Box Hänger beim herunterfahren

  • Hallo


    wenn ich meine DM8000 via Menu herunterfahre (Ausschalkten), bleibt sie hängen.
    Bildschirm wird dunkel und HDD derunter munter weiter.


    Muss dann Box via Ein/Ausschalter "reseten".
    Box neu starten geht via Menu (Neustart).


    Ich habe habe das iCVS Image dm8000 24.03.2011 und GP3 auf meine DM8000 installiert.
    Alle Software Updates installiert aber.


    Flash ist nicht voll (siehe Bild)


    Hat jemand einen Tipp?

  • Vielleicht mal nen Filecheck über die hdd laufen lassen?

    Dreambox 8000 HD PVR 1TB (G3)
    Samsung UE46C8790
    MSI Air Keyboard
    Fritzbox 7390
    Synology DS 210+
    Sonos S5, ZP90 und ZoneBridge BR100

  • wie kann man einen Filecheck auf der HDD machen? welche Befehl via Telnet?


    P.S. mit GP4.7 hatte ich das Problem nicht

    Gruss, stone007


    DM8000, aktuelles OE2.0 Experimentals CVS & GP3.2 mit 3,5" 3TB HDD

  • Normalerweise Menu-Einstellungen-System-Festplatte-Dateisystemüberprüfung und dann nen Kaffee trinken gehen oder ein Bier (oder 2-3) weg kippen.


    Ansonsten schau mal hier

    Dreambox 8000 HD PVR 1TB (G3)
    Samsung UE46C8790
    MSI Air Keyboard
    Fritzbox 7390
    Synology DS 210+
    Sonos S5, ZP90 und ZoneBridge BR100

  • Habe nun versucht das Dateisystem zu überprüfen.


    Folgender Fehler erscheint:
    "Dateisystemüberprüfung konnte nicht beendet werden. Fehler: Fsck failed


    Was ist hier falsch.
    Habe die Info im anderen Link gelesen aber hilft mir hier nichts


    habe folgendes getestet:
    fdisk -l -u /dev/sda


    Disk /dev/sda: 2000.3 GB, 2000398934016 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 243201 cylinders, total 3907029168 sectors
    Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes


    Disk /dev/sda doesn't contain a valid partition table


    wie kann man eine partion table erstellen ohne die Daten zu löschen?

    Gruss, stone007


    DM8000, aktuelles OE2.0 Experimentals CVS & GP3.2 mit 3,5" 3TB HDD

    Edited once, last by stone007 ().

  • Gar nicht... Schieb die Platte mal in einen PC mit Linux(reicht auch Live-CD/DVD) und prüf die da. Im Zweifel neue Paritionstabelle ==> alles auf der Platte ist weg.
    Solange du aber noch auf die Daten zugreifen kannst --> alles(!) runterziehen und sichern, danach kannst du dann auch getrost die Paritionstabelle sauber neu schreiben lassen und die Platte neu formatieren.