Fernbedienung: Lautstärketasten auf TV umleiten

  • Quote

    Original von maxl
    dazu müßte man die Tasten vom AVR anlernen - also lt. dem Link im ersten Post gibt es eine Lernfunktion - aber keine Ahnung ob die FB überhaupt eine IR-Eingangs Diode hat damit das Lernen funktioniert.


    mit einem JP1 kabel und wenn man sich das notwenige KonwHow angeeignet hat geht das aber (zumindest bei der FB von der 7k)


    Das mit der "Empfangsdiode" war mir auch schleierhaft, aber die wird wohl nicht gebraucht, da ist IMHO eine Sende-/ Empfangsdiode drin.

    . . . and I think to myself, what a wonderful Dream . . .

  • Quote

    Original von dreamon256
    Yo, das liebe Thema FB und so ;););)


    Im Dreamboard gibt es einen Beitrag über das "Modding" einer silbernen FB.
    http://www.dream-multimedia-tv…page=Thread&threadID=9596


    Das ist aber nur für die alten silbernen FBs, leider nicht für die neuen 8000er FBs.

    "Einen Tag ungestört in Muße zu verleben heißt, einen Tag lang ein Unsterblicher zu sein."


    Die Wertigkeit des Inhalts ist umgekehrt proportional zur Anzahl verwendeter Ausrufe- oder Fragezeichen.

  • dreamon256


    wo hast du die Codeliste gesehen? Das Board ist englisch und daher schwierig für mich. ;(

    Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

  • Quote

    Original von FoLeY
    ist das möglich seinen av receiver auf die volumen tasten zu legen im dream modus ??? das wäre ja der hammer ???


    Also bei mir bediene ich die AV-Receiver Lautstärke mit den DREAM-Volume Tasten wie im ersten Post beschrieben. Das liegt aber daran, dass auf "TV" mein Fernseher programmiert ist, dieser aber weiß, dass er seine Boxen abschalten soll und auf den Receiver weiterleitet. Der gibt auch die Lautstärkereglung weiter. Das ist schon sexy.


    Hängen Deine Glotze und der Receiver auch per HDMI zusammen? Dann könnte das durchaus über den Weg gehen.


    Kann natürlich sein, dass das daran liegt, dass meine Glotze und der Receiver vom gleichen Hersteller sind.
    Ich habe nur die Dream FB zum Fernsehen. Der Receiver geht an und aus, weil der Fernseher es ihm sagt und das Volume wird wie oben beschrieben ohne umschalten direkt mitgeregelt.

    -DerSarek


    Whereever you go - there you are!

  • Quote

    Original von friday13
    ich hatte dazu auch mal was und steuere mit meiner 7025-fb
    4 geräte
    Dream FB erfolgreich für 3. gerät programmiert


    kann man die beiten freds nicht zusammenlegen, ergänzt sich doch prima


    Da hatte ich auch den Einstieg her, vielen Dank für den Tipp, übrigens!!


    Ich hab mir auch extra ein USB-Kabel gekauft und es dann gar nicht gebraucht.... ;)
    Erst lesen, dann bestellen wäre die Reihenfolge gewesen....

    -DerSarek


    Whereever you go - there you are!

  • Wäre es irgendwie möglich das TV und Dream auf Power reagieren?

  • Quote

    Original von Sashko78
    Wäre es irgendwie möglich das TV und Dream auf Power reagieren?


    ja schon ewig, lies mal die Bedienungsanleitung deiner Box

    LG
    Karl

    «Einen Menschen erkennt man daran wie er wird, wenn er was wird»


    __________________________________________________________
    Dreambox 8000HD SSCS HDD +CF 8 Gb, Merlin
    Dreambox 7020HD SC HDD
    Dreambox 500 HD S
    Dreambox 7025 SC HDD +CF 2 Gb
    Dreambox 600 S
    NAS = 2x Synology DS109 3 TByte
    TV= Samsung UE40ES6300
    SAT = 45° Ost - 30° West


    [SIZE=7]Dieser Beitrag wurde schon vor Veröffentlichung 8 mal editiert.[/SIZE]

  • gleichzeitig und nicht durch umschalten mittels TV Taste

  • Quote

    Original von Sashko78
    gleichzeitig und nicht durch umschalten mittels TV Taste


    Man kann auch Makros programmieren. Dann sendet die FB die programmierten Signale nacheinander. Schau mal in den Link im ersten Post. Da ist beschrieben, wie man das ohne Kabel macht. Sollte das nicht funktionieren, kannst Du es auf jeden Fall per Kabel auf irgendeine Taste programmieren.

    -DerSarek


    Whereever you go - there you are!

  • Wow....,einer der geilsten Tipps hier überhaupt :hurra:



    PS: Außer Videotext, kenne ich kein Plugin welches die Lautstärketasten
    missbraucht.

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • Quote

    Original von maxl
    ja, Hauptsache die Mute Taste bleibt unverändert - sonst hast du ein Problem beim löschen von Texteingaben in E2


    Echt? "Mute" zählt in dem Zusammenhang auch zu den Volumetasten und wird mitumprogrammiert. Wenn ich bei meiner FB Mute drücke, schaltet der Receiver auf stumm.
    Ist mir aber bisher nicht als Manko aufgefallen. Ich gebe wohl nicht oft zu löschenden Text ein...

    -DerSarek


    Whereever you go - there you are!

  • Ja, das wäre ja auch zu schön gewesen, das mit der Mute-Taste zum Text löschen wußte ich, nur das die mit umprogrammiert wird nicht.


    Naja, werde das auf jeden Fall heute abend mal testen, laut/leise benutze ich auf jeden Fall öfters als mute zum Text löschen :D

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • Fernbedienung: Lautstärketasten auf TV umleiten
    geht das auch irgendwie mit der dreambox 7020 HD Fernbedienung DM RC-10?
    mit 993 passiert da garnichts

    Files

    • DM RC-10.png

      (215.4 kB, downloaded 690 times, last: )

    Edited once, last by Lucaen ().

  • Also offensichtlich ist da bzgl. volume punch thru mit der RC10 nix zu machen, habe auch jetzt noch nichts googeln können.


    Jetzt dachte ich, "biste ein Fuchs" und habe im TV-Modus die Lautstärke vom Fernseher angelernt und wollte den Rest mit der alten 800se Fernbedienung belegen... so dass man also auch die Dream im TV-Modus bedienen kann.


    War aber nix... die RC10 nimmt offensichtlich im Lernmodus keine Signale einer anderen Dream-Fernbedienung an.
    Oder hat das schon mal jemand erfolgreich geschafft?

  • Hallo
    Ich hatte damals bei meiner DM 7000 mit Hilfe des jp1 Inteface die Fernbedienung dementsprechend umprogrammiert und das war einfach Spitze.


    bei der neuen Fernbedienung-rc-10 gibt es ja den Lernmodus, also habe ich bei DM ein Ticket aufgemacht und Gefragt.


    Meine Frage an DM
    Hallo Betrifft Fernbedienung-rc-10
    Ich möchte den Code der tasten für Lautstärke + - Mute überschreiben
    (anlernen) mit dem Code meines DENON AVR-1804


    Wenn ich das richtig verstehe kann ich also nur im TV-Modus andere
    Codes anlernen, somit ist das was ich eigentlich möchte nicht möglich?


    Fernbedienungrc-10

    Quote

    Per Tastendruck kann die RC-10 in den TV-Modus umgeschaltet werden.
    In diesem Modus können die Codes anderer Fernbedienungen angelernt werden,
    wodurch sich die komplette Unterhaltungselektronik mit der RC-10 steuern lässt.


    Antwort von DM
    das ist korrekt, nur im TV Modus lassen sich die Tasten anlernen - im
    Dreammodus wäre das ja auch relativ sinnbefreit, da Sie ja dann nicht mehr die
    Dreambox selbst bedienen können.


    Vielen Dank für Ihre Anfrage

    8000 + Lüfter + HDD + DVD + RGB TFT Display
    520 OS-2.5
    16GB USB-Stick media/hdd


    SAT 19°

  • Moin Haniball,


    danke für die Antwort, dann braucht man an der Stelle nicht mehr zu suchen. Wobei ich das "sinnbefreit" schon frech finde, es gibt offensichtlich viele Leute, die das sinnbefreite Volume Punch Thru suchen, was auf das gleiche hinausläuft....


    Aber meine Frage ging ja in die andrere Richtung: Ich will im TV-Modus die Tasten der alten Dream-Fernebdienung anlernen....