DM 800se (DVB-S2) + Sundtek (DVB-C) EMM Frage

  • Hi Leute,


    ich werde demnächst umziehen und eine DM 800se (DVB-S2) anlegen.
    Derzeit verwende ich in meiner DM 500 eine Kabelkiosk Karte.
    Nun habe ich erfahren, dass in der neuen Wohnung die Kabelkiosk Karte weiterhin genutzt werden kann, die auch gerne behalten möchte.


    Das Problem ist, dass die DM 800se keinen DVB-C Tuner hat.
    Habe im Internet den Sundtek Stick gefunden und positive Berichte darüber gelesen.


    Meine Frage ist: Kann ich mit der DM 800se gleichzeitig via Sat fernsehen und über den DVB-C Stick die EMM's der Kabelkiosk Karte empfangen??


    Danke vorab.


    Gruß
    silence81

  • In den techn. Details von DMM steht: Tunervariante DVB-S, optional DVB-C, DVB-T.
    800se


    Vielleicht hilfts dir ja ;)

  • Müßte gehen! :tongue:

    Obermeister
    --
    DM8000cccss
    DM800c
    DM800se/cc
    DM500HDctc
    HDD 1TB int
    HDD 0,5TB int
    HDD 2TB int
    Thüringen/Bayern
    NN-2/Unstable(News
    ZOTAC ZBOX HD-ID11


    Keine Support per PN !

  • ich hätte da so meine bedenken, emms kannste auch nur empfangen wenn du den entsprechenden sender schaust bzw. getuned hast. Aber wenn er SAT schaut dürfte sein C Tuner recht wenig zu tun haben, aber kA

  • Dazu müsste der Stick die ganze Zeit laufen. Um den Stick zu schonen, fährt er alle 15 Sekunden in Standby, wenn er nicht benötigt wird.


    Aber für solche Fragen gibt es hier einen großen Thread. Also bitte dort fragen.



    http://www.i-have-a-dreambox.c…ght=&hilightuser=0&page=1

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE