Enhanced Movie Center (EMC)

  • Quote

    Original von mby
    Wenn man mit <ROT> einen Film in einem Unterverzeichnis zu löschen versucht, so wird dieser weder gelöscht noch in 'trashcan' verschoben; das Löschen aus dem Hauptverzeichnis funktioniert hingegen einwandfrei...


    Ich habe den Bug gerade behoben und ins Repository gepusht. In der nächsten Version sollte er nicht mehr vorhanden sein ;)

  • hallo!
    habe seit dem update vom 18.11 das problem das ich bei aufnahmen ca. 80 mal den gleichen filmnamen in der filmliste sehe!
    muss dann alle auswählen und löschen, im papierkorb befindet sich aber nur eine datei.


    DANKE


    edit: nach einem druck auf blau (movie home) sind es nur noch zwei einträge, nach nochmaligen drücken (movie home) ist es nur noch einer??????

    Files

    • screen.jpg

      (50.55 kB, downloaded 1,091 times, last: )

    1.Box: 8000 SSS - OoZooN OE 2.0
    2.Box: 7020 SS - OoZooN OE 2.0
    3.Box: 820 S - Merlin4 OE 2.2

    Edited 2 times, last by pipo79 ().

  • Quote

    Original von pipo79
    hallo!
    habe seit dem update vom 18.11 das problem das ich bei aufnahmen ca. 80 mal den gleichen filmnamen in der filmliste sehe!
    muss dann alle auswählen und löschen, im papierkorb befindet sich aber nur eine datei.


    DANKE


    Steht doch etwas weiter oben schon min. 2 x das hier nur ein Anzeigefehler in der Betaversion ist, und du mit einem List Reload [TV] Taste vorübergehen die Liste wieder aufgeräumt hast.

  • habe meinen beitrag schon editiert da ich soeben selbst darauf gekommen bin, hat sich jetzt mit deinem beitrag überschnitten.


    DANKE

    1.Box: 8000 SSS - OoZooN OE 2.0
    2.Box: 7020 SS - OoZooN OE 2.0
    3.Box: 820 S - Merlin4 OE 2.2

  • Quote

    Original von Jojojoxx
    Ich habe den Bug gerade behoben und ins Repository gepusht. In der nächsten Version sollte er nicht mehr vorhanden sein ;)


    Hey du bist aber schon sehr fleissig, das finde ich spitzen mässig !!! :top: :hurra:
    Weil betonem hat ja noch andere Projekte, da muss er immer mal hin und her switchen.
    Da sind wir um deine Hilfe sehr Dankbar !!!


    betonme Gib Jojojoxx doch bitte gleich mal contributor Rechte auf github.
    Der arme Kerl muss ja noch alles per Pull Requests machen. :D
    //EDIT
    Oopss hat betonme ja gestern schon gemacht. Dann ist ja gut. ;)

  • Habe gerade die aktuelle Beta installiert, da ist mir aufgefallen, dass wenn ich in einem Unterordner das Menü aufrufe und dann wieder über EXIT verlasse, dann befinde ich mich wieder im 'Movie-Home' Verzeichniss ...


    Ist ein bischen umständlich, wenn ich z.B. mehrere Filme in Unterordner sschneiden will, und dann jedes mal wieder durch die Ordner navigieren muss...

    ______________________________


    Box: DM8000 HD PVR
    Image: DMMExperimental OE2.0 / GP3
    Skin: Zombi.HD1R3 für GP3.2

  • Ja, das ist momentan noch ein Bug. Wenn du "Movie home at startup" im Setup abschaltest, sollte das nicht mehr auftreten. Ist derzeit die einzige Lösung.

  • Hi,
    wollte gerade von einer manuell aufgenommenen Folge einer Sendung aus dem EMC heraus einen Autotimer erstellen (EMC 3.6.2). Ergebnis: Greenscreen


    Gruß

  • Hi,
    ich verwende auch das unersetzliche EMC.


    Leider ist es mir jetzt bereits 3x passiert, dass ich anstatt
    "Papierkorb leeren" gleich unterhalb "entgültig löschen" erwischt habe
    und einen Film gelöscht habe, den ich noch anschauen wollte (auf dem der Cursor stand).


    Kann ich selbst beim EMC eine "Deppensicherung" einbauen (z.B. einen Eintrag ändern / löschen), damit mir das nicht mehr passiert?


    Liebe Grüße. Mike

    dm900 ultraHD, dm8000 mit RGB TFT Display von Buck, dm7000

  • Quote

    Original von ETrottel
    Hi,
    wollte gerade von einer manuell aufgenommenen Folge einer Sendung aus dem EMC heraus einen Autotimer erstellen (EMC 3.6.2). Ergebnis: Greenscreen


    Welche EMC Version ?
    Welche AutoTimer Version ?
    Wo ist das Crashlog ? ;)

  • Quote

    Original von MikeatOSX
    Leider ist es mir jetzt bereits 3x passiert, dass ich anstatt
    "Papierkorb leeren" gleich unterhalb "entgültig löschen" erwischt habe
    und einen Film gelöscht habe, den ich noch anschauen wollte (auf dem der Cursor stand).


    Kann ich selbst beim EMC eine "Deppensicherung" einbauen (z.B. einen Eintrag ändern / löschen), damit mir das nicht mehr passiert?


    Du kannst den Papierkorb auch automatisch leeren lassen. ;)
    Du bekommst doch beim direkten löschen eine Sicherheitsabfrage ob du wirklich löschen willst. Ignorierst du die, ist es natürlich weg. ;)


    Ansonsten könntest du im Code diesen Menüpunkt schon raus schmeissen.
    Ich habe zwar keine Ahnung davon, aber du kannst ja mal versuchen in der Datei

    Code
    \usr\lib\enigma2\python\Plugins\Extensions\EnhancedMovieCenter\MovieSelectionMenu.py

    folgende Zeilen zu entfernen:

    Code
    if service:
    self.menu.append((_("Delete permanently"), boundFunction(self.close, "delete")))

    (Aktuell auf dem github sind das die Zeilen 77 & 78 )
    Linux Zeilenenden fähigen Editor verwenden, danach E2 Restart machen und ausprobieren.

  • super. Danke!


    Ja, eine Abfrage kommt schon, wie auch beim Papierkorb entleeren.
    Aber: zack, zack und weg ist die Datei... :(


    :thx:

    dm900 ultraHD, dm8000 mit RGB TFT Display von Buck, dm7000

  • Ich glaube am besten ist es einfach die Zeile an eine andere Stelle zu verschieben, an der der Menüpunkt auftauchen soll. Einfach ein zwei Zeilen vorher oder danach. Da dort nur "append"s stehen wird dadurch nur die Reihenfolge geändert.

  • Quote

    Original von Swiss-MAD


    Hat das mit dem Ändern denn funktioniert ?
    Weil ich habe es weder ausprobiert, noch kann ich programmieren. ;)


    Leider nicht.
    Ich habe dort nur die Datei:
    MovieSelectionMenu.pyo
    und die ist Programmcode und keine Textdatei.


    Ich werde wohl sorgfältiger werden müssen. :)


    Trotzdem danke!

    dm900 ultraHD, dm8000 mit RGB TFT Display von Buck, dm7000

  • Quote

    Original von MikeatOSX
    Leider nicht.
    Ich habe dort nur die Datei:
    MovieSelectionMenu.pyo


    Nein, du musst dazu nur die aktuelle Betaversion aus dem 1. Post hier installieren.
    Dann hast du auch .py. (Auch wenn in der betaversion noch ein paar Bugs versteckt sind.)
    Weil vorher war EMC nicht opensource und du hattest nur .pyo.


    Oder eben du machst es wie Jojojoxx vorschlägt, du setzt diesen Menüpunkt nicht gleich neben das Papierkorb leeren.

  • Mich haben die Warnungen aus dem 1. und 2. Post abgeschreckt, weil ich mir gerade eine gut funktionierende skin_user.xml für Buck's Display gebastelt habe. :)

    dm900 ultraHD, dm8000 mit RGB TFT Display von Buck, dm7000

  • Quote

    Original von MikeatOSX
    Mich haben die Warnungen aus dem 1. und 2. Post abgeschreckt, weil ich mir gerade eine gut funktionierende skin_user.xml für Buck's Display gebastelt habe. :)


    Die Warnung war aber für User die auf EMC Ver.3.0.0 upgedatet haben.
    Hast du jetzt schon die 3.0.0 am laufen, hat sich am Skin nicht viel geändert.
    OK, ab der V.3.0.0 hat EMC noch einen eigenen Screen für das OLED bekommen.
    Da müsstest du in deiner Skin_user.xml wohl den Screenname von
    <screen name="InfoBarMoviePlayerSummary"
    zu
    <screen name="EMCMoviePlayerSummary"
    ändern.


    Und wenn's nicht geht wie gewünscht, ist die V. 3.0.0 ja in ein paar Sekunden wieder drauf. ;)

  • Ok. Werde ich ev. machen, wenn ich wieder zuhause bin.
    Danke!

    dm900 ultraHD, dm8000 mit RGB TFT Display von Buck, dm7000

    Edited once, last by MikeatOSX ().