MP4 mal ja - mal nein

  • ich versteh es nicht :gutenmorgen:
    Speichere ich von mytube ein video im MP4-Format kann ich es problemlos x-mal anschauen.
    Nun wollte ich von unser Digikam (Sony Cyber-shot) ein selbstgemachtes Video anschauen und gar nicht geht. Ok, die Grösse der Dateien ist unterschiedlich: mytube 22594K und Sony-Video 366520K.
    Gibt es ein Plugin für dieses Problem oder kann man es vielleicht umwandeln?
    Wenn die Umwandlung die einzige Lösung ist, in welches Format - mit welchen Programm?
    OS ist Debian Lenny, kein MS...
    thx

  • hi!


    mp4 ist nur ein containerformat, da kann alles mögliche an codecs drin sein.
    inspiziere dein file das nicht geht mal mit mediainfo (findest du im www) und poste die ausgabe hier bitte.

  • gstreamer und ffmpeg laden
    ciao

    bin nicht sicher, ist Anne Will ministerin?

  • Das ging ja SauuuuuuSchnell ;)
    ibrahim | ..inspiziere dein file das nicht geht mal mit mediainfo


    Tonskidutch, werde ich gleich installieren.
    Melde mich später dann...
    thx

  • Tonskidutch

    Code
    gstreamer und ffmpeg laden

    beziehst du dich auf die Dreambox?
    Zwar wurde ich unter Software fündig und habe sie auch installiert. Doch gibt es x-viele unterschiedliche gstreamer zu installieren. Kannst du präzis nennen welche man installieren sollte?
    Da die meisten Video's via NFS eingebunden werden, könnte man dies doch mit einem VLC-Player lösen?
    Richtig/Falsch?
    thx