Jumpin'Jack Flash der initramfs Kernel ist jetzt als 1.8 verfügbar

  • sentinel1


    Habe mir jetzt dein log genauer angeschaut:


    executing '/boot/bootlogo.elf' returned: -1


    Der hat noch ein Problem das bootlogo anzuzeigen, also ist irgendwas am FAT korrupt oder das File fehlt überhaupt.


    Da hilft nur nochmals mit Dumbo das Image auspacken oder Flash kopieren und hoffen das es dann klappt.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • DM800
    OoZooN Experimental im Flash (2nd Stage 82, aktuell)
    GP3, GP3 Skin Blue Shadow (GP3 kann Probleme verursachen, wird inzwischen von DUMBO abgefangen)


    Quote


    Bitte erstmal schaun ob nach der installation des ipk alles wie gewohnt vom Flash bootet,


    - Sicherung aktuelles Image mit dflash (anschließend auf Rechner kopiert/gesichert) /OK
    - Software aktualisiert, opkg update, opkg upgrade (keine neuen Pakete verfügbar) /OK
    - kernel-initramfs_2.6.18-r12.0-t0.3_dm800.ipk (jjflash) installiert /OK
    - runtergefahren, stromlos für 30s, reboot /OK


    Quote


    dann ob das Flashen funktioniert. Bitte beachten das auf der 7025 dafür nur CF Karte mit Label FLASH und nif image drauf unterstützt ist und auf den anderen boxen nur ein USB stick. Nach dem Flashen sollte die box jetzt abdrehen damit Ihr das Flashdevice wieder abstecken könnt.


    - nein probiere ich gar nicht erst, da oozoon im flash mit dflash (kein Bedarf, sorry)


    Quote


    Und dann könnt Ihr natürlich mal schauen was sich bei Dumbo tut mit Multibooten.


    - Upgrading enigma2-plugin-extensions-dumbo on root from 0.21g to 0.22a...
    - reboot /OK
    - 8GB Stick (HP Tool formated WinXP) an dream gesteckt
    - Dumbo gestartet, Option flashkernel auf true (don't forget!), Dumbo Version Test V0.22a, Booten von 8GB Stick, füllen mit Image, 8MB FAT, NFI-Image vom Flash, starten OK (Sleeping Dumbo),
    - Automatic reboot, flackerndes Bild (alter küchen-tv vcr/fbas, tippe auf Spendenhinweis, iban ist zu erkennen)
    - bootet recht lange, aber läuft :)
    - starte dumbo plugin, hmm gebootet von /dev.., sollte da nicht vllt. label stehen, Test Sichern funkt. beim auswählen (geht ja nicht, wenn vom flash gebootet) /OK



    - bios checken
    - Box ausgeschalten
    - Box lässt sich nicht in STOP schalten, zweimal getestet, DUMBO Stick abgezogen, jetzt ist STOP möglich
    - telnet zur Box



    - scheint OK so?


    - DUMBO Stick wieder dran, rebootet /OK :)

    DM800SEV2 500GB HD :491:USB 4GB 2Part. DATA|SWAP|FREE Boot from Flash OoZooN Experimental GP3 Skin Blue Shadow Matze Settings

    Edited 2 times, last by cheetah123 ().

  • nächster versuch


    DM8000


    DMM exp. im flash
    Jumpin'Jack Flash t0.3


    bootet ohne probleme


    runterfahren
    stick "FLASH" mit nfi dran
    booten


    wie kan man sehen das da "geflasht" wird vom stick?


    Box schaltet sich aus


    Wieder booten, soweit ok
    kan die Box dan wieder icht runterfahren, timers.xml green screen (logdateien anbei)


    über telnet dan "reboot" um wieder hoch/runter zu können fahren


    auf dem stick steht wieder xxx.nfi.old


    während dies alles war die CF noch in die box


    gruss,


    Bernd

  • Könntest du mal beim booten mit dem FLASH stick drann ein bootlog mitlaufen lassen, und auch anschließend beim ersten booten nach dem abdrehen


    Da müssten eigentlich die interessanten sachen drinnen stehen warum es sich beim Flashen so seltsam verhält.


    Wobei jetzt wenigstens das Ausschalten nach dem Flashen zu funktionieren scheint statt dem reboot.


    Und sehen tust du gar nichts das geflasht wird, die box bootet einfach nicht, dreht sich ab und wenn du sie dann wieder einschaltest und den stick abgesteckt hast bootet sie mit dem neuen Image.


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • ich werde mal ein bootlog machen,


    aber jetzt sitzt jemand vor den fernseher ;)


    Bernd

  • Ich weis blöde Zeit zum Spielen :-)


    Aber mach Dir keinen Stress bevor wir nicht wenigstens für ALLE Boxen wissen ob die initramfs Kernel bootet mach ich eh keine neue Version.


    Aber ich habe es gerade getestet da ist wirklich was kaputt beim Flashen, bei mir will er jetzt gleich wieder gar nicht :-(


    Na ja das kriegen wir schon in den Griff, aber es dauert halt.


    Und man kann im Dumbo den Flaskernel auch wieder abdrehen und Dumbo auch klassich mit dem jeweiligen Imagerkenel ganz normal verwenden, weil Dumbodevices mit root=/dev/* in der autoexec*.bat sollten genauso funktionieren, der initramfs Kernel soll ja downwards kompatibel sein. Insofern ist es eben schon ein erster wichtiger Schritt wenn das initramfs auf allen Boxen ganz normal vom Flash booten kann und auch andere Sachen wie BA ganz normal funktionieren.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().



  • Ok,neuer test


    - Ozoon exp. im Flash+Jumpin'Jack Flash t0.3 bootet ohne problemme


    - auf Stick mit Label Flash ein Flashbackup.nfi und neustart,
    box flasht denke ich(auf Stick ist dan eine .old datei)fährt aber nicht runter um Stick zu entfernen.Bootlog ist unten.


    -dumbo auf 0.22a aktualisiert, Flaskernel auf enable,Stick formatiert und Flash drauf kopiert.Nach neustart startet wieder das Flash.

  • OK; ich glaube jetzt weis ich was der Fehler ist. Da wird am Flashstick auch nach dem bootlogo gesucht und wen das nicht gefunden wird bootet immer der Flash.


    Ausserdem habe ich noch einen Fehler im Label lesen von FAT32 gefunden (sagt ständig NO LABEL), ich hatte das nur mit FAT getestet weil die Dumbo Partitionen so klein sind und mein FLASH Stick nur 512MB hat habe ich das nicht gemerkt.


    Und deswegen mag es dann auch nicht flashen. Ich muss die 2 Fehler erst fixen dann gibt es neuen r04 kit. Dafür habe ich es gestern schon um 1 sec schneller hingekriegt die devices zu scannen :-)


    Bitte aber noch auf der 7025 testen ob der initramfs kernel bootet, weil die ist wegen dem squashfs eigentlich das Sorgenkind - und vorher bringt es nichts neue Kernel zu bauen.


    Derzeit wissen wir nur auf 500HD 800 und 8000 das es bootet, 7025 und 800se fehlen noch ?


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Eine 7025 bootet mit dem initramfs kernel t_0.3 nicht.


    Beim installieren in den Flash (OoZooN) lädt die 7025 vom Feed den secondstage 83 runter.
    Dann wird wohl noch ein writenfi ausgeführt.


    Beim booten fehlt dann aber der secondstage.


    Und ja, leider war ich auch faul und habe die Installation über das Userscript laufen lassen anstatt über telnet.


    MfG
    datbec

    Files

    • Bootlog.txt

      (330 Byte, downloaded 6 times, last: )

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

    Edited 2 times, last by datbec ().

  • Eigentlich sollte das auf der 7025 gehen, das image im Flash muss aber schon den 83er Loader haben, sonst passt es nicht zusammen.


    Also aktuelles CVS oder OoZooN flashen und dann erst den initramfs Kernel drüber installieren und schauen ob es wenigstens bootet.


    Bevor kein Jumpin' .... im Bootlog steht gibts keine t0.4


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().


  • Da war auf jeden Fall ein aktuelles OoZooN-Image mit #83 drin.
    Daher hat es mich auch sehr gewundert, dass der #83 vom Feed geholt wurde bei der 7025.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • na ja ich könnte im ipk für die 7025 die Loader dependency rausnehmen damit es ohne ssql check installiert, probieren wir das halt aus.

    Edited once, last by gutemine ().

  • OK, ich habe im ipk für die 7025 die secondstage loader dependency entfernt, kann bitte jemand ausprobieren ob die 7025 nach der Installation des ipk noch bootet und mir ggf. ein Bootlog posten ?


    LG
    gutemine

  • A silly question....Can I install JJF with BA or only with Dumbo?
    Sorry for the question but I flunked German in college.
    Are you going to continue to develop BA or it is death?


    Thanks Gutemine.
    ;)

  • BA is alive :-)


    You can use BA tothether wird the new initramfs Kernel, but because BA uses changeroot booting you don't need the root=LABEL mounting, hence it will be simply not used.


    At the moment you could only use Dumbo for testing the booting with root=LABEL, when the development of the initramfs is finished it will be included in LowFAT 4.0 and THEN I will create a Wally Wst Version for BA using this new kernel too.


    If you try out something new you have to start with the simpliest case, not with the most complex ones.


    But at the moment the initramfs Kernel is still an a very early stage, I would be pelase if it boots already from Flash on all Boxes. unfortunatley the number of testers is very low, so you have to be patient or test also.


    Ciao
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von gutemine
    OK, ich habe im ipk für die 7025 die secondstage loader dependency entfernt, kann bitte jemand ausprobieren ob die 7025 nach der Installation des ipk noch bootet und mir ggf. ein Bootlog posten ?


    LG
    gutemine


    Booten mag die 7025 nicht.
    Ich dreh das Logging aber im Bios noch mal auf.


    MfG
    datbec

    Files

    • Bootlog.txt

      (1.29 kB, downloaded 2 times, last: )

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • So, jetzt das richtige Log für die 7025, wenn sie nicht bootet.


    MfG
    datbec

    Files

    • Bootlog.txt

      (7.05 kB, downloaded 5 times, last: )

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • Na ja wenigstens das Binary wird aufgerufen und sagt Hallo.


    Dann rentiert sich wenigstens mal ein neues binary auszuprobieren :-)


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • OK, auf der ersten Seite ist für die 8000er jetzt der versprochene T0.4 kit des initramfs kernel.


    Ich hoffe da geht das booten und Flashen schon ein bisschen besser, und die 7025 bewegt sich auch weiter im Bootvorgang :-)


    Für die anderen kernel müsst Ihr Euch noch gedulden, ich habe das neue initramfs gerade erst adenin geschickt.


    PS: Im Dumbo Thread gibt es ein 0.22c kit wenn man auf das upgraded und im Flash das neue ipk von hier installiert reicht es im Dumbo den Bootlogofix auf gelb aufzurufen, dann wird bei enabeltem Flashkernel auch dieser ins Dumbo Image kopiert und nicht nur das Logo, so spart man sich das Dumbo image neu auspacken um das label booten zu testen wenn es bereits ein mit T0.3 gemachtes Dumbo image war.


    LG
    gutemine

    Edited 4 times, last by gutemine ().

  • am freitag hab ich zeit um mal damit zu spielen
    werde berichten


    Bernd