Aufgenommende Filme brennen

Am Sonntag, den 2. Oktober ab ca. 9 Uhr geht das Board in den Wartungsmodus. Geschätzte Dauer: Irgendwas zwischen 12 und 24 Stunden.

Es geht hierbei um Vorbereitungen für das eigentliche Board-Update auf Version 5.5.x.

Euer IHAD Team
  • Hallo zusammen,


    ich hab da mal ein Problem. Meine bessere Hälfte möchte einen Film der sich auf der Dreamboxfestplatte befindet auf DVD haben.
    Nun habe ich gegooglt wie das gehen soll, leider ohne Erfolg.
    Ich habe die .ts Datei versucht mit Nero als DVD-Video zu brennen das mit Nero ab Version 9 gehen soll, geht aber nicht.
    Die Meldung kommt, dass die Datei zu groß ist und ich das mir DVD-UDF
    brennen soll. Brennt er auch nur leider erkennt das so mein DVD-Player so nicht, der sonst alles abspielt.
    Kann mir da jemand helfen?


    Gruß angeldust

  • am einfachsten geht das mit DVR Studio Pro - für den einen Film kannst du die Testversion nehmen.
    https://www.haenlein-software.com/index.php?


    sonst kannst du dich solange es um SD Aufnahmen geht schau machen wie das mit ProjectX funktioniert - das ist gratis aber nicht so eine 1-Klick Lösung

  • ansonsten:


    - mit ProjectX schneiden und demuxen
    - mit Imago-MPEG-Muxer zu mpg muxen
    - Mit DVD-Flick DVD brennen (unbedingt ohne umwandeln brennen!)

  • Besten Dank !


    mit dem DVR Studio hat das sehr gut geklappt...


    Sehr gut auch das man die Werbung weg schneiden kann...


    Perfekt, nochmal Danke !


    Schade das das Programm so teuer ist, für die Hälfte würde ich das wahrscheinlich kaufen...