Jumpin'Jack Flash der initramfs Kernel ist jetzt als 1.8 verfügbar

  • Ja pack bitte neu aus und wenn das auch nicht will bitte bootlog machen. Aber heute freut es mich eh nicht drann zu basteln - Sinnkrise.

  • Neuauspacken geht auch schief.
    Läuft beim booten von CF in eine Schleife.


    MfG
    datbec

  • dem geht schon wieder das pal.png ab - Flashcopy statt imageauspacken ist angesagt :-(


    Soviel zur Sinnkrise ....


    Kannst du dich mit telnet iemloggen und mir ein backup vom /usr/share/enigma2 machen damit ich mir das endlich mal anschauen kann ?


    cd /tmp
    tar -cvzf enigma2.tar.gz /usr/share/enigma2


    Und dann das enigma2.tar.gz holen und hier posten.

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Nachher vielleicht noch.


    Schau mir erst mal das Superbike-Rennen an.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.


  • Vom Flashimage oder vom DUMBO-Image, wenn das Copy funktioniert hat?


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

    Edited once, last by datbec ().

  • von dem fehlerhaften Dumbo image - zur Not Flash booten und mount -t ext3 /dev/hdc2 /tmp/dumbo von hand machen um es zu erreichen. Aber theoretisch müsstest du wenn das enigma2 nicht startet es noch mit telnet betreten können und mit FTP wegkopieren.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Ja,
    mit FTP komme ich noch rein.


    Wie geschrieben, evtl. nachher noch.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • Keinen Stress, wie gesagt ich mag heute eh nicht wirklich dran basteln.


    Wenn ich ein 7025 image mit nfidump auspacke ist das pal.png immer dabei :-(


    Aber ich verwende auch schon nfidump 0.3.1


    Ich habe daher eine 0.22h vom Dumbo gemacht wo die drinnen ist, probiert mal ob es damit besser auspacken geht.

    Edited 4 times, last by gutemine ().

  • Dumbo auf 0.22h
    Auspacken einer DUMBO-Sicherung vom 29.05.
    Image wird von Cf gebootet bei der 7025.


    MfG
    datbec

    Files

    • Bootlog.txt

      (33.62 kB, downloaded 3 times, last: )

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • Hin- und her booten zwischen Flash- und DUMBO-Image geht auch bei der 7025.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • Quote

    Original von gutemine
    formatier das dumbo device vorher, da ist schon was beim Auspacken schief gegangen


    habe den Usb Stick formatiert und wieder probiert,geht aber nicht,auch mit ein anderen Stick nicht


    Jezt habe ich gesehen das es eine neue Dumbo version gibt,aktualisiert auf 0.22h,backup ausgepackt,neustart,jezt startet das Image. :hurra:






    Quote

    Und danke fürs testen auf der 500HD. Flashen geht schreibst du - reicht das TV dunkel werden und neues logo anzeigen wenn er mit flashen fertig ist und restartet um zu erkennen das man stick abmachen soll ?


    LG
    gutemine


    ja,ich würde sagen es reicht.Ich habe das gleiche Image geflasht und
    das erste mal den neustart übersehen dan hat die box ein zweites mal
    geflasht,danach Stick abgezogen und alles war gut.Bei verschiedene Images
    dürfte das aber nicht so leicht passieren weil meist andere Bootlogos.


    Mfg
    sentinel1

  • Das mit dem kaputten nfidump im Dumbo tut mir leid, aber scheinbar funktioniert es jetzt ja wieder.


    Das mit dem reboot ist halt so eine Sache. Fein wenn es funktioniert, aber wenn man nicht aufpasst flasht man doppelt. Aber das lernt Ihr schon :-)


    Fehlen nur mehr das Testen der anderen boxen und das Flashen auf der 7025.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Flashen per Cf hat auf der 7025 nicht funktioniert.
    Rebootet wurde die Box nicht.
    Am Frontpanel dann ausgeschaltet und Flash-Cf gezogen.
    Image bootet nicht.


    Ich glaube, wir sollten vom flashen der 7025 Abschied nehmen.
    Jedenfalls mit dem jetzigen 2.6.12 Kernel der 7025.


    MfG
    datbec

    Files

    • Bootlog.txt

      (3.88 MB, downloaded 1 times, last: )

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

    Edited 3 times, last by datbec ().

  • Die Frage ist ob ich das Flashen nicht ganz disable. Es war zwar eine nette Spielerei zu sehen ob es funktioniert, aber wenn es auf der 7025 nicht stabil geht und auf den anderen Boxen das dFlash es genauso gut kann ist das relativ wenig Mehrwert für die zusätzliche Komplexität. Der Rest des initramfs binaries funktioniert scheinbar ja jetzt schon ziemlich stabil, von den Sonderfällen wie dem rootdir und dem rootpart abgesehen die wir einfach noch nicht ausgiebig getestet haben.


    Ich denke wenn ich alles rausschmeisse was Ärger macht und wir die Sache erstmals releasen würden wäre es sinvoller, weil es dauert scheinbar sowieso bis sich die Leute an den Vorteil des initramfs gewöhnen und bis ich auch die anderen Multiboot Tools angepasst hätte. Und als zusätzliches initramfs.cpio.gz kann ich das Flashen immer noch leicht implementieren, weil dort kann ich auch das normale writenfi binary verwenden so wie im dFlash statt es mit Gewalt ins init binary im Kernel einwickeln zu müssen.


    Testen wir einfach noch bis zum nächsten Wochenende ein bisschen die T0.8 und dann entscheiden wir ob sich eine T0.9 ohne die Ärger machenden Sachen rentiert oder wir gleich in einem Image weiter testen.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Ich wäre dafür die Ärger machenden Sachen zu disablen.
    Dann etl. als Zwischenschritt eine t0.9 wo die Troublemaker raus sind.
    Dann in ein Image.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • Auch seltsam, dass nach der Installation des Initramfs-Kernel der Bootlogfix für DUMBO und boote das vorhandene Image bei der 7025 nicht funktinoniert, im Gegensatz zur 8000. Da klappt es.
    Bei der 7025 muss man neu auspacken.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • Na ja das ganze wird später sowieso anders gelöst sein. Man wird nicht mehr Flashkernel enablen und den Kernel mitkopieren sondern man wird Lable mount enabeln können und die autoexec*.bat wird dann entsprechend anders befüllt werden. Dann muss man selbst wissen ob sein image einen initramfs kernel hat. Oder ich baue eine Erkennnung der initramfs kernel ein das es automatisch geht.


    Mal sehen ...


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • von meine seite darf das Flashen auch disabled werden,
    ist ja mein ding sowieso nicht


    die anderen sachen laufen hier eigentlich gut auf die 8000


    gruss,


    Bernd

  • Von miraus ... Ich teste eh gerade eine T0.9 wo das Flashen erstmals disabelt ist.


    Bei Sachen im Kernel der laufen MUSS ist Stabilität halt wichtig, insofern bin ich schon bereit es erstmals abzudrehen, genauso wie den USB support für die 7025.


    Dafür habe ich mir jetzt in der Zwischenzeit ein kleines python script geschrieben das nachsehen kann ob mein initramfs im Kernel ist - damit die Klonehersteller es leichter haben :-)


    Ich denke das baue ich ins Dumbo ein mit folgender Logik:


    Wenn nach dem auspacken im FAT ein kernel mit initramfs ist, wird automatisch root=LABEL verwendet, sonst nur wenn Flashkernel an ist das besagt das dieser kopiert werden soll (was dann auch nur enablen geht wenn ein initramfs Kernel installiert ist)


    Weil das entspricht dann schon eher der Logik im Dumbo wie es letztendlich sein sollte.


    EDIT: die initramfs Kernel Erkennung ist jetzt im Dumbo 0.23a Kit zum Testen verfügbar, der Rest steht im Dumbo Thread.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von datbec
    Ich wäre dafür die Ärger machenden Sachen zu disablen.
    Dann etl. als Zwischenschritt eine t0.9 wo die Troublemaker raus sind.
    Dann in ein Image.


    MfG
    datbec



    :362:



    Mfg
    sentinel1