Lost in Translation

  • Na ja wie schon oben geschrieben ich habe gerade das iCVS mit allen Skinns und allen Picins für meine 4 Hautptsatpositionen auf 512MB Used raufgeballert - womit wenn du die 196MB swapfile abziehst auch ein Jumboimage auf einer 8000er schon im Flash explodieren würde.


    Und das ganze läuft immer noch flüssig auch beim Zappen, owbohl mein 8GB stick nicht der schnellste ist.


    Aber ich wollte halt auch mal sehen wozu Dumbo gut ist und ein bischen stresstesten schadet nicht, nur ist das halt USB 2.0 :-)


    Und ich denke selbst auf einer 7025 wo du keine HD skinns hast wird es von CF gebootet ähnlich sein.


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Da hast du ja gut vollgeräumt. :)


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • wie gesagt - das geht schnell - alle skinns nachinstallieren und picons für 4 sats - sonst war das NICHTS.


    Ihr dürft nicht vergessen das der diskspace auf dem Dumbodevice ausgepackt und nicht komprimiert benutzt wird. Netto 300MB an filesystemplatz auf dem Dumbo device sind nur ca. 120-140MB im Flash, weil dort ja mit Faktor 2-2,5 komprimiert wird im JFFS2 Filesystem. Wobei das bei skinns und picons nicht so ganz stimmt, weil png schon ein komprimiertes Fileformat ist - die Wahrheit wird also irgendwo dazwischen liegen.


    Also nicht verwirren lassen wenn die nfi files dann wieder 'klein' werden. Und ich brauch so ein großes image um das Backup und seinen Memoryverbrauch damit zu testen - well da darf das swapfile auch noch nicht bersten :-)


    EDIT: Ist nicht geborsten und swapfile war nie über 40B - Ergebnis: das nfi ist 151 MB gross, also gut geschätzt.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Hört sich doch prima an.


    Da jetzt für die 7025 soweit alles geht, bis auf das flashen mit dflash, kann ich vielleicht mal wieder mit der 8000 spielen.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

    Edited once, last by datbec ().

  • Na ja beim Flashen habe ich noch einen bug gefunden - ich habe vergessen den /boot mount in der fstab vor der sicherung wieder auf den Flash zurück zu stellen. Kein Beinbruch, weil man Dumbo Images eh kaum Flashen wird, aber gehört auch mal gefixed. Aber heute nicht mehr.


    Und es sind dann halt wenn das image im Flash ist keine Bootlogos sichtbar bis man die fstab wieder richtigstellt, aber damit kann man erstmals leben wenn man es weis.


    Aber jetzt flash ich erstmals wieder OoZooN.


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Immer mit der Ruhe.


    Hast eh in den letzten Tagen eine super Arbeit geleistet.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • Quote

    Immer mit der Ruhe. Hast eh in den letzten Tagen eine super Arbeit geleistet.


    Selbe Meinung :408: Super Arbeit :)


    Gruß
    Franz


  • Bei mir in den Flash kommt auch nur OoZooN.


    Habe mal wieder die 8000 gebootet. War völlig überrascht den BA mal wieder zu sehen.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • Quote

    settingsparameter in die settings machen: config.plugins.dumbo.rootdelay=10


    Dumbo 0.18d
    habe gerade eine CF mit merlin befüllt
    keine Problem
    in der autoexec ist auch rootdelay=0 enthalten


    aber ich glaub ich bin zu blöde..suche hier im board nach "settings"
    aber ich versteh nicht wo das config.plugins.dumbo.rootdelay=X
    hinkommt...ehrlich gesagt dachte ich das es ins Telnet kommt
    Sorry....


    MfG
    Franz

  • init 4


    und das settings file findest du auf /etc/enigma2/settings


    dort die zeile reinmachen und dann wieder:


    init 3

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • perfekt Danke :)


    Wieder was gelernt...so langsam versteh ich die Logik von Linux.


    MfG
    Franz

  • Na ja jetzt brauchst du nur mehr die Settings sichern und in jedem image wo du sie ausapckst wird sich dein Dumbo entsprechend USB freundlich verhalten.

  • irgentwie funktioniert es nicht...oder ich mache es falsch


    also
    init 4
    settings editieren mit zeile config.plugins.dumbo.rootdelay=10
    (mit DCC)
    init 3


    dann Box rebooten
    aber in der autexec ist immer noch rootdelay=0 drinnen
    und Stick ist nicht da


    (fstab ist logischerweise angepasst)


    MfG
    Franz

  • du musst nach der Änderung auch das image neu mit Dumbo auspacken, der parameter wird derzeit nur beim erstellen der autoexec_*.bat verwendet und dann entsprechend dort reingeschrieben.


    Dynamisch mach ich den erst wenn es ein echter Einstellparameter ist den man über das Plugin verändern kann - derzeit ist es nur eine Art Konstante die halt in den settings gespeichert wird und dort verändert werden kann


    Aber ich habe noch einen kleinen Tipp - der automountet im GP3 stört den Dumbo weil er während der versucht das device zu formatieren dieses ständig wieder mountet - und nachdem das closed source ist kann ich den nicht so einfach abdrehen wie udev und autofs. Insofern bitte keine Images mit GP3 in den Flash machen wenn Ihr Dumbo verwendent wollt - was aber eh wenig Sinn macht, wenn sollte das GP3 auf das Dumbodevice.


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • ok...klingt auch logisch
    teste ich..


    Danke


    MfG
    Franz


    Edit


    getestet
    Danke...parameter werden übernommen

  • Danke fürs Testen.


    Das mit der falschen /etc/sfstab in den Sicherungen hat mir aber keine Ruhe gelassen, ich habe daher auf die erste Seite eine 0.18e gemacht wo das gefixed ist und man daher auch wenn man eine nfi Sicherung von Dumbo flashed kein Problem mit den unsichtbaren Bootlogos mehr habebn sollten.


    LG
    gutemine

  • Hi,


    nur ne kurze Rückmeldung:


    Inbetriebnahme hat auf meiner 7025 jetzt geklappt. Die CF hat anfangs etwas gezickt, nach einer Neuformatierung unter Win hat's dann aber doch noch geklappt ;-)


    Klasse Sache, Vielen Dank

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • So,


    da nun jetzt meine 7025 auch aus den Nähten platzt, werde ich auf eine Multiboot Tool umsteigen (müssen).


    Ich hab jetzt massig Seiten gelesen, aber nirgens gefunden, wie eigentlich DUMBO wirklich arbeitet.
    Muss das Flash Image in irgendeiner weise zum DUMBO Image passen? D.h. werden Dinge vom Flash im Dumbo Device genutzt. Oder kann man in den Flash irgendwas reinpacken, Hauptsache DUMBO lässt sich installieren...
    Oder verhällt es sich ähnlich wie bei Barry Allen, dass die Images von den Treibern usw zusammen passen müssen.


    Oder sollte an anstatt Little Allen (DUMBO) direkt Barry Allen nehmen?

    Dream 1: 7020HD SS
    Image: Merlin3 OE2.0/GP3
    Dream 2: 7025 SS
    Image: Merlin2

    Edited once, last by Speeedster ().

  • Speeedster


    Was du wissen solltest steht alles im Wiki
    Link dazu hab ich dir schon gestern gegeben,
    findest ihn aber auch auf der ersten Seite.


    Ins Flash eins der LETZEN images mit Loader 83
    am Besten OOzooN oder DMM...KEIN GP Plugin ins Flash
    Dumbo installieren
    Auf CF dein Lieblingsimage und die Plugins die willst


    So ungefähr wie Dumbo funktioniert, wurde dir schon in einem anderen Board erklärt......wenn du tiefer in die Materie rein gehn willst, musst auf einen Antwort von gutemine warten.
    wenn du mehr wissen will , dann lese den Tread "Merlin light" im Merlin-Board...dort die letzten Beiträge (Seite 3) von gutemine und vali lesen.


    Was ich bei dir nicht verstehe ist....gestern redest du in einem anderen Board noch Dumbo schlecht und hattest Angst es zu installieren....heute auf einmal ist es gut genug...ich werde aus dir nicht schlau :)


    ......wenn ich was NICHT GUT finde (was ich gestern in deinen Beiträgen rausgelesen habe) dann NIMM ICH ES NICHT.....das hier ist ein Hobby..KEIN MUSS


    Du "MUSST" nicht Dumbo benutzten....
    Du solltest ins Flash das nötigste installieren....und die Box so gebrauchen...kein Risiko...keine Experimente.....und gut ist....du schläfst die Nacht besser ;)


    Wenn man experimentelle Sache braucht, ist immer ein Risiko da, dass was kaputt geht....wenn man nicht riskieren will, dann benutze man experimentelle Sachen nicht....mir ist es wurscht ob was kaputt geht...ich flashe einfach neu....verliere ein wenig Zeit..und alles ist wieder da.....so wichtig sind mir meine Einstellungen auch wieder nicht....ist ja nur ein Hobby


    Ist nicht bös gemeint, nur versteh ich Menschen nicht, die einmal so und dann wieder ganz anders reden (schreiben)


    MfG
    Franz

  • Quote

    Original von franco66
    So ungefähr wie Dumbo funktioniert, wurde dir schon in einem anderen Board erklärt......wenn du tiefer in die Materie rein gehn willst, musst auf einen Antwort von gutemine warten.


    Ja, das was in den anderen Threads steht, habe ich gelesen...ich will mehr wissen ;)


    Quote

    Original von franco66
    Was ich bei dir nicht verstehe ist....gestern redest du in einem anderen Board noch Dumbo schlecht und hattest Angst es zu installieren....heute auf einmal ist es gut genug...ich werde aus dir nicht schlau :)


    ......wenn ich was NICHT GUT finde (was ich gestern in deinen Beiträgen rausgelesen habe) dann NIMM ICH ES NICHT.....das hier ist ein Hobby..KEIN MUSS


    Das ist wohl was falsch rübergekommen. Angst gibts bei mir nicht, ich hab doch eine RS232 Kabel ;) Guck mal wie oft ich im DFlash Thread meine Box zuerschossen hab! Übrigens, kaputt machen kann man eigentlich nichts, man arbeitet ja an der Software, ich hab noch nicht gehört, dass dabei die Hardware leided... Das ist auch absolut kein schlecht reden. Ich habe nur auf Probleme hingewiesen, die irgendwann kommen werden. War bei Barry Allen genauso. Wenn man nicht genau weiss, wie das Plugin arbeitet, dann trifft es einen irgendwann. Die Images sind alle für den Flash gemacht und da funktionieren sie auch. Macht man etwas anderes, sollte man genau wissen, wie die Plugins genau arbeiten. Der BA Thread ist nicht umsonst zum X.mal neu angefangen und immer so lang...weil die Leute nicht genau verstehen was sie machen...
    Wann muss ich was updaten usw...was für Dinge werden vom Flash zum Lauf-Image dazu geladen usw...

    Dream 1: 7020HD SS
    Image: Merlin3 OE2.0/GP3
    Dream 2: 7025 SS
    Image: Merlin2

    Edited 2 times, last by Speeedster ().