Lost in Translation

  • Hallo Gutemine,


    könnte es sein, dass in der 3.1.0er Version der gleiche Fehler ist, wie in der 3.0.4? (Restore aus Backup nicht möglich)


    Folgendes Verhalten habe ich festgestellt:
    1. Neuestes OoZoon Image ins Flash geschrieben.
    2. GP3Wizzard und GeminiPlugins installiert
    3. Dumbo 3.1.0 installiert
    usw usw usw.


    - Vom alten DumboStick (OE2.0) gebootet
    - Dumbo aufgerufen und im Menue "booten" "vom Flash booten" ausgewählt
    - Nach Restart (OoZoon) Dumbo erneut gestartet und "booten" "wiederbefüllen mit Image" das alte OE2.0 gewählt.


    Der Stick bootet leider nicht, booten ist nur vom Flash möglich.


    Im Flash ein "Downgrade" auf 3.0.5 durchgeführt - danach lief alles wie es soll


    Nur zur Info, glaube aber nicht, dass ich einen Fehler gemacht habe.


    Gruss - LERNI -

    ---------------------------------------------
    manchmal verliert man
    und manchmal gewinnen die Anderen
    ---------------------------------------------

  • bootlog machen ... mit kann sein und bootet nicht kann ich nichts anfangen ...

  • na gut, dann spiel ich das morgen nochmal durch. Die Regierung blockiert schon wieder das System :-)


    Gruss - LERNI -

    ---------------------------------------------
    manchmal verliert man
    und manchmal gewinnen die Anderen
    ---------------------------------------------

  • Hallo Gutemine,


    hier zwei Dumbo-Logs zur Analyse.


    Einmal aufgezeichnet während des wiederbefüllens mit einem funktionierenden Image unter OoZoon mit der Dumbo Vers. 3.1.0.


    und einmal während des wiederbefüllens mit dem gleichen Image auch unter OoZoon mit der Dumbo Vers. 3.0.5.


    Im Flash befand sich jedesmal das gleiche Image, nur die Dumbo-Version war unterschiedlich. Auch der USB-Stick war identisch.


    Der unter 3.1 erstelle Stick bootet nicht, ein Bootog erübrigt sich, denn auf der Partition "TIMOTHY" sind keine Dateien vorhanden. ob die 2. Partition Daten enthält, kann ich nicht sagen.


    Der unter 3.0.5 befüllte Stick läuft problemlos.


    Gruss - LERNI -

    Files

    ---------------------------------------------
    manchmal verliert man
    und manchmal gewinnen die Anderen
    ---------------------------------------------

  • Im Dumbo log auf /tmp würde mehr stehen, aber das ändert nichts mehr am Sommerloch.


    Die Frage ist nur was und wann da reinfällt :-)


    Aber dafür gibt es den Don't Take Me For Granted Thread.

  • reicht das ? Mehr habe ich nicht geschafft...

    Files

    ---------------------------------------------
    manchmal verliert man
    und manchmal gewinnen die Anderen
    ---------------------------------------------

    Edited once, last by lerni ().

  • man kann das logfile mit tail -f /tmp/dumbo.log in telnet mitlaufen lassen, dann kann man es bis zum Ende mitlesen, aber es wird dir wahrscheinlich nicht gefallen was drinnen steht.

  • Danach reboot......


    Das lesen des Logfiles brachte für mich jetzt leider nicht die große Erkenntnis.


    Eigentlich wollte ich nur helfen, einen Fehler zu finden. für mich ist es nicht dringend, mein Stick läuft ja problemlos. Es wäre nur wichtig für mich zu wissen, ob der Fehler an mir liegt.


    Gruss - LERNI -

    Files

    ---------------------------------------------
    manchmal verliert man
    und manchmal gewinnen die Anderen
    ---------------------------------------------

  • Weis leider nicht ob das Problem an Dumbo oder an mir liegt. Hab Oozoon im Flash und das DMM mit GP3.2 auf den Dumbo Stick. Wenn ich dann im BluePanel die Gemini Addons installiere zeigt es sie mir nicht mehr von alleine im BluePanel an. Man muß erst alles von Hand zufügen. Bei der installation zeigt es keinen Fehler an. Wenn ich die Plugins(z.B. Gemini Wetter) im Flash direkt installiere geht alles. Nur auf der 800se mit OE2.0 hat man ja keinen Platz. Auch wenn man ein Backup im Flash mit den Plugins und GP3.2 macht sind die Plugins danach auch im Dumbo dabei. Nur neue werden auch nicht einfach angezeigt. Dumbo Versionen hab ich die neuste und auch ältere versucht.

  • Geht alles, man kann auch alles runter laden. Nur zeigt es z.B. Gemini Wetter nicht gleich im BluePanel an. Was mir auch noch aufgefallen ist damit dann z.B Gemini Netscan dann beim konigurieren kommt wenn man Plugins herunterladen tut.

  • DANN wirst du dich wohl mit den Einstellungen des GP3 nochmals befassen müssen, ich glaube kaum das der kleine Elefant was dafür kann.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Hab es nur beim Dumbo und bei Lowfat bei Rambo ist es nicht. Hab an den Einstellungen nichts geändert.

  • Hallo,
    versuche verzweifelt Dumbo zum laufen zu bekommen.
    Oozoon im Image, aktiviere befüllen, aber die Box bootet nicht vom USB...
    Sondern immer wieder nur von Flash
    Verschiedene USB-Sticks ausprobiert...

  • root@dm800se:/var/volatile/tmp# tail -f /tmp/dumbo.log
    Hex code (type L to list codes): Changed system type of partition 1 to 6 (FAT16)


    Command (m for help): Partition number (1-4):
    Command (m for help): Command action
    e extended
    p primary partition (1-4)
    Partition number (1-4): First cylinder (18-957, default 18): Using default value
    18
    Last cylinder or +size or +sizeM or +sizeK (18-957, default 957): Using default
    value 957


    Command (m for help): The partition table has been altered.
    Calling ioctl() to re-read partition table
    + partprobe /dev/sdb
    + fdisk -l /dev/sdb


    Disk /dev/sdb: 1977 MB, 1977614336 bytes
    64 heads, 63 sectors/track, 957 cylinders
    Units = cylinders of 4032 * 512 = 2064384 bytes


    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/sdb1 * 1 17 34240+ 6 FAT16
    /dev/sdb2 18 957 1895040 83 Linux
    + dd if=/dev/zero of=/dev/sdb1 bs=512 count=1
    1+0 records in
    1+0 records out
    512 bytes (512B) copied, 0.001587 seconds, 315.1KB/s
    + /var/tmp/Dumbo/bin/mkdosfs -F 16 -n TIMOTHY /dev/sdb1
    mkdosfs 3.0.11 (24 Dec 2010)
    + mkfs.ext4 -L DUMBO /dev/sdb2
    mke2fs 1.42.1 (17-Feb-2012)
    Filesystem label=DUMBO
    OS type: Linux
    Block size=4096 (log=2)
    Fragment size=4096 (log=2)
    Stride=0 blocks, Stripe width=0 blocks
    118560 inodes, 473760 blocks
    23688 blocks (5.00%) reserved for the super user
    First data block=0
    Maximum filesystem blocks=486539264
    15 block groups
    32768 blocks per group, 32768 fragments per group
    7904 inodes per group
    Superblock backups stored on blocks:
    32768, 98304, 163840, 229376, 294912


    Allocating group tables: done
    Writing inode tables: done
    Creating journal (8192 blocks): done
    Writing superblocks and filesystem accounting information: done


    + fdisk /dev/sdb


    Command (m for help): Partition number (1-4): Hex code (type L to list codes):
    Command (m for help): The partition table has been altered.
    Calling ioctl() to re-read partition table
    + mkdir /var/tmp/dumbo
    mkdir: can't create directory '/var/tmp/dumbo': File exists
    + mount -t ext4 /dev/sdb2 /var/tmp/dumbo
    + mkdir /var/tmp/dumbo/boot
    + mount -t vfat /dev/sdb1 /var/tmp/dumbo/boot
    + rm -r /var/tmp/dumbo
    rm: can't remove '/var/tmp/dumbo/boot': Device or resource busy
    rm: can't remove '/var/tmp/dumbo': Device or resource busy
    + mkdir /var/tmp/dumbo/media
    + mkdir /var/tmp/dumbo/media/swap
    + dd if=/dev/zero of=/var/tmp/dumbo/media/swap/swapfile bs=1024 count=262144
    262144+0 records in
    262144+0 records out
    268435456 bytes (256.0MB) copied, 53.853188 seconds, 4.8MB/s
    + mkswap /var/tmp/dumbo/media/swap/swapfile
    Setting up swapspace version 1, size = 268431360 bytes
    UUID=dd51b459-aa3e-485e-b4a5-67e76268f572
    + swapon /var/tmp/dumbo/media/swap/swapfile

  • also wenn nachher nichts kommt sondern die box rebootet ist das seltsam.


    Was für ein image hast du im Flash - wirklich das aktuelle OoZoon OE 2.0 ?


    Und Flashkernelcopy und labelmount auf ja stehen in den Einstellungen ?


    Weil für das Sommerloch ist es noch zu früh, und das würde im Log stehen wenn der kleine Elefant auf Sommerfrische ist.

    Edited 3 times, last by gutemine ().