Enhanced Movie Center (EMC)

  • Quote

    Original von tesky
    Meine Vermutung ist folgende: Wenn ich auf das Film-Verzeichnis des NAS zugreife und den unterbrochenen Film wieder starte, müssen ja die HDDs im NAS erstmal anlaufen. Drücke ich bei der Frage, ob ich fortsetzen will, zu schnell auf Ja (bzw. zu schnell die OK-Taste), startet der Film komplett neu. Warte ich hingegen einen kurzen Augenblick, funktioniert es. Ob es damit zu tun hat, ob das technisch überhaupt möglich ist, weiß ich nicht. Mir ist nur aufgefallen, dass er komplett neu startete, als ich relativ schnell auf OK drückte.


    Eigentlich kann der Film ja nicht schon beginnen ohne das die Platte im NAS angelaufen ist, somit kann er die cuts auch nicht vorher schon lesen und dir das Resume anbieten.


    Aber mir war auch schon, das wenn ich sehr schnell ok drückte, kein Resume gemacht wurde.
    Stempelte dies aber als Bedienerfehler meinerseits ab. ;)
    Die Resume Abfrage selbst kommt dann aber von Enigma2 selbst.


    In der nächsten Version gibt es dann sowieso die Option, das bei jedem Stoppen egal was man sonst noch macht, immer ein Marker geschrieben wird.
    Somit wäre man dann schnell wieder an der alten Position, auch wenn kein Resume gemacht wurde.
    Die Option ist aber eigentlich gedacht, wenn 2 Personen die selbe Aufnahme anschauen wollen dies aber nicht gleichzeitig und in mehreren Sessions tun. So verstellt jedem dem anderen dann die Resume Position. Mit dem Marker ist man dann schnell wieder an SEINER Position.

  • ich habe mich mal ein wenig mit dem Problem beschäftigt, dass beim Verlassen des EMC ca 2 Sekunden vergehen, bis das Fernsehbild wieder kommt. Ich hatte im Movie Home Verzeichnis einen Symlink für mein DVD-LW und das NAS, sobald ich die Symlinks lösche, ist das Fernsehbild sofort da, können die anderen User mit dem gleichen Problem dies nachvollziehen?


    EDIT:
    bei mir ist es eindeutig der Symlink zum DVD-LW in der DM8000.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich mein System neu aufgesetzt habe, bin ich auch auf EMC gestoßen. Macht wirklich einen sehr guten Eindruck. Doch leider wird in meiner Dateiliste nicht die Uhrzeit der Aufnahme angezeigt.


    Momentan sieht meine Liste so aus:

    Code
    <!-- Dateiliste -->
    <widget name="list" position="70,110" size="700,510" itemHeight="30" CoolFont="Regular;20" CoolDirPos="570" CoolFolderSize="530" CoolMoviePos="30" CoolMovieSize="460" CoolDatePos="520" CoolTimePos="620" CoolDateWidth="120" scrollbarMode="showNever" backgroundColor="#000000" transparent="1" />


    Warum wird in der Liste nicht die Zeit angezeigt?


    Danke!

  • Quote

    Original von Gerschi
    Warum wird in der Liste nicht die Zeit angezeigt?


    Weil wir die raus geschmissen haben. (Wir waren einstimmig dafür das dies kein Mensch braucht.) ;)
    Da dieser Wunsch aber schon mal geäussert wurde, werden wir die Uhrzeit wohl wieder einbauen, damit man die per Setup einschalten kann.

  • Quote

    Original von Swiss-MAD


    Weil wir die raus geschmissen haben. (Wir waren einstimmig dafür das dies kein Mensch braucht.) ;)
    Da dieser Wunsch aber schon mal geäussert wurde, werden wir die Uhrzeit wohl wieder einbauen, damit man die per Setup einschalten kann.


    :hurra: Super Entscheidung.... hat mir irgendwie gefehlt... :hurra:

    Dreambox DM8000 mit 3xDVB-S2



    Klone sind doooooof :wc:

  • hallo coolman und swiss-mad,
    erst einmal danke für das tolle plugin. in einem anderen thema habe ich nach einer moviesearch gefragt und habe mich gewundert, dass es so etwas nicht schon lange gibt. daraufhin hat ritzmo (vielen dank noch einmal an ritzmo) in kürzester zeit eine moviesearch für die filmliste erstellt (moviesearch ist als ipk schon bei dreambox update gelistet). diese fuktioniert super. ich z.b., habe zirka 300 filme und da ist so einen moviesearch absolut klasse. natürlich kann man mit euerem emc unterordner erstellen aber eine suchfunktion z. b. mit der einagabe potter und man bekommt alle harry potter filme wäre doch super. dies ist sicher für viele interessant. natürlich kann man mit telnet suchen oder mit dem webif. dazu muss man aber immer erst denn pc oder laptop anmachen.
    als fauler couch potato wäre für mich so eine moviesearch in eurem plugin wirklich toll. es wundert mich, dass es das nicht schon längst gibt bzw. von anderen verlangt worden ist.
    vielleicht geht ja was. grüße und danke für euere mühe.

  • Super Teil.


    Allerdings fehlt mir in der Liste und auch links in den Informationen der Film Untertitel/Name der Folge. Ich muss erst auf Info gehen dann sehe ich das.
    Bei Serien z.B. wäre es mir wichtig den Namen der Folge angezeigt zu bekommen.


    Kann man das irgendwo einstellen?

  • In der Ansicht ohne EMC habe ich diese Information auch. Sowohl in der Ansicht direkt als auch links in der Beschreibung. Unter EMC bekomme ich dise erst über die Info Taste was aber sehr umständlich ist.


    Im Anhang die Screenshots.

    Files

    • standard.jpg

      (91.09 kB, downloaded 717 times, last: )
    • emc.jpg

      (78 kB, downloaded 703 times, last: )
  • Quote

    Original von timestender
    in einem anderen thema habe ich nach einer moviesearch gefragt und habe mich gewundert, dass es so etwas nicht schon lange gibt. daraufhin hat ritzmo (vielen dank noch einmal an ritzmo) in kürzester zeit eine moviesearch für die filmliste erstellt (moviesearch ist als ipk schon bei dreambox update gelistet).


    es wundert mich, dass es das nicht schon längst gibt bzw. von anderen verlangt worden ist.
    vielleicht geht ja was. grüße und danke für euere mühe.


    Ja ich habe deinen Tread wegen dem MovieSearch schon gesehen, und den Wunsch schon auf die EMC Wunschliste gesetzt......die Wunschliste ist aber schon recht lang, und das ist keine Garantie das es auch kommt.


    Da wir aber für spätere Versionen noch einige Sonderlisten einführen wollen die auch alle Unterverzeichnisse von MovieHome mit durchsuchen (LatestRecordings, Alle ungesehenen, Alle aktuell laufenden Aufnahmen, Alle Unterverzeichnisse zusammen, etc....) würde dies da e.v. recht gut rein passen.
    Wir schauen uns den Code von ritzmo auf alle Fälle an, e.v. lässt sich daraus etwas recylen. ;)

  • Quote

    Original von loewenpower
    Allerdings fehlt mir in der Liste und auch links in den Informationen der Film Untertitel/Name der Folge. Ich muss erst auf Info gehen dann sehe ich das.
    Bei Serien z.B. wäre es mir wichtig den Namen der Folge angezeigt zu bekommen.


    Kann man das irgendwo einstellen?


    Einstellen noch nicht, aber das was du willst ist die ShortDescription.
    Die kann man aber problemlos in den verwendeten Skin einbauen...wenn du Platz dafür machst. (Im Default Skin haben wir die ShortDescription nicht drin.)
    Du brauchst einfach:
    [php] <widget source="Service" render="Label" position="40,443" size="645,92" font="Regular; 18" foregroundColor="#00bab329" backgroundColor="#18080911" transparent="1" halign="center" valign="top">
    <convert type="MovieInfo">ShortDescription</convert>
    </widget>[/php]
    In deinem Skin im <screen name="EMCSelection" dazu zu schreiben. Natürlich mit passender Position, Grösse, Farbe, etc.


    Aber für die Zukunft ist sowieso eine optionale Zweizeilige Ansicht geplant. Da steht dann die Short Description auch mit drin.

  • Ich nehme nur auf der Internen HDD auf und habe zusätzlich (für Musik und MKV´s) ein NAS.
    Ich habe jetzt einen Symlink erstellt um direkt von der Filmliste auf das NAS zu kommen um direkt von dort Filme abspielen zu können.
    Das funzt alles einwandfrei :hurra:


    Was mich jedoch stört ist das Verhalten der Box beim öffnen des EMC.
    Wenn ich EMC starte und auf die Interne HDD zugreife dann kommen die Spinner und mein NAS wird aus dem Standbye geweckt.
    Kann ich das ändern??
    Ich fände es nämlich praktischer (und schneller) wenn da NAS erst geweckt wird wenn ich den Symlink zu meinem NAS anwähle....
    Wüsste jedoch nicht wie ich das machen kann..


    Ach ja wenn es wichtig ist: Das Verzeichniss am NAS wird mittels GP3-Automounteditor gemountet

    Dreambox DM8000 mit 3xDVB-S2



    Klone sind doooooof :wc:

  • Swiss-MAD
    Hallo ich hatte vor einiger Zeit diese Fragen gestellt und folgende Antworten erhalten.
    Ich habe jetzt endlich Suomipoeka entfernt und dein Programm installiert.
    Wie erstelle ich zu meiner externen Platte das Bookmark und ein simlink ? Wenn ich dann eine 2. externe Hardisk anschliesse wie stelle ich dann sicher, dass das Programm diese auch erkennt ?
    Die Erklärungen unten führten zu keinem Ergebnis.
    Danke für die Hilfe.


    Lesezeichen erstellen: [Menu] - [Lesezeichen hinzufügen] Zielort auswählen (bei dir in dem Fall unter /autofs/sdb1 und e.v. Filmverzeichnis das da auf der Platte ist) [grün] --> Fertig
    Lesezeichen auswählen: lange [Blau] oder über [Menü] - [Lesezeichen]


    Symlink erstellen:
    - In EMC [MENU] - [Lesezeichen hinzufügen]
    - Da dann auf /root gehen (Also das Hauptverzeichnis vom Flash (SpeichergeräteListe -> InternalFlash, wird als "/" dargestellt) oder schon direkt auf den Pfad auf den du verlinken willst [OK]
    (Das braucht es um auf das gewünschte Verzeichnis zu gelangen und von root aus kommt man überall hin. Den in EMC kann man eine Zugriffsbeschränkung einstellen damit man nicht aus versehen aus dem Movie-Verzeichnis navigiert und nicht mehr weiss wo man ist.)
    - [MENU - [Lesezeichen] - "erstelltes Lesezeichen auswählen" (ist das Lesezeichen auf /root könnt ihr nun in EMC überall hin navigieren egal was im Setup als "Verzeichnis Zugriffsbeschränkung" eingestellt ist.)
    - Mit dem Cursor auf das Verzeichnis oder Datei gehen für die ihr ein Symlink erstellen wollt.
    (In deinem Fall dann auf /autofs/sdb1 und e.v. Filmverzeichnis das da auf der Platte ist.)
    - [MENU - [Symlink für Aufnahme erstellen] dort hin navigieren wo der Symlink dann erstellt werden soll. In diesem Fall dann wohl /media/hdd/movie/ [OK]
    - Mit [Movie Home] zurück nach /media/hdd/movie/ oder auch per Bookmark, und wenn das Verzeichnis noch nicht neu geladen wurde, dies mit [TV] machen.


    Um einen Symlink von der ext. Platte zurück auf die Interne zu machen, genau gleich nur den umgekehrten Pfad auswählen.
    Also erst /media/hdd/movie/, und dann /autofs/sdb1 und e.v. Filmverzeichnis das da auf der Platte ist.


    Zitat: Original von Dave1
    Was ist besser um zwischen den Platten hin- und herwechseln zu können ?
    Das ist Geschmacks Sache.
    Mit einem Lesezeichen musst du einfach mit lange Blau zwischen den Platten hin und her wechseln.
    Und mit einem Symlink erscheint dann die andere Platte einfach als Verzeichnis auf der anderen.
    (Ein Symlink hat dann im Icon auch einen "Pfeil" drin, so wie bei Windows zu einer Verknüpfung).
    Ich persönlich würde einen Symlink verwenden und den Link anschliessend umbenennen (einfach ein "-" (Bindestrich oder Minus) vorne anstellen, dann ist das Verzeichnis immer an erster Stelle. Und der Symlink hat noch den Vorteil, das wenn die ext. Platte nicht angeschlossen ist der Link schon gar nicht erst erscheint oder ein (no File) dahinter erscheint (je nach EMC Version).
    Aber du kannst auch Symlinks und Lesezeichen machen, dann hast du immer beide Möglichkeiten.

  • Hallo Swiss-Mad,


    ich habe ein Problem - vielleicht hat es ja etwas mit der Beta bzgl. des automatischen Löschens des Papierkorbes zu tun ... ?


    Obwohl ich den automatischen Neustart ausgeschaltet hatte habe ich das Gefühl, das die Box trotzdem um 5.00 neustartet - gestern Abend habe ich die Box angelassen und heute morgen war sie in Standby.
    Ich kann allerdings nicht mehr ins Setup des EMC herrein um meine Einstelllugnen zu kontrollieren da der Einstieg einen Crash verursacht (mehrmals versucht - auch nach Neustart).


    Ich habe meinen Crashlog mal drangehangen.


    Vielleicht kann sich einer der Entwickler mal anschauen ? Danke.


    MfG Sprudelverduenner

    Files

    DM 7080 HD
    . 4 x DVB-S2, HDD 1TB, SSD 64GB
    . 2 x DPF, 2 x Smargo
    . OE2.2, GP3.3, Oscam
    . Sky DE HD, HD+, Hustler HD
    . 19°E, 13°E, 9°E, 42°E - 30°W

  • @ SWISS MAD
    Ich habe ja heute das Programm zum ersten Mal installiert. Es ist wirklich toll. - Aber ich habe jetzt das Problem, dass wenn ich auf PVR drücke und die Aufnahmeliste erscheint dann kann ich nicht mehr erkennen aus welchem Sender die Aufnahme war. Die einzige Möglichkeit den Sender zu sehen ist die rote Löschentaste zu drücken weil das Programm nur dann den Sender anzeigt.
    Kann man das ändern ? Oder einstellen ?

  • Quote

    Original von bogoli
    Wenn ich EMC starte und auf die Interne HDD zugreife dann kommen die Spinner und mein NAS wird aus dem Standbye geweckt.
    Kann ich das ändern??


    EMC Checkt beim Symlink ob das Ziel auch existiert. Wenn nicht, wird der Symlink auch nicht angezeigt.
    Das kannst du eigentlich nur verhindern wenn du dein Symlink in ein Unterverzeichnis legst.
    Was natürlich zur Folge hat das du 2 x OK drücken musst.
    Oder das NAS nur auf ein Lesezeichen legst.


    Wenn du in der Console über Telnet das MovieHome (mit dem Symlink zu deinem NAS drin) mit ls -l auflistest, wird das NAS dann auch geweckt ?

  • Quote

    Original von Sprudelverduenner
    ich habe ein Problem - vielleicht hat es ja etwas mit der Beta bzgl. des automatischen Löschens des Papierkorbes zu tun ... ?


    Das du nicht mehr in's Setup kommst wird von der Betadatei stammen, weil die scheinbar nicht ganz zu den anderen Files passt. (Weil wir da auch schon andere Änderungen gemacht hatten.)


    Aber ein Neustart sollte deswegen nicht ausgeführt werden, sofern dies im Setup ausgeschaltet ist.
    Du kannst ja mit der alten Datei man schnell das Setup checken.
    Aber ich sehe mal zu das ich eine Betaversion für ein paar Tester bereitstellen kann.

  • Quote

    Original von Dave1
    Wenn ich dann eine 2. externe Hardisk anschliesse wie stelle ich dann sicher, dass das Programm diese auch erkennt ?


    EMC muss die Platte nicht erkennen, das muss das Betriebssystem.
    Ist es da dann auch zu finden (unter /media/xxxx) kannst du diesen Pfad natürlich in EMC zu den Lesezeichen legen oder von der 1. Platte aus ein Symlink zu der 2. machen.


    Quote

    Original von Dave1
    Aber ich habe jetzt das Problem, dass wenn ich auf PVR drücke und die Aufnahmeliste erscheint dann kann ich nicht mehr erkennen aus welchem Sender die Aufnahme war.


    Im DefaultSkin des Plugins kann man das sehen wenn man mit dem Cursor auf der Aufnahme ist. (Siehe Screenshots im 1. Post hier.)
    Ist das bei dir nicht der Fall, verwendest du e.v. einen Skin der EMC zwar beinhaltet aber fehlerhaft ist. Sieht dein EMC nicht so aus wie in den Screenshots im 1. Post hier, dann wird das wohl so sein.
    Skin wechseln, oder in der skin.xml deines Skins die EMC Screens löschen.