Anleitung für dFlash

  • ERSTENS ist die Anleitung nicht von mir und ZWEITENS wirst du ausser einer Korrektur der Anleitung keinen Support dafür bekommen, so leid es mir tut.


    DRITTENS is dFlash in der aktuellen Version nur zum Sichern des Flash da und nachdem auch nur die aktuelle Version unterstützt ist hilft es dir nicht wenn es irgendwann mal funktioniert hat.


    Und selbst wenn du eine Sicherung damit machst wird sich diese nicht mehr flashen lassen, weil dFlash keine der Multiboot Anpassungen in den Images rückgängig machen. Insofern ist das ziemlich nutzlos so ein nfi zu machen, wenn du es erst wieder nur mit LowFAT benutzen kannst - weil dann würde eben das lfi auch reichen.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Nein, habe ich nicht, aber das ist eine andere Geschichte :-)


    Ausserdem wird dFlash bald Cramy Images sichern können, aber auch das ist eine Geschichte die hier OT ist.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von netman
    Sorty


    Du darfst ruhig mal jemanden glauben, der um Faktor 1000 mehr von der Sache Ahnung
    hat als ich oder du.


    das mache ich und respektiere das auch,.. und ich weis was gutemine,...aehm MostlyHarmless, bisher alles geleistet hat,.... aber wenn ich das hier wieder lese,

    Quote

    Und in der Anleitung steht das auch sicher nicht!


    wenn man "normale Fragen stellt" schwillt bei mir die Halsschlagader. :evil:


    Sorry.


    Hat sich aber erledigt.


    lg
    sorty

    DM 8k /Merlin3 OE² im flash
    DM 7025+/OoZoon im flash
    Kathrein UFS 910/AAF-tiTan im flash
    D-Box 2/KW 12/08

    Edited once, last by Sorty ().

  • In der Anleitung steht auch nichts von LowFAT :-)


    wysiwyg hat halt Übereifer gezeigt und auch so gut er konnte dokumentiert, insofern entschuldige ich mich einfach für alle Beteiligten.


    Aber selbst er schreibt eigentlich klar das es nur Sinn macht mit dFlash den Flash zu sichern.

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Eigentlich steht es deutlich genug in der Anleitung, dass ein solches Ansinnen keinen Sinn macht. Aber ..


    .. damit die Verwirrung ein Ende hat, werde ich die Anleitung an der Stelle ändern. Ich hatte seinerzeit vorgeschlagen, eben nur den Flash zu sichern und eben nicht den Device-Speicher, aus dem gebootet wurde.


    Da hat gutemine irgendwann einmal geändert aber ich vergaß, das in die Anleitung aufzunehmen.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • mhm,..
    ok,...!! :respekt:


    Noch eine abschließende Frage:
    kann ich ein kopiertes *.lfi Image,.. nachdem selbiges in ein *.nfi Image umbenannt wurde, flashen?


    Geht doch sicher meines Erachtens nicht, oder gibt es dazu Möglichkeiten?


    Mir geht es darum, das zur Zeit verwendete und mit LowFat gebootete Image in den Flash zu befördern,..... geht das?


    lg
    Sorty

    DM 8k /Merlin3 OE² im flash
    DM 7025+/OoZoon im flash
    Kathrein UFS 910/AAF-tiTan im flash
    D-Box 2/KW 12/08

  • All diese Fragen gehören doch besser in den dFlash Thread.


    Meines Wissens sind die Formate völlig verschieden, so dass es also nicht gehen sollte.

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Das gehört in den LowFAT Thread, Und nein das geht nicht, wozu auch. LowFAT ist für LowFAT Images und nicht dafür da um Flash Images herzustellen.


    Du kannst aber ein lfi image in BA mounten und dort als nfi sichern, aber supported ist das alles nicht, weil wie gesagt dafür ist LowFAT eben nicht designed.


    Wenn du zwischen Mutiboot und Flash Images wild hin und her sichern und Flashen willst ist BA das Tool deiner Wahl. LowFAT ist wie der Titel des Threads sagt einfach Flashen und booten und sonst nichts.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Da ich es leid bin, immer wieder dieselben Fragen lesen zu müssen, welche Version für OE 1.6 und OE 2.0 zu verwenden sind, habe ich mich durchgerungen, die derzeitigen Entwicklungen in dFlash 5.x zu beschreiben.


    Da jedoch noch kein (endgültiger) Stand sichtbar ist, habe ich nur die derzeitigen Entwicklungen in den 5.x Versionen aufzuzeigen versucht. Wenn ich einmal auf OE 2.0 umsteige(n sollte), werde ich das Ganze auch wie gewohnt in aller Ausführlichkeit dokumentieren. Bis dahin ..


    Viel Spaß und vor allem Erfolg beim Testen.;)


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Moin Moin,


    in der neuen Anleitung für OE 2.0 steht


    Quote

    Allerdings hat die Sache einen gewaltigen Nachteil: Diese Jumbo-nfi’s sind nicht mehr durch das BIOS flashbar, obwohl sie von ihrer Struktur – als 1:1 Abbild des Flashspeichers – nach wie vor NFIs sind.


    bedeutet dies, ich kann die Sicherung nicht mehr wie immer übers Netzwerk mit dem Browser machen? Oder habe ich was falsch verstanden?

  • Bitte alle Fragen zu dFlash in den zugehörigen Thread.


    Die Frage kannst du dir sicherlich selbst beantworten, wenn du bedenkst, dass das BIOS nur beim Neustart zugänglich ist.;)


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Nachdem ich mich endlich entschließen konnte, auf OE 2.0 Images umzusteigen, konnte ich auch das neue dFlash mir anschauen. Meine Erkenntnisse habe ich in der neuen Anleitung zu erfassen gesucht.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Vintage .. :D
    Ausgerechnet jetzt wurde aktualisiert wo ich mit den alte so gut wie fertig bin? ..
    ob ich noch eine machen will, muss ich mir "stark" ueberlegen. ;)


    LG
    blu8

    -- Wir sind die Geschichte --

    Edited 3 times, last by blu8 ().

  • Da wurde doch gar nicht viel geändert. Du musst bloß in die Beschreibung der Einstellungen in dFlash schauen. Dort wurden zwei Abschnitte zu den Backup- und Flash-Tools überarbeitet.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Also gut, werde ich mir das anschauen ...


    LG
    blu8


    Ps: wo ist den das ? :D Letzt endlich, habe ein bischen die orientierung verloren :-(

    -- Wir sind die Geschichte --

  • Schau bitte auf Seite 6 -> Abbildung zu "Flashen & Sichern V7.2 Einstellungen". Neu sind hier die Optionen Flashwerkzeug und Backuptools. Die Beschreibung dieser beiden Optionen habe ich überarbeitet/ergänzt.


    Wenn ich mal wieder Zeit habe, werde ich so nach und nach die Abbildung auf die neue Version aktualisieren. Aber das wird noch dauern. Derzeit schlage ich mich mit der Umstellung auf OE 2.0 herum.

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • huhu -
    war der Datei Anhang gemeint und nicht der " Paragraph 6/ V7.2 " :D


    Werde schon finden ..
    kein Thema ;)


    Ciao
    blu8


    Ps: mit die überschriften habe hin bekommen, was neues glrnt :-)

    -- Wir sind die Geschichte --

  • Auf Seite 6 habe ich die erwähnte Abbildung geändert und auf Seite 7 habe ich den Text ergänzt/geändert: siehe Absätze Backuptool und Flashwerkzeug!


    Schön, dass es mit den Überschriften geklappt hat.

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

    Edited once, last by wysiwyg ().