Backup auf Computer holen

  • Hallo, habe nachdem ich heute mal wieder mein Box Flashen musste. Alles neue eingestellt und dann direkt ein Backup gezogen. Lief auch alles wunderbar nur wie bekomme ich die .nfi datei jetzt auf mein Computer per FTP oder wie macht man das?



    Danke und Gruss

  • FTP sollte eigentlich reichen ;-)


    Ich persönlich lasse die Backups aber gleich auf der Hardddisk, zur Not boote ich halt mit meinem LowFAT stick um es von dort zu flashen. Aber wenn man es am PC hat geht es natürlich auch mit dem WebIF schnell mal das backup wieder einzuspielen.

    Edited once, last by gutemine ().

  • mit dem Programm:
    "DCC Dreambox Control Center " - dieses Programm auf den PC laden - starten und Image auf PC sichern.

    DMM Unstable OE 2.5 - Dreambox OS/GP4/Zombi-Shadow-FHD -- alles immer aktuell -- -- -- Sat in BW: 13.0°E - 19.2°E - 23.5°E - 28.2°E + Kabel UM(BW) + DVB-T2 in NRW

  • Das kann man mit jedem beliebigen FTP-Programm erledigen.


    Ich verwende meist Total Commander.

  • Ich habe es mit dem Internen Backup Programm gesichert auf der angschlossenen Festplatte jetzt wollte ich es mit DCC auf den Pc Kopieren und dies geht nicht.



    Wie kann ich es denn noch machen?
    Beim DCC geht der Button mit BACKUP nicht.

  • Kommst Du mit DCC auf die Platte der Dream ?
    Dann zieh Dir doch das Backup über FTP auf den PC.
    Das Backup in DCC sichert nur Favoritenliste und solche Sachen.
    Ist also nicht mit z.B. dFlash zu vergleichen.

    . . . and I think to myself, what a wonderful Dream . . .

  • Du verwendest DCC für enigma1 - da funktioniert mit enigma2 boxen ausser telnet und FTP relativ wenig, es gibt eigenes DCC für enigma2.


    Und das backup wird auf /media/hdd/backup erstellt, von dort kannst du es mit FTP Client holen (auch im DCC ist einer dabei) ODER du enabelst /hdd servicieren im WebIF oder Samba, dann kannst du direkt dort hinbrowsen und lokal am PC abspeichern.


    LG
    gutemine

  • Quote

    Original von gutemine... ODER du enabelst /hdd servicieren im WebIF oder Samba, dann kannst du direkt dort hinbrowsen und lokal am PC abspeichern.


    LG
    gutemine


    Wie macht man das genau?

  • In der Pluginliste gibt es Webif und dort bei den Einstellugen kannst du aufdrehen das man im Browser auch den hardddiskinhalt sieht ...


    Und Sambaserver muss man nur installieren wenn er noch nicht im image ist, /hdd ist dort standardmässig aufgedreht womit du die Harddisk der Dream dann wie einen PC share im Netzwerk browsen kannst

    Edited once, last by gutemine ().

  • Das werde ich jetzt mal probieren.


    Ich habe das aktuelle ICVS drauf. Ist da der Sambaserver schon installiert?


    Im Plugin webinterface habe ich nun das media/hdd aktivert.


    Wie kann ich nun mit Browser auf die Platte zugreifen?


    Das Verbinden eines Netzlaufwerks mittels \\IP.der.Dreambox\media\hdd funktioniert nicht.

  • gib einfach mal im browser ein: http://ip.deiner.dream.box/hdd oder noch besser gleich http://ip.deiner.dream.box/hdd/backup


    Musst aber nach dem aufdrehen in den WebIF Plugin Einstellungen noch enigma2 restarten glaube ich damit das geht.


    Und dann solte eigentlich ein klick oder ziel speicherm unter aufs gewünschte nfi reichen.


    Als Share connecten geht nur wenn samba läuft, sagte ich doch schon ...

    Edited 5 times, last by gutemine ().

  • hast du das /media auf ja in den WebIF Einstellungen, und enigma2 restartet damit es wirkt ?


    weil das geht 100%ig :-)


    Und /media wird dabei zur root des webservers, also ip/hdd oder ip/cf oder ....

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Im Webinterface hae ich auf "ja"gestellt.


    Es kannn am noch nicht durchgeführten Neustart liegen.


    Den kann ich nach der Tagesschau machen.


    Wenn der Samba-Server läuft ginge auch das Einrichten als Netzlaufwerk über \\192.168.0.25\media\hdd?


    Den Sambaserver habe ich gerade runter geladen.


    Wo und wie muss ich ihn denn starten?

  • wenn der installiert ist startet er beim booten automatisch. ABER der share heisst nicht wie der Pfad. Benutze den Explorer im Windows bei der Netzwerumgebung findest du das schon - musst aber dann Dreambox und PC rebooten

  • Ja sicher ist es am Einfachsten aber /hdd/backup in den Favoriten vom Browser ist auch ganz nett :-)


    EDIT: Tagesschau wäre jetzt aus ...

    Edited once, last by gutemine ().

  • Super!


    Tausend Dank. Beides läuft einwandfrei.


    http://192.168.0.25/hdd im Browser und auch


    auch das Netzlaufwerk.


    Das Netzlaufwerl ließ sich auch ohne Neustart des PC verbinden. Es wurde erkannt als \\dream800\harddisk


    Das ist ja super komfortabel. Die Festplatte der Dream als normales Netzlaufwerk im Explorer.

  • Was es nicht alles gibt ...


    Und ja das ist nett wenn man mal an seine mp3 Sammlung will oder die Photos die man auf der Dreambox abgelegt hat.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Es ist mehr als nett. Es eröffnet mir jede Menge neue komfortable Möglichkeiten.


    Ich habe nun quasi 1 Platte mehr im Netz, auf die ich ganz einfach zugreifen kann.