Enhanced Movie Center (EMC)

  • Quote

    Original von Swiss-MAD


    Möglich schon, nur wer programmiert die passenden Renderer dazu ?
    Ich denke der Aufwand wäre nicht zu unterschätzen, auch wenn man sich bei Sherlock schlau machen könnte.


    Aber betonme weiss besser wie man das umsetzten könnte, nur anderes wäre erst mal wichtiger.
    Aber jeder ist dazu eingeladen an EMC mit zu wirken. :winking_face:


    Ich hätte da eine Idee dazu, nur keine Ahnung, wie der code ausschaut.


    Es gibt da ein Program Namens yaDIS, dass macht ganz tolle Bilder =)
    und ich könnte mir vorstellen, dass wenn man auf Info drückt, dann diese Bild anstelle des Evenview kommt. Im Anhang mal ein Beispiel.


    Tonspuren und Untertile können auch angezeigt werden.
    Beste Grüße

  • Hallo,
    ich habe ein kleines Problem. Ich schaue eine Aufnahme von meiner NAS (QNAP). Wenn ich "Pause"-drücke und die Pause länger als 7,8 Minuten dauert, ist anschliessend bei der Wiedergabe der Ton weg. Bild läuft weiter, aber ohne Ton.
    Es hilft dann nur, die GUI neu zu starten. Kann ich da etwas einstellen, oder ist das ein Fehler?


    Gruß

  • Quote

    Original von st99
    Hallo,
    ich habe ein kleines Problem. Ich schaue eine Aufnahme von meiner NAS (QNAP). Wenn ich "Pause"-drücke und die Pause länger als 7,8 Minuten dauert, ist anschliessend bei der Wiedergabe der Ton weg. Bild läuft weiter, aber ohne Ton.
    Es hilft dann nur, die GUI neu zu starten. Kann ich da etwas einstellen, oder ist das ein Fehler?


    Gruß


    Ist es wirklich eine Aufnahme oder Film mit dts?

  • Ok, versuch mal den film paar secunden nach der Pause laufen zu lassen. Ton sollte wieder kommen. dts downmix braucht immer bisschen länger.

  • Okay, probiere ich mal aus. Ist aber nicht das bekannte Problem mit den Knistergeräuschen die dann nach einigen Sekunden wieder weg sind.

  • Hallo Gemeinde. Ich habe gerade festgestellt, dass bei meinen DVD Images die Menüauswahl nicht mehr richtig geht. Die Pfeile hoch und runter gehen noch, wenn ich jedoch mit den Peiltasten rechts oder links eine Menüauswahl treffen möchte, gibt es keine Reaktion. Ich wollte zu Weihnachten meine selbstgedrehten Videos zeigen, jetzt geht die Auswahl nicht mehr. In früheren Versionen funktionierte das noch. Vielleicht kann mir ja jemand einen Typ geben, wie man das Problem lösen kann. Frohe Weihnachten

  • Hallo Swiss-Mad
    Ich habe seit ein paar Tagen meine 8K auf OE2.0 umgestellt Images: OE2.0 Experimentals wenn ich nun den EMC starte dann läuft auch alles wie immer aber wenn ich meine externe 1,5TB platte aufrufe die verlinkt ist muss ich sehr lange warten bis er das Verzeichnis eingelesen hat Zahnräder ohne Ende und dann das gleiche bei jedem weiterem Verzeichnis. Ein Film schauen fast unmöglich mit der internen platte gibt es keine Probleme läuft alles.
    Muss ich unter oe2.0 was beachten bei der Installation habe ich was falsch gemacht unter oe1.6 gab es dieses Problem nicht.
    goe333

    DMM 8000HD SS 1TB RGB Display OE2.0 DMM Experimentals
    DMM 800seHD Flashexpander OE2.0 DMM Experimentals
    DMM 7020 HD 1TB OE2.0 DMM Experimentals

  • das wird wohl eher an nem punkt im EMC setup liegen, da werden scheinbar zu viele infos von den ordnern abgerufen. schalt im setup mal das ganze aus, was damit zu tun haben könnte.

  • Quote

    Ich habe seit ein paar Tagen meine 8K auf OE2.0 umgestellt Images: OE2.0 Experimentals


    Bei mir das gleiche. Habe Heute (25-12) auf OE2.0 geflasht.
    Vom Nas ist es sehr langsam. (nas ist aber auch gut gefüllt)
    Mit OE1.6 lief alles richtig flott.


    Die Verzeichnis-Infos die ich finden kann sind alle abgeschaltet.

    Gruß, LBik
    __________

    Edited once, last by lbik ().

  • Bei mir dauert es seit OE 2.0 nun auch etwas länger mit dem Laden des internen HDD Verzeichnisses. Ist das etwa nicht normal? Einstellungen sind eigentlich die gleichen wie im OE 1.6 Image.

    DM 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabel: KDG

    Edited 2 times, last by Yappadappadu ().

  • Quote

    Original von lizard-king
    das wird wohl eher an nem punkt im EMC setup liegen, da werden scheinbar zu viele infos von den ordnern abgerufen. schalt im setup mal das ganze aus, was damit zu tun haben könnte.


    Danke lizard-king das habe ich schon versucht alles auf nein was mit Verzeichnisse einlesen zu tun hat leider ohne erfolg
    goe333

    DMM 8000HD SS 1TB RGB Display OE2.0 DMM Experimentals
    DMM 800seHD Flashexpander OE2.0 DMM Experimentals
    DMM 7020 HD 1TB OE2.0 DMM Experimentals

  • hast du das lange laden, nur beim start der platte, oder auch wenn du aus unterverzeichnissen nach "oben" navigierst?

  • Quote

    Original von lizard-king
    hast du das lange laden, nur beim start der platte, oder auch wenn du aus unterverzeichnissen nach "oben" navigierst?

    #


    auch wennn ich nach unten auf andere verzeichnisse navigieren will
    goe333

    DMM 8000HD SS 1TB RGB Display OE2.0 DMM Experimentals
    DMM 800seHD Flashexpander OE2.0 DMM Experimentals
    DMM 7020 HD 1TB OE2.0 DMM Experimentals

  • das problem hatte ich auch schon einmal, hat aber nix mit OE2.0 zu tun. hab damals viel herumprobiert, aber die ursache nie gefunden. erst die deinstallation und neuerliche installation nach nem reboot hat geholfen.

  • Quote

    Original von lizard-king
    das problem hatte ich auch schon einmal, hat aber nix mit OE2.0 zu tun. hab damals viel herumprobiert, aber die ursache nie gefunden. erst die deinstallation und neuerliche installation nach nem reboot hat geholfen.



    werde ich mal testen mal sehen ob es hilft

    DMM 8000HD SS 1TB RGB Display OE2.0 DMM Experimentals
    DMM 800seHD Flashexpander OE2.0 DMM Experimentals
    DMM 7020 HD 1TB OE2.0 DMM Experimentals

  • Guten Abend
    Habe den EMC heute nochmal Deinstalliert und nochmal neu rauf auf die Box hat aber nichts gebracht sowie ich die externe platte aufrufe habe ich elendlich lange die Zahnräder.
    goe333

    DMM 8000HD SS 1TB RGB Display OE2.0 DMM Experimentals
    DMM 800seHD Flashexpander OE2.0 DMM Experimentals
    DMM 7020 HD 1TB OE2.0 DMM Experimentals

    Edited once, last by goe333 ().

  • Quote

    Original von goe333
    Guten Abend
    Habe den EMC heute nochmal Deinstalliert und nochmal neu rauf auf die Box hat aber nichts gebracht sowie ich die externe platte aufrufe habe ich elendlich lange die Zahnräder.
    goe333


    Ist das auch wenn du die ext. Platte über den E2 MoviePlayer aufrufst ?
    Wenn nicht, kannst du dabei mit EMC mal ein Log anfertigen.


    Enigma2 Log-Ausgabe starten
    Einfach über die Shell (Telnet) folgendes machen:
    init 4 = Enigma2 beenden
    enigma2 >/tmp/E2Log.txt 2>&1 = Enigma2 starten mit log Ausgabe auf /tmp/E2Log.txt
    Danach Fehler provozieren. (Fehler muss dabei natürlich auftreten!)
    GUI Restart im [Hauptmenü] - [StandBy/Neustart] oder "harte Methode mit CTRL-C, E2 wieder beenden.
    Dann die Log Datei /tmp/E2Log.txt per FTP runter laden und hier posten.
    init 3 = Enigma2 wieder normal starten.

  • Hallo,
    mein Problem mit den langen Antwortzeiten auf dem Nas ist gelöst.
    Ursache war ein Fehler in den Berechtigungen auf dem Nas.


    Das EMC ist absolut schuldlos und weiterhin, neben den MerlinMusicPlayer, mein favorites Plugin.