Enhanced Movie Center (EMC)

  • die dream greift per nfs auf das nas zu und der pc in der regel per samba...daher musst du sicherstellen dass beim nas auch NFS an ist und die nfs einstellungen für die freigabe stimmen...


    was hast du für ein NAs?

  • da ist nicht die rede von nfs...dann wirst du das wohl mit samba machen muessen, aber da muss dir jemand anderes helfen, habe ich noch nie gemacht auf der dream...

  • Quote

    Original von ohnenerven
    Der Ordner auf dem NAS-Server wird auch gefunden.(Bild)
    Wenn ich nun aber auf den NAS-Video Ordner klicke werden keine Filme angezeigt(Bild)


    Über ftp kann ich die Daten auf dem NAS aufrufen.
    der Ordner ist auch freigegebn und der abruf über meinem PC ist mit Exploer und VCL-Player ist ohne Probleme möglich, nur die DM findet nix....
    Was mach ich falsch????


    Prüfe erst mit einem Dateimanager auf der Dream, Telnet, E2 MoviePlayer oder per FTP auf die Dream verbinden und dann unter /media/net/NAS-Video/ ob die Dateien auch abrufbar sind.


    Wenn nicht, kann EMC nichts dafür und du musst den Fehler erst mal beheben wie allow2010 schon vermutet. Das hat dann ja erst mal noch nichts mit EMC zu tun.

  • die Daten sind nicht mit ftp auf der DM unter /media/net/NAS-Video/ abrufbar.


    was mich etwas verwirrt ist das der Ordner auf dem NAS-Server nicht NAS-Video heisst sonder nur "video".
    nachtrag:


    hab´s geschafft dem NFS-Dienst zu aktivieren, allerdings bleibt die Dreambox davon unbeeindruckt.
    Muss ich nun auf der DM oder im EMC noch etwas einstellen?

  • ohnenerven


    Du musst auf der Dream natürlich das Netzlaufwerk einbinden.
    Hast du das GP3 drauf geht das recht einfach mit dem AutomountEditor.
    Aber auch sonst lässt sich bestimmt einiges im Board oder im Board-Wiki finden.


    Wenn du dann mit FTP unter /media/net/NAS-Video/ oder wie auch immer du nun den Namen vergeben hast auf das NAS zugreifen kannst, dann funktioniert das auch mit EMC.
    Einfach als Bookmark in EMC setzten, oder einen Symlink darauf.

  • Quote

    Original von ohnenerven
    die Daten sind nicht mit ftp auf der DM unter /media/net/NAS-Video/ abrufbar.


    was mich etwas verwirrt ist das der Ordner auf dem NAS-Server nicht NAS-Video heisst sonder nur "video".
    nachtrag:


    hab´s geschafft dem NFS-Dienst zu aktivieren, allerdings bleibt die Dreambox davon unbeeindruckt.
    Muss ich nun auf der DM oder im EMC noch etwas einstellen?


    Habe eigentlich auch gedacht, dass es geklappt hat.


    DM 800 und aktuelles ALDI NAS


    Wenn es nicht geht hast du einen Fehler in der auto.network ;)


    Aber kannst ja in dem anderen Thread weitermachen,
    wenn das mounten nicht klappt.

  • Hallo EMC-Fachleute,


    ich habe das Problem, dass das EMC sehr lange braucht, um zu erkennen, dass Netzwerkfreigaben nicht verfügbar sind. Mein Server ist nicht immer an. Dann sucht das EMC ewig, bis es realisiert, dass momentan nichts verfügbar ist.


    Vielen Dank!


    Tool


    PS:
    PAYPAL Spende ist schon erfolgt... ;)

  • lateralus


    Was hast du für einen Mount ? Vielleicht nfs ?
    Ich habe hier zum testen nur eine cifs Freigabe vom PC. Da ist der Timeout in ca. 8sec. um.


    Ansonsten kann man den Mount auf die Bookmarks legen, oder in ein eigenes Unterverzeichnis.
    Ist dann leider einfach mit einem Testendruck mehr verbunden.

  • Quote

    Original von Dave-C
    Swiss-MAD


    Das Problem habe ich leider auch, das meine Aufnahmen erst nach Navigieren oder neu einlesen erkannt werden.


    Konnte das bei mir mit mehreren (neu) installierten Images wiederholen.
    Bei Installation von EMC 2.0 funzt es bei mir ganz normal.


    Swiss-MAD


    Also bei mir kann das Problem zu 99% als gelöst bezeichnet werden.


    Hatte das Problem vorher mit mehreren Images reproduzieren können (u.a. letztes CVS u. Gemini 5.1).
    Nachdem ich am Wochenende aufs neueste ICVS geflasht habe, scheint alles wieder perfekt zu funktionieren.




    User-0815


    Welches Image hast du denn auf der Box ?

  • Ich hab eine UFS910, da laufen leider auch ganz andere Images. Das hilft mir leider nicht weiter.


    Naja, kann man nichts machen...

  • Quote

    Original von Swiss-MAD
    Was hast du für einen Mount ? Vielleicht nfs ?


    cifs (Windows Homeserver)

    Quote

    Original von Swiss-MAD
    Ansonsten kann man den Mount auf die Bookmarks legen, oder in ein eigenes Unterverzeichnis.
    Ist dann leider einfach mit einem Testendruck mehr verbunden.


    Weiß ich, habe ich gemacht.


    Ich dachte, ihr könnt da etwas ändern/manipulieren, damit es schneller geht.
    Letztlich kann es nicht am Homeserver liegen, oder? Es wird eine SMB nicht gefunden.

  • Quote

    Original von lateralus
    Ich dachte, ihr könnt da etwas ändern/manipulieren, damit es schneller geht.
    Letztlich kann es nicht am Homeserver liegen, oder? Es wird eine SMB nicht gefunden.


    Ich denke nicht das es am Server liegt, wir sind da aber ein wenig vom Betriebssystem abhängig.
    Der hat den Mount noch, weiss aber nicht ob der noch geht oder nicht.
    Wir könnten den Timeout für Netzlaufwerke kurz einstellen, das kann aber wieder Probleme geben wenn z.b. ein NAS im StandBy erst "aufwachen" muss.


    Ich werde dafür mal ein Issue machen, vielleicht gibt es unter Linux eine Möglichkeit das ab zu fangen.
    Eine Möglichkeit unabhängig von EMC wäre ein Script das Symlinks von Mount's nur dann erstellt wenn die auch zu erreichen sind. Irgend jemand hat das auch so mal gemacht. (Müsste eigentlich irgendwo hier im EMC Tread stehen.)

  • eine frage habe mir über die mediathek vox now einen film runtergeladen die datei endet mit f4v. datei wird angezeigt aber bild schwarz und kein ton auch umbenennen auf flv bringt nichts

    23.5 19.2........meine sateliten ......16 13 9
    7080 4sattuner mit 500gbte....DMM experimental oe2.2 + gp3.3
    8000 ssss mit 500gbte
    One mit 2 tbte

    Edited once, last by gunnar11 ().

  • ja habe auch das Problem das sehr lange Einlesezeiten für die Bookmarks bestehen,wenn das lösbar wäre genial..!!

  • kurze frage kann das sein das das neue EMC mit einigen skins nicht läuft?

  • Quote

    Original von gunnar11
    eine frage habe mir über die mediathek vox now einen film runtergeladen die datei endet mit f4v. datei wird angezeigt aber bild schwarz und kein ton auch umbenennen auf flv bringt nichts


    Eigentlich müsste die DM7020HD Flash Video abspielen egal ob die Dateiendung .flv oder .f4v ist.
    Ich vermute das es auch nichts mit EMC zu tun hat.
    Kannst du den andere Flash Video's anspielen ?
    Wenn nicht, braucht es e.v. noch ein Paket vom DMM feed dafür....k.a....auf meiner 7025 geht das sowieso nicht.


    E.v. gibt es bei Flash Video spezielle Versionen die die Dream nicht unterstützt ?
    E.v. lässt sich mit MediaInfo mehr über das file herausfinden, und e.v. kannst du das mal damit mit einem Flash Video vergleichen das läuft.

  • Quote

    Original von gammy
    kurze frage kann das sein das das neue EMC mit einigen skins nicht läuft?


    NEIN das ist UNMÖGLICH !!! :D :D
    Hast du schon mal das im 1. und 2. Post hier gelesen was ganz FETT in Rot steht ? ;)

  • danke für die schnelle info hatte ich nicht gelesen benutze das plugin schon lange.


    gruss gammy