Meine TripleDragonDream

  • Ich habe meine DM800 auch ein wenig modifiziert.


    MfG


    yoker77

    Files

    • Display.jpg

      (218.11 kB, downloaded 2,034 times, last: )
    • hinten1.jpg

      (147.23 kB, downloaded 2,241 times, last: )
    • Im_Bau.jpg

      (398.42 kB, downloaded 2,353 times, last: )
    • innen1.jpg

      (361.93 kB, downloaded 2,346 times, last: )
    • vorn.jpg

      (150.21 kB, downloaded 2,185 times, last: )
    • vorn1.jpg

      (123.9 kB, downloaded 2,122 times, last: )
  • oberhammer sieht zu den bisher reingestellten boxen wirklich seriös aus und schön und zudem geniale geschichte mit den Kartenlesern...


    da kann sich dream nee scheibe von abschneiden mit den Kartenlesern :tongue: :tongue: :tongue:

  • sieht toll aus! gefällt mir :)


    @ marco777, wieso Konkurrenz ? :)


    Find ich doch gut wenns viele Varianten gibt :)


    gib doch mal mehr infos was du da alles verbaut hast


    ich sehe usb hubs, netzwerk switches (wozu direkt bei der dream) ? :)


    was für cardreader sind das ?


    mfg

    HIER KÖNNTE AUCH IHRE WERBUNG STEHEN - nein JOKE :hurra:


    DM920 1xCombo S2X-MS/1x Twin S2X-MS mit FAN,LED,Heatsink MOD + HK2k2 Quadmouse
    DM900 1xTwin S2 LED MOD
    DM8000 2xS2 1xC 1xT div. MOD
    TBS5927
    Wavefrontier T90: 39E-36-33/31,5-28,2-26-23,5-21,5-19,2-16-13<-10/9->7-4,8-3/1,9-0,8-4/5-8-12,5W
    Selfsat 30W
    Selfsat 51,5/52E
    85cm USALS Testanlage
    180cm PFA Drehbar:37,5W-68E



  • Nice mod :cool2:
    You could add a Sundtek USB DVB-C/T tuner ;)

  • cool! Und der CPU schon auf der "Intensivstation" :tongue: :tongue: :tongue:

    Obermeister
    --
    DM8000cccss
    DM800c
    DM800se/cc
    DM500HDctc
    HDD 1TB int
    HDD 0,5TB int
    HDD 2TB int
    Thüringen/Bayern
    NN-2/Unstable(News
    ZOTAC ZBOX HD-ID11


    Keine Support per PN !


  • Ursprünglich sollte eine Fritzbox mit rein, deshalb auch der zweite Ein-/Aus-Schalter. Das habe ich dann aber verworfen, weil der Unterschied in der Leistungsaufnahme zwischen DM800 (standby) und Fritz7141 nur 3 W beträgt. In der Zwischenzeit hatte ich aber schon die Rückwand gefeilt, mit all den Buchsen die jetzt dran sind. Statt der Fritz kam nun ein normaler Switch in die Box, der aber nur als Platzhalter für einen Philips-WLAN-Router fungiert. Dieser Router wird als AP arbeiten können, so daß ich drahtlos an mein Netzwerk komme. Gleichzeitig gehen von der Box zwei Kabel in verschiedene Richtungen in meinem Heimnetzwerk. Deshalb macht ein Switch Sinn.


    Der USB-Hub ist ein 10Port-China-Hub, den ich, nachdem ich das Gehäuse entfernt habe, etwas eingekürzt habe. Das Eingangskabel des Hubs ist angelötet und geht innen zum (ehemals) oberen Hub der DM800.


    Vorn (unten rechts) ist ein Multikartenleser verbaut, der alle gängigen Formate lesen kann.


    Die Sub-9D-Buchse habe ich ausgelötet. Das rs232-Signal geht auf einen Umschalter. Dieser Umschalter gestattet es, das serielle Signal zwischen der neu auf der Rückseite plazierten Sub-9D-Buchse und dem Eingang der LCD-Platine umzuschalten. So muß ich auf den seriellen Zugang zur Box für Loggen und Flashen nicht verzichten.


    Etwas verwunderlich mag das Installieren der Display-Platine im Innern der Box anmuten. IR-Diode, Ein-Schalter und LED hätte ich genauso gut an der Hauptplatine abgreifen können. Durch die Nutzung des Displays kann ich im "Ernstfall" immer noch sehen, was Phase ist. So kann ich beim Flashen wählen, ob ich die per DHCP vergeben IP-Adresse mit einem IP-Scanner eruiere oder ganz einfach durch den oberen Lüftungsschlitz schaue.


    Als Display ist ein von greg2k entworfene LCD-Display-Platine zum Einsatz gekommen. Die Display-Steuerung ist ursprünglich für die DM500 und DM600 programmiert worden. Später wurde sie für Enigma2 "aufgebohrt". Leider zeigt die DM800-Variante die Uhrzeit nicht an. Vielleicht kann mir da jemand helfen.


    Als Kartenleser habe ich, wie unschwer zu erkennen, vier Easymouse verbaut. Das Ganze läuft im iCVS mit GP3 fehlerfrei.


    Abgerundet wird das Gerät durch die 2TB-Festplatte. "Angetrieben" wird die Box durch ein 4A-Netztei, das es für 4,95 Euro bei Pollin gibt.


    MfG


    yoker77

  • Super Arbeit!


    Hast du auch noch ein Schema und die verwendeten Bauteile, dann kann ich es nach meinem Geschmach nachbauen. Ich würde mich riesig freuen.


    Welche SW verwendest du?

  • Einfach Super. Dieser Umbau ist einfach nur :cool2:

    DB 7020 HD C/T+S/S2 mit 2 TB WD HDD, Image NeuesRätsel2 an einer Wavefrontier T90, Abos Sky Full HD, KD HD, ORF HD, SRG HD