AutomaticCleanup (Systembereinigung) Plugin Version 0.2.5

  • Das Plugin übernimmt die automatische Bereinigung von:

      - Crashlogs
      - Sicherungen der Systemeinstellungen
      - Verwaisten Dateien im Film-Verzeichnis
      - abgelaufenen Timerlist-Einträgen


    Nach der Installation (und GUI restart) erscheint im System-Menü (Menu -> Einstellungen -> System) der Eintrag:

      Systembereinigung


    Nach Aufruf können die Einstellungen vorgenommen werden. Nähere Erläuterungen dazu liefert das Setup selbst.


    Da die Funktionen zur Bereinigung von Crashlogs und Timerliste auch bereits als separate Plugins verfügbar sind, werden sie ggf. bei der Installation durch AutomaticCleanup ersetzt, um Konflikte zu verhindern. Evtl. vorhandene Einträge im Systemmenü entfallen dadurch.


    Achtung:
    Dies ist die Vollversion. Im DMM Update Feed kann leider nur eine eingeschränkte Version verteilt werden. Die Betreiber verwehren die Veröffentlichung der Vollversion dort, obwohl alle Lizenzbedingungen selbstverständlich strikt beachtet sind. Also bitte keine Neuinstallation dieses Plugins mit dem Plugin Browser ausführen, weil dann die eingeschränkte Version installiert wird!


    History:

    • 0.1.2:
      - First public version (Beta test)


    • 0.1.3:
      - Prevention of timerlist cleanup if duplicated with EMC plugin
      - Fix producing crash of Softwaremanager
      - Show version in print messages for ease of crashlog check


    • 0.2.0:
      - Option added to cleanup orphaned movie files
      - Enable up front setting of crashlog cleanup option even if no HDD is installed
      - Performance improvement: Check timerentry StateChange only if option "Timerlist cleanup immediately after recording" is set


    • 0.2.1:
      - Delete expired disabled timerlist entries, except those marked "repeated"
      - Help button added


    • 0.2.2:
      - Fix infinite loop when timerlist cleanup is set to option "immediately after recording"


    • 0.2.3:
      - Fix crash if settings backup file date ends with "2"


    • 0.2.4:
      - Cleanup of orphaned movie files modified to support EMC v3


    • 0.2.5:
      - Performance improvement: avoid duplicate cleanup of orphaned movie files if EMC movie_homepath is same as E2 moviePath
      - Remove orphaned files in movie path marked for E2 smooth deletion (during session start only, to avoid conflicting E2)



      enigma2-plugin-systemplugins-automaticcleanup_0.1.3_all.ipk (8 KB, 59 mal heruntergeladen)
      enigma2-plugin-systemplugins-automaticcleanup_0.2.0_all.ipk (9 KB, 143 mal heruntergeladen)
      enigma2-plugin-systemplugins-automaticcleanup_0.2.1_all.ipk (9,48 KB, 44 mal heruntergeladen)
      enigma2-plugin-systemplugins-automaticcleanup_full-0.2.1-r1_all.ipk (9,50 KB, 64 mal heruntergeladen)
      enigma2-plugin-systemplugins-automaticcleanup_full-0.2.2-r0_all.ipk (10 KB, 21 mal heruntergeladen)
      enigma2-plugin-systemplugins-automaticcleanup_full-0.2.3-r0_all.ipk (10 KB, 87 mal heruntergeladen)
      enigma2-plugin-systemplugins-automaticcleanup_full-0.2.4-r1_all.ipk (9,31 KB, 297 mal heruntergeladen)



    Universell installierbar in OE 1.6 und OE 2.0!


    Übersetzungen sind willkommen! Festgestellte Fehler bitte hier posten.


    Gruß
    JuSt

  • Hi


    Danke für das Plugin.


    Es gibt da aber noch ein kleines Problem.
    Enhanced Movie Center (EMC) V.2.0.1 by Coolman & Swiss-MAD bietet ja auch die Möglichkeit fertige Timer sofort zu löschen.
    Stellte ich nun in deinem Plugin auch noch ein das fertige Timer sofort gelöscht werden sollen, gibts natürlich ein Problem.


    Was meinst du wie lösen wir das am besten ?


    Eine Idee wäre:
    Entweder muss AutomaticCleanup in den E2 Settings nach dem EMC Eintrag "config.EMC.timer_autocln=true" achten und diese Einstellung dann unterbinden, oder EMC schaut auf "config.plugins.AutomaticCleanup.deleteTimersOlderThan=0" und unterbindet diese Funktion.
    Oder beide müssen darauf achten, je nach dem welches Plugin als erstes installiert/konfiguriert wird.


    Oder hast du eine bessere Idee ?

  • JuSt611
    ist es das Plugin was vom Merlin kommt ? im Git wurde es gelöscht weil Dr. Best gesagt hat es wurde geklaut und nicht bei Ihm nachgefragt denn er hat es gebaut .wenn nicht dann ok aber wenn doch sollte das hier nicht angeboten werden wenn der eigendliche erbauer des plugins das nicht möchte

  • hier das zitat von Dr. Best aus dem Git

    Quote

    Revert "[AutomaticCleanup]Initial checkin" ASK the autors of the original plugins for permission when you use their plugins! Do not take any part of source code from our plugins (especially when they are not part of schwerkraft-project!) without asking! Do not take source code from our board image or board plugins without asking before.

  • Swiss-MAD


    Danke für Dein feedback. Es ist natürlich nicht wirklich ratsam, aus zwei verschiedenen Plugins eine automatische Timerlisten Bereinigung anzustoßen. Außer vielleicht für Sicherheitsfanatiker; nach dem Motto "Doppelt genäht hält besser" ;) Der crash tritt auch nur dann auf, wenn in AutomaticCleanup die Option "sofort nach der Aufnahme löschen" gesetzt wird.


    Aber um auch die DAUs vor unbedachten Fehlern zu schützen, werde ich versuchen, ein Workaround dafür zu implementieren.


    Gruß
    JuSt

    DM 8000 HD + ALPS BSBE2 Tuner
    HDD Western Digital WD10EVDS AV-GP 1TB
    DVD Sony AD 7690H
    Barry Allen Multiboot Konfiguration
    DMM Release 3.2.4 + GP3
    Images auf USB Stick

  • zombi


    Selbstverständlich veröffentliche ich hier kein "geklautes" Plugin.


    Wie in meinem ersten Beitrag erwähnt, fasst Automatic Cleanup die Funktionalität von Automatic Crashlog Cleanup und Automatic Timerlist Cleanup in einem Plugin zusammen, ergänzt um die automatische Bereinigung der Sicherungen von Systemeinstellungen. Dazu habe ich auf Code der bestehenden Plugins aufgebaut und dies auch im Plugin Header dokumentiert.


    Die zugrunde liegenden Plugins wurden von den Autoren als Open Source unter der "Creative Commons
    Attribution NonCommercial ShareAlike 3.0 Unported"
    Nutzungslizenz veröffentlicht, die u.a. besagt:


    Quote

    This plugin is NOT free software. It is open source, you are allowed to modify it (if you keep the license), but it may not be commercially distributed other than under the conditions noted above.


    Damit lässt also der Autor die weitere Verbreitung (auch in geänderter Fassung) in seinen Nutzungsbestimmungen (sprich Lizenz) ausdrücklich zu.


    Der Kernidee von Open Source lautet:


    Quote

    About Open Source:
    Of benefit to users, Open Source software is licensed so you can download and use the software free-of-charge. The source code for this software is made available free-of-charge, you (or a programmer you hire) can make changes to this software to better meet your needs, and you can release your changed code back to the community passing the benefit on to other users.


    Und aus genau diesem Grunde habe ich das Plugin getreu dem Motto "Give and Take" nicht nur für meine eigene Verwendung entwickelt, sondern stelle es hier - ebenfalls wieder als Open Source - der Dreambox Community zur Verfügung. Ebenso wie alle die anderen Plugin-Autoren, deren Software-Entwicklungen wir auf unseren Boxen kostenlos benutzen dürfen.


    Gruß
    JuSt

    DM 8000 HD + ALPS BSBE2 Tuner
    HDD Western Digital WD10EVDS AV-GP 1TB
    DVD Sony AD 7690H
    Barry Allen Multiboot Konfiguration
    DMM Release 3.2.4 + GP3
    Images auf USB Stick

    Edited 3 times, last by JuSt611 ().

  • Quote

    Original von zombi
    JuSt611
    ist es das Plugin was vom Merlin kommt ? im Git wurde es gelöscht weil Dr. Best gesagt hat es wurde geklaut und nicht bei Ihm nachgefragt denn er hat es gebaut .wenn nicht dann ok aber wenn doch sollte das hier nicht angeboten werden wenn der eigendliche erbauer des plugins das nicht möchte


    Nein, er hat es nicht geklaut. ;) Unsere Lizenzen für die Plugins erlauben es, Modifikationen und Weiterentwicklungen durchzuführen, sofern die Lizenz nicht verändert wird.
    Ich hab auch nicht geschrieben, dass er es geklaut hat. :-)


    Es wurde nur der ursprüngliche Entwickler des Crashlog-Cleanup-Plugins nicht gefragt, ob er damit einverstanden ist, dass sein Code auf Schwerkraft eingecheckt wird. Deswegen habe ich den Commit auf Schwerkraft wieder rückgängig gemacht. Ohne vorhandene Erlaubnis ursprünglicher Autoren wollen wir auf Schwerkraft nichts einchecken.


    Trotzdem kann natürlich JuSt das Plugin (bzw. unsere Source Codes) in ein Plugin zusammenfügen, eigene Modifkationen etc. hinzufügen und es veröffentlichen, er behält ja die Lizenz bei.
    Alles also im grünen Bereich. :-) Hier ist also nix geklaut worden... ;)

  • Dr.Best
    ok danke für die erleuterung und JuSt611
    danke auch an dich für das Plugin für alle image :hurra:
    war nur drauf gestossen im Git und daher wollt ich hier nur nachfragen nicht das es deswegen hier stress gegeben hätte .
    da es ok ist möchte ich nichts gesagt haben und bedanke mich noch mal bei dir :danke:

  • Im ersten Beitrag ist ein Update verfügbar. Mögliche Crashes durch Konflikt mit EMC sollten jetzt ausgeschlossen sein. Die Option "Timer löschen" im EMC hat immer Vorrang, wenn sie gesetzt ist.


    Außerdem crashte auch der Softwaremanager. Das ist ebenfalls gefixed.


    Also testet fleißig weiter.


    Gruß
    JuSt

    DM 8000 HD + ALPS BSBE2 Tuner
    HDD Western Digital WD10EVDS AV-GP 1TB
    DVD Sony AD 7690H
    Barry Allen Multiboot Konfiguration
    DMM Release 3.2.4 + GP3
    Images auf USB Stick

    Edited once, last by JuSt611 ().

  • Schon mal besten Dank. Kannst Du in dein Cleanup gleich die Beseitigung der Aufnahmereste (x.gm und x.ap glaub ich) mit einbauen, dann hat mann gleich eins für alles.

    DM820HD mit 2,5" 1 TB HD

  • Meinst Du verwaiste Dateien im Movie-Verzeichnis? Die haben mit den Timereinträgen ja nicht direkt was zu tun. Falls es das ist, was Du meinst, nehme ich es mal auf meine to-do Liste.


    Aber erst muss der Beta-Test abgeschlossen sein, bevor ich neue Features einbaue.

    DM 8000 HD + ALPS BSBE2 Tuner
    HDD Western Digital WD10EVDS AV-GP 1TB
    DVD Sony AD 7690H
    Barry Allen Multiboot Konfiguration
    DMM Release 3.2.4 + GP3
    Images auf USB Stick

  • Quote

    Original von Shrinker
    Schon mal besten Dank. Kannst Du in dein Cleanup gleich die Beseitigung der Aufnahmereste (x.gm und x.ap glaub ich) mit einbauen, dann hat mann gleich eins für alles.


    Mit z.b. EMC sollten keine Verwaisten Dateien mehr übrig bleiben, und wenn doch gibt es noch eine Funktion von früher, die genau das macht, jedoch nur manuell im Menü von EMC.
    Was für eine Movieliste verwendest du ?

  • Quote

    Original von JuSt611
    Meinst Du verwaiste Dateien im Movie-Verzeichnis? Die haben mit den Timereinträgen ja nicht direkt was zu tun. Falls es das ist, was Du meinst, nehme ich es mal auf meine to-do Liste.


    Aber erst muss der Beta-Test abgeschlossen sein, bevor ich neue Features einbaue.

    Ja genau die meine ich.


    Swiss-MAD EMC hab ich nicht mehr drauf, vielleicht in der nächsten Version wieder.

    DM820HD mit 2,5" 1 TB HD

  • Quote

    Originally posted by Shrinker
    Swiss-MAD EMC hab ich nicht mehr drauf, vielleicht in der nächsten Version wieder.


    gibt gerade wieder ne neue version;) LINK



    gruss,


    Bernd

  • Nachdem dieser Stand erreicht ist:

      enigma2-plugin-systemplugins-automaticcleanup_0.1.3_all.ipk (8 KB, 41 mal heruntergeladen)


    und keine neuen Fehler gemeldet wurden, ist der Beta-Test jetzt abgeschlossen.


    Vielen Dank für Eure Hilfe :) und weiterhin viel Freude mit dem Plugin.


    Gruß
    JuSt

    DM 8000 HD + ALPS BSBE2 Tuner
    HDD Western Digital WD10EVDS AV-GP 1TB
    DVD Sony AD 7690H
    Barry Allen Multiboot Konfiguration
    DMM Release 3.2.4 + GP3
    Images auf USB Stick

  • Quote

    Original von Shrinker
    Schon mal besten Dank. Kannst Du in dein Cleanup gleich die Beseitigung der Aufnahmereste (x.gm und x.ap glaub ich) mit einbauen, dann hat mann gleich eins für alles.


    Dem vielfachen Wunsch eines einzelnen Users folgend ;) bereinigt die Version 0.2.0 jetzt auch verwaiste Dateien im Filmverzeichnis.


    Mehr Infos und download im ersten Posting.


    Gruß
    JuSt

    DM 8000 HD + ALPS BSBE2 Tuner
    HDD Western Digital WD10EVDS AV-GP 1TB
    DVD Sony AD 7690H
    Barry Allen Multiboot Konfiguration
    DMM Release 3.2.4 + GP3
    Images auf USB Stick

  • Danke JuSt611, werde nachher gleich mal testen. Ob ich der Einzige mit dem Wunsch war müchte ich allerdings bezweifeln.

    DM820HD mit 2,5" 1 TB HD

  • Quote

    Original von Shrinker
    Ob ich der Einzige mit dem Wunsch war müchte ich allerdings bezweifeln.


    Zumindest hat noch niemand sonst diesen Wunsch hier geäußert. :tongue:

    DM 8000 HD + ALPS BSBE2 Tuner
    HDD Western Digital WD10EVDS AV-GP 1TB
    DVD Sony AD 7690H
    Barry Allen Multiboot Konfiguration
    DMM Release 3.2.4 + GP3
    Images auf USB Stick

  • Quote

    Original von Swiss-MAD


    Shrinker
    Das kostet dich aber schon ein :404: :D

    O.K. :404: :404: :404: :404: :404: :404: :404: :404: :404: :404: :404: :404:aber wenn schon, denn schon, ein Dutzend. :D

    DM820HD mit 2,5" 1 TB HD