Enhanced Movie Center (EMC)

  • Erstmal danke! Aber wie passe ichs am besten fürs dtv-wf Skin an? Oder ist Erim schon dran?


    Ich hab das Cover jetzt in die rechte Ecke verschoben, nur wie lasse ich nur das Cover ohne das durchsichtige Fenster anzeigen?



    Edit:


    Ok, ich habs! Man muß Alphatest auf ON stellen! Es kommt in die skin.xml vom dtv-wf Skin unter EMC selection (z.B. vor widget source= title).


    Die untenstehenden Positionswerte passen ungefähr, sind aber alles andere als perfekt:


    <widget name="Cover" position="700,260" size="380,215" zPosition="4" backgroundColor="#00000000" alphatest="on" transparent="1" />

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

    Edited 3 times, last by fendodendo ().

  • Hi,


    bei mir werden seit dem Update auf 3.0.0 die Datums der Aufnahmen falsch angezeigt. Der Wochentag stimmt nicht mehr mit dem Datum überein und es wird bei allen Aufnahmen der Monat Dezember angezeigt.
    Ist dieses Problem bereits bekannt?

    Don't dream your life, live your dreambox...


    Gemini4 @ Merlin4 OE2.5
    Dreambox 7080
    ______________________________________________

  • Quote

    Original von sleepy789
    Hi,


    bei mir werden seit dem Update auf 3.0.0 die Datums der Aufnahmen falsch angezeigt. Der Wochentag stimmt nicht mehr mit dem Datum überein und es wird bei allen Aufnahmen der Monat Dezember angezeigt.
    Ist dieses Problem bereits bekannt?


    Mach doch bitte mal ein Screenshot, und schicke mir ein paar Dateien (nur metadaten also .eit & .meta) bei denen das vor kommt.

  • Bitte schön:

    Files

    Don't dream your life, live your dreambox...


    Gemini4 @ Merlin4 OE2.5
    Dreambox 7080
    ______________________________________________

  • sleepy789


    Ok, jetzt sehe ich was genau du meinst.
    Das ist leider noch ein Fehler in unserem EMCClockToText Converter.
    Wenn du die Startzeit/Datum in der Filmliste einschaltest, stimmt das Datum aber.


    Du kannst bis das gefixt ist, in deiner skin.xml in diesem widget:


    [php] <widget source="Service" render="Label" position="420,610" size="300,24" font="Regular;20" halign="right" foregroundColor="yellow" backgroundColor="black" transparent="1">
    <convert type="EMCServiceTime">StartTime</convert>
    <convert type="EMCClockToText">Format:%a, %d.%B.%Y</convert>
    </widget>[/php]


    folgendes machen:
    [php] <widget source="Service" render="Label" position="420,610" size="300,24" font="Regular;20" halign="right" foregroundColor="yellow" backgroundColor="black" transparent="1">
    <convert type="EMCServiceTime">StartTime</convert>
    <convert type="EMCClockToText">Date</convert>
    </widget>[/php]
    Dann hast du den Wochentag aber ausgeschrieben. (hoffe der hat Platz)


    Oder du verwendest den E2 Converter, dann hast du aber bei den Verzeichnissen immer das Datum 01.Januar.1970 stehen, und beim EMC Converter steht bei Verzeichnissen eben nichts.
    [php] <widget source="Service" render="Label" position="420,610" size="300,24" font="Regular;20" halign="right" foregroundColor="yellow" backgroundColor="black" transparent="1">
    <convert type="EMCServiceTime">StartTime</convert>
    <convert type="ClockToText">Format:%a, %d.%B.%Y</convert>
    </widget>[/php]


    E.v. stellen wir in Zukunft wieder auf den E2 Converter um, vielleicht lässt es sich im Code so lösen das für Verzeichnisse dennoch kein Datum angezeigt wird.


    betonme
    Das Problem steht im Issue-Tracker ID #43

  • Ok vielen Dank in der Zwischenzeit.


    Es ist vielleicht besser ich trage diesen Workaround in meine skin_user.xml ein oder?

    Don't dream your life, live your dreambox...


    Gemini4 @ Merlin4 OE2.5
    Dreambox 7080
    ______________________________________________

  • Quote

    Original von sleepy789
    Ok vielen Dank in der Zwischenzeit.


    Es ist vielleicht besser ich trage diesen Workaround in meine skin_user.xml ein oder?


    Kannst du auch machen, musst dann aber den ganzen EMC Screen name="EMCSelection" aus deinem Skin in die skin_user.xml kopieren.


    Einen Nachteil hat der E2 Converter noch, er zeigt das Datum immer nur in Englischer Schreib-weise an. Der EMC Converter beachtet die Spracheeinstellung von E2.

  • Alles klar. Hat geklappt.


    Mal was kurz OT: welches Tool verwendet ihr für das Issue-Tracking?

    Don't dream your life, live your dreambox...


    Gemini4 @ Merlin4 OE2.5
    Dreambox 7080
    ______________________________________________

  • Klingt cool!


    Ich persönlich kann http://www.redmine.org wärmstens empfehlen.

    Don't dream your life, live your dreambox...


    Gemini4 @ Merlin4 OE2.5
    Dreambox 7080
    ______________________________________________

  • Hi,


    sag mal, könntest Du einen Menüpunkt einbringen, mit löschen wie GP3 Dateibrowser? Leider löscht EMC den Ornder nicht, wenn noch was anderes drin ist, ausser der Film. Ornder löschen über GP3 Blue Panel ist hingegen simpel, würde es aber lieber mit der roten Taste, über EMC machen können.

  • Quote

    Original von City Cobra
    Leider löscht EMC den Ordner nicht, wenn noch was anderes drin ist, ausser der Film.


    Geht es auch nicht wenn du vorher "Verwaiste Dateien entfernen" im Menü wählst ?
    Was für Dateien hast du denn in dem Verzeichnis noch übrig ?

  • Hi Swiss-MAD, (passt zu verwaiste Dateien)


    ich hab Dir mal vor Wochen gepostet, dass bei mir bei umgewandelten und in die dreambox zurückgespielte Dateien (mp4-files) auch in den receiver zurückgeschriebene originale eit-files gelöscht werden, wenn ich auf "verwaiste Dateien entfernen" gehe. Hast Du das mal verifiziert?

    DM920, DM8000
    Panasonic TX-43CXW754
    Panasonic SC-ALL30+2x SC-ALL2
    Wavefrontier t55
    8°w, 4/5°w, 0,8°w, 4,8°e, 9°/10°e, 13°e, 16°e, 19°e, 23°e, 28°e
    Standort Wien

  • Quote

    Original von reichoe
    Hi Swiss-MAD, (passt zu verwaiste Dateien)


    ich hab Dir mal vor Wochen gepostet, dass bei mir bei umgewandelten und in die dreambox zurückgespielte Dateien (mp4-files) auch in den receiver zurückgeschriebene originale eit-files gelöscht werden, wenn ich auf "verwaiste Dateien entfernen" gehe. Hast Du das mal verifiziert?


    Du hast das am 23.11.2011 gemeldet, und das Problem wurde am 25.11.2011 gefixt:
    Revision: 437
    Autor: betonme
    Datum: Freitag, 25. November 2011 09:13:15
    Meldung: RogueFileCheck changed,Untested, test only with a test folder
    ----
    Verändert : /trunk/RogueFileCheck.py


    Ich habe das dann am 27.11.2011 verifiziert und als OK befunden.
    Fehler ist also in der Betaversion schon behoben.


    (Hätten wir EMC nicht auf einem SVN-Server, wäre ich bei solchen Fragen komplett aufgeschmissen....obwohl im Hinterkopf meinte ich das ist gefixt....aber ist ja schon ne weile her und wir sind schon bei Rev. 493. Sind also inzwischen schon 56 Änderungen gemacht worden. ;))


    @all
    Sorry wenn ich mich nicht zu jeder Meldung detailliert äussere wenn es gefixt ist.
    Ihr müsst Euch sonst einfach mal wieder melden wenn ein Problem in der nächsten Version immer noch besteht.
    Vielleicht ist es vergessen gegangen, oder liegt noch im Bugtracker, wurde aber noch nicht gelöst.

  • großartig - danke nochmals

    DM920, DM8000
    Panasonic TX-43CXW754
    Panasonic SC-ALL30+2x SC-ALL2
    Wavefrontier t55
    8°w, 4/5°w, 0,8°w, 4,8°e, 9°/10°e, 13°e, 16°e, 19°e, 23°e, 28°e
    Standort Wien

  • Quote

    Original von Swiss-MAD


    Geht es auch nicht wenn du vorher "Verwaiste Dateien entfernen" im Menü wählst ?
    Was für Dateien hast du denn in dem Verzeichnis noch übrig ?


    Im Verzeichnis ist auf jeden Fall noch eine .nfo Datei, dann noch evtl. eine .idx und eine .sub, welche auch mal in einem weiteren Unterordner Subs liegen.


    Wie gesagt, der GP3 Dateibrowser löscht alles mit, was in dem zu löschenden Ordner enthalten ist. EMC sagt, geht nicht, weil nicht leer.


    Ich würde mir sehr wünschen, das ich den Ordner direkt und mit kompletten Inhalt, sowie weiteren Unterorndern löschen könnte.


    Bisher muss ich dann immer ins GP3 zum Dateimanager oder an den PC.

  • Quote

    Ich würde mir sehr wünschen, das ich den Ordner direkt und mit kompletten Inhalt, sowie weiteren Unterorndern löschen könnte.


    ich auch

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • Quote

    Original von friday13


    ich auch


    Hmmm... das könnten wir eigentlich auf [lange rot] legen, das ist ja noch frei.
    Das alles gelöscht wird sollte kein Problem sein, so wie es jetzt ist, ist es nur zum Schutz das man nicht aus versehen alles löscht.
    EMC ist ja auch kein Dateimanager....aber das sollte eigentlich kein Problem sein.
    Ich stell das auf die Wunschliste.

  • Klasse!
    Aber wieso Schutz, es erscheint doch noch eine Abfrage ob wirklich gelöscht werden soll. Das sollte jedem langen.


    Wie wäre es mit einer Einstellmöglichkeit im EMC Setupmenü, wo man dann einfach bestimmen kann, wie EMC auf die rote Taste reagiert?

  • Noch was, hast Du Dir mal Project Valerie angeschaut?


    Wie wäre es, wenn sich EMC das Cover, sowie die Filmbeschreibung in allen angegebenen Pfaden selber holt, sowie ein z.B. TT1234567 im Namen oder einer beiliegenden, gleichnamigen .nfo vorhanden ist?
    Evtl. per Synkronisation auf Knopfdruck.


    Das wäre der Knaller...