    Wenn ich AMS per Videotaste öffne, so springt die AMS nicht mehr auf das festgelegte Eingangsverzeichnis meines NAS, bzw. auf den letzten Film, den ich geschaut habe, sondern immer direkt auf den internen Flashspeicher.


    Mit einem erneuten Drücken einer Farbtaste, springt er dann aber völlig problemlos sofort auf das passende, mit der Taste verlinkte, Verzeichnis.


    Die Ursachenfindung fällt mir nicht leicht, da ich nichts an den beiden Boxen verändert habe. Auch durch komplettes sauberes Herunterfahren, Strom weg, und wieder hochfahren ändert sich nichts daran.


    Danke, frohes Neues noch und Grüße