Lost in Translation

  • ich nutz ja ne 800 er und da gehts ja mit dem 81 er haste gesagt .wie gesagt im flash hab ich oozoon mit 82 er und auf stick wollte ich merlin mit 81 oder exp. mit 82 er bringen und beides ging nicht mit der 800 bei mir.
    ;(
    kann heute leider nicht mehr testen muss 4 uhr raus . mache morgen weitere tests.

  • Ich komme auch schon durcheinander mit den Loadern :-)


    obi war dankenswerterweise recht fleißig in den letzten Tagen, und dafür das er einiges an neuer Funktionalität in die neuesten Loader gepackt hat funktioniert es eh schon verblüffen gut damit zu booten.


    Deswegen treibe ich ja jetzt den LowFAT und Dumbo Test so enerigisch weiter, weil wenn wir die Bugs und Probleme schnell genug finden werden sie hoffentlich auch gefixed, sonst kommt das Release Image und dann mag wieder keiner weiterbasteln :-)


    Bis jetzt hat kein Mensch diese Funktionen wirklich intensiv und ständig genutzt und ich hatte nachdem ich gesehen habe in welchen Zustand das im OE 1.6 war auch entschieden erstmals nichts zu machen (daher auch der schwache WW support im BA vom OE 1.6), aber nachdem es jetzt Sinn macht tun wir halt wieder was.


    PS: Ich kann bei mir schon schön zwischen dem Dumbo Image und dem Flashimage auf Gelb hin und her booten und mit dem 0.6 kit dürft Ihr es jetzt auch selber weiter testen.


    Und damit stehen dann schon mal die versprochenen Grundfunktionen - vom WebIF und den Übersetzungen mal abgesehen.


    PPS: Wollen wir Dumbo auch ein Bootlogo spendieren oder bleiben wir bei den Imagelogos und nur Plugin Artwork ?


    LG
    gutemine

    Edited 13 times, last by gutemine ().

  • > 20 Downloads und keine Fehlerreports - das kann doch nicht sein ????


    Wobei das eigentlich der Effekt ist auf den Dumbo abziehlt - installieren, booten, vergessen - weil es einfach läuft.


    Ihr habt aber noch nicht meine Frage beantwortet, ob es so wie es jetzt ist ausreicht Dumbo von nfi Files zu befüllen, oder ob man auch den Flash als Quelle auswählen können soll ?


    Flash sind nur ein paar codezeilen mehr, insofern denke ich werde ich das einbauen, aber ich möchte nichts reinmachen das keiner braucht. Selbst beim WebInterface weis ich nicht ob das wirklich sinnvol ist das aufzudrehen.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Mal 'ne dumme Frage.
    Wenn ich nur EIN Image vom USB-Stick booten moechte, reicht mir Dumbo
    aus und ich brauche die "Zusatzfeatures" von LowFat nicht.
    Ich moechte bei einer meiner Boxen lediglich den internen Flash vor der
    "Abnutzung schuetzen" und habe dort nur ein einziges Image in Gebrauch.
    Da muesste doch Dumbo voellig ausreichen, oder sehe ich das falsch?

    Bitte keine unaufgeforderten PNs schicken, sondern im Forum fragen. Ich schaue NIE ohne Auffordung in meine PN-Box.

  • Ja Dumbo ist so gedacht das man den Flash vergessen kann und nur ein Image booten (Für Mehrer Images mti FAT gibts WW+BA Layout 3 - nur muss ich das erst für OE 1.6 anpassen).


    Selbst Softwareupdates inklusive neuer Kernel, Treiber und Loader sollten im Dumbo überlebt werden (ich muss aber noch einbauen das er seine wenigen Änderungen z.B. in der fstab immer wieder checked und neu vornimmt wenn diese z.B: bei Sowftwareupdate im image überschrieben werden).


    Aber auch neue kernel und logos sollten funktionieren, wobei bei den Logos da das FAT keine Links kann ich auch was implementieren muss das die falls aktualisiert neu kopiert werden. Wahrscheinlich drehe ich einfach die Links um, also wenn auf /usr/share was geschrieben wird dann wird eigentlich ins FAT geschrieben - dann ist es upgradesicher ohne kopieren.


    Wobei das ist alles dann eher Kosmetik, jetzt muss erstmals die Grundfunktion funktionieren.


    Wobei Flash schonen ist relativ - der hält schon eine MENGE an writes aus.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • 8k > Merlin ssl 82, Sandisk Cruzer crasht bei mir:


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Hi,


    kannst Du Dumbo auch für den Secondstage #76 ready machen, ich würde gerne mittesten. )-:


    Webif auf jedenfall miteinbauen,bitte.


    Gruß
    Eagle_Four

  • Am besten für Sim 201 auch noch


    ** Duckundwech**

    Grüsse Pocky :-)
    -------------------


  • Ahh .. wen dumbo im backup schon drinnen ist braucht man ihn nicht kopieren - wird gleich gefixed.


    Und ZUERST machen wir es für aktuelle Images fertig, DANN überlegen wir uns wie viele Altlasten wir unterstützen wollen.


    Und ja die Klone sind eine der Gründe warum ich eigentlich nicht sehr motiviert bei den Altlasten bin.


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Ich war faul und hab schnell ein dFlash-backup gemacht, zum Testen.
    Andere Backups hatte ich nicht, weil ich sowas eigentlich selten brauche.
    Da war dann natürlich Dumbo auch schon drin. :)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Das ist schon gut so, weil dFlash und Dumbo müssen auch problemlos zusammenarbeiten können.


    Man könnte Sie zwar mergen, aber da sie unterschiedliches Klientel bedienen würde ich das gerne vermeiden.


    Ich habe nur in einer 0.7 noch schnell das Flashcopy aus dem LowFAT eingebaut, damit man auch den Flash selbst auf das Dumbo device kopieren kann (und da ist Dumbo auch dabei, weswegen ich das sowieso fixen musste).


    Sobald das fertig ist kriegt Ihr das zum Testen.


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • extract failed hab ich bei der 800 immer noch das geht bei mir einfach nicht ;( ich hab sogar ein ganz neues image jetzt in den flash gehauen und das selbe wollt ich dann auf den stick machen immer das selbe hab sogar es noch mit 2 sticks getestet es klappt nicht auch mit 2 gleichen experi.image

  • Wollte es auch mal testen, installation geht ohne Probleme. Nur beim neu booten startet immer wieder das Flashimage womuß ich noch was umstellen??

  • Quote

    Original von Roland303
    Wollte es auch mal testen, installation geht ohne Probleme. Nur beim neu booten startet immer wieder das Flashimage womuß ich noch was umstellen??


    JA, steht doch auf der ersten Seite das du das Bios umstellen musst.


    Wenn du nicht weist wie im LowFAT Thread im readme.txt/liesmich.txt im dortigen RAR File steht es genau beschrieben.


    Und ja Ihr (!) könntet schön langsam auch Doku/How-To schreiben


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von zombi
    extract failed hab ich bei der 800 immer noch das geht bei mir einfach nicht ;( ich hab sogar ein ganz neues image jetzt in den flash gehauen und das selbe wollt ich dann auf den stick machen immer das selbe hab sogar es noch mit 2 sticks getestet es klappt nicht auch mit 2 gleichen experi.image


    Formatiere mal deinn stick mit dem HP Boottool und dann probier es nochmals. Wenn das nicht geht init 4 in telnet, enigma2 und mit den output posten wenn du Gelb drückst bis zum Fehler


  • Allles nach Anleitung im Bios umgestellt, nur leider fährt sie immer noch im Flash hoch. Was kann man noch machen??

  • Hi,


    vielleicht hast Du das gleiche Problem wie ich, was ist deine secondstage loader Version ? Geht ja nur mit Version #82


    Welche Gemini Version hast Du drauf ?



    Gruß
    Eagle_Four

  • Welche Sticks waren nochmal bootfähig ?
    Ich hab nur noch " Mass Storage " und einen " USB Disk " zum Testen frei.
    Der erste Stick (Cruzer) bleibt bei vmlinux.gz hängen.
    Meinen LowFAT-Stick möchte ich ungern zweckentfremden.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Nimm erstmals die Default FAT size von 8MB, vieleicht geht es damit.