dreaMote - Dreambox Fernbedienung für iPhone, iPad & iPod Touch

  • Naja, auch nur bedingt… Bei der Autosave kenn ich mich jetzt nicht aus, aber die Daten in der regulären können ja alt sein… Normalerweise bei mir vernachlässigbar, da ich die Box jeden Abend herunterfahre – aber wenn die Box durchläuft kann das definitiv zum Problem werden.
    Plus ich war erst einmal froh als ich mich erinnerte, dass die Datei nicht da sein. Hast du das Format mal gesehen? :D


    Gucken wir erst einmal wie das mit der neuen API funktioniert – wenn das aktuelle Update endlich fertig und an Apple geschickt ist.

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Enigma2, Enigma, Neutrino, VDR und TitanNit
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iPhone und iPad mit optionalem Widget

  • hi, erstmal danke für deine spontane Stellungnahme..


    wie wäre es denn mit einem mini-plugin, dass uns aus der Patsche hilft. Dieses würde sobald die EPG-Datei auf die HDD geschrieben wird eine Kopie auf die HDDmachen...quasi ein kleiner Cron-Job.....auf diese könnte man dann verlässlich zugreifen...


    aber ich habe in den 90ern das letzte Mal programmiert...ich halte jetzt einfach mal die Klappe :tongue:


    schönen Gruß...


    han

    wenn der Affe nicht schwimmen kann, liegt es an der Badehose



    DM800, DM7000, ReadyNAS NV+, QNAP 239 Pro II, SB3, OoZooN Image E² "experimental" 2012-04-02;new ipad (5.1.1), VT42

  • Quote

    Original von hansemann16
    aber ich habe in den 90ern das letzte Mal programmiert...ich halte jetzt einfach mal die Klappe :tongue:


    schönen Gruß...


    han


    Dann solltest DU aber nicht mit Han.. sondern mit yoda "unterschreiben"
    :zensiert:


    :379:

    Welcher Weg wäre dir lieber?Einer der durch ein Dickicht aus Schwertern führt, ein Weg den wir stolz gehen, ohne wie Diebe umherzuschleichen und uns vor dem Feind zu verbergen!

  • hilfe,
    ich habe mir mal eine Hand voll Picons geschappt, sie nach den Sendernamen genannt, wie im Bouquet auch sichtbar (Bsp.: ZDF HD, SAT.1 etc.) hab sie wie beschrieben per ITunes auf mein Ipdad gedudelt und Dreamote gestartet. Leider tauchen sie nirgendwo auf...habe ich bei der Benamung der Sender einen Denkfehler ? oder muss ich die irgenwo unter den Einstellungen einschalten..ich finde nix :-( menno...Picon-Größe 100*60, PNG-Format)


    auch die normalen PICON-Namen "1_0_0_F36>_968_2....." tun es nicht....schon probiert


    fanx in advanc
    hans



    PS: im Dauertest fällt auf, dass ich in der Bouquet-Auswahl mich dank meiner fetten Griffel immer mal verhaue..was echt lästig ist. Etwas breitere Balken wären somit für mich sehr hilfreich..vielleicht geht es anderen Menschen auch so ?


    DM800 HD,

    wenn der Affe nicht schwimmen kann, liegt es an der Badehose



    DM800, DM7000, ReadyNAS NV+, QNAP 239 Pro II, SB3, OoZooN Image E² "experimental" 2012-04-02;new ipad (5.1.1), VT42

  • Kannst du mir mal auszugsweise ein paar der Picons zuschicken? Dann teste ich das nochmal.


    Bzgl. der Zeilenhöhe bei den Bouquets guck ich nochmal. Zu groß will ich die aber auch nicht machen, in der Resteliste (also dieses Ding ganz rechts in der Tab Bar :D) ist mir das ganze z.Zt. etwas zu groß, was aber auch damit zusammenhängt dass ich das auf dem iPad evt. noch umdesignen wollte :) also irgendwann, wenn ich jemals wieder Zeit habe :D

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Enigma2, Enigma, Neutrino, VDR und TitanNit
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iPhone und iPad mit optionalem Widget

  • hi,
    was spricht denn eigentlich dagegen, dass man dreamote einen pfad für die picons mitgibt. die meisten images nutzen ja eh picons und die liegen ja in der regel irgendwo auf dem usb stick oder der fc. das würde auch das problem der benamung auflösen. wenn man die picons im netz findet haben sie ja eine vollkommen andere benamung. könnte man das nicht ändern. quasi identisch zu der dreambox-edit benamung ?


    sonst eine tolle app...bei mir in ständiger benutzung. und seit die ipad version verfügbar ist hab ich auch Dreamon fast verbannt. :-)...


    hans

    wenn der Affe nicht schwimmen kann, liegt es an der Badehose



    DM800, DM7000, ReadyNAS NV+, QNAP 239 Pro II, SB3, OoZooN Image E² "experimental" 2012-04-02;new ipad (5.1.1), VT42

  • Zwei Gründe sprechen für mich gegen die Benennung auf dem Receiver:

    • Ist die "Generierung" das Namens noch langsamer. Das brachte selbst mein iPad ins Schwitzen.
    • Benutze ich Alternative, sprich ich muss so oder so die Dateinamen anpassen. Auf der Box gibt es diesen Fall afair nicht, da dort der tatsächliche Sender genommen wird statt der Alternative. Den kennt dreaMote aber nicht.


    Auf lange Sicht kann man eventuell die Picons (einmalig) automatisch vom Receiver laden lassen, das erfordert dann aber noch ein wenig mehr Planung, da das E2-WebIf mir nicht den Pfad zum Picon mitteilt (endlich mal was gutes bei Neutrino HD *duck* ;)) und ich den dort eben auch selbst generieren müsste. Und dann wirds wieder hässlich und kompliziert.



    Übrigens war das mein Fehler, dass die nicht angezeigt wurden. Ist lokal behoben und ist dann in einem kommenden Update enthalten. Leute mit Jailbreak können – wenn sie denn unbedingt jetzt Picons haben möchten – sie in den aktuell durchsuchten Ordner schieben. Das ist nicht Document im App-Verzeichnis, nicht eine Ebene höher wo sie korrekt platziert werden. Und bevor jemand fragt: Das ist extra so ungenau beschrieben, damit das keiner probiert, der keine Ahnung hat :D

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Enigma2, Enigma, Neutrino, VDR und TitanNit
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iPhone und iPad mit optionalem Widget

  • 1.0.2 jetzt im AppStore verfügbar.


    Neu in dieser Version:

    • Willkommensbildschirm bei erstem Start
    • "Erreichbarkeit prüfen" Option entfernt (wird einmalig bei Verbindungswechsel durchgeführt)
    • ':' und '@' in Zugangsdaten funktionieren jetzt
    • Fortschrittsanzeige bei Aktualisierung des Multi-EPG [Pro]
    • Sendungsliste wird nicht mehr kleiner [Lite]
    • Abstürze mit iOS 4.0 und 4.1 behoben (auch wenn ein Update dieser Systeme zu empfehlen ist!) [Lite]
      Enigma:
    • Unterstützung des Radio-Modus hinzugefügt
    • Timer-Liste kann aufgeräumt werden
      Enigma2:
    • Filme wurden unter bestimmten Umständen doppelt angezeigt
    • Timer-Liste kann aufgeräumt werden
      Neutrino:
    • Unterstützung von Neutrino HD verbessert
    • Probleme mit einigen zapit-Versionen behoben
    • Mögliche Probleme mit Umlauten behoben


    Falls euch noch Probleme auffallen, bitte mir schnellstmöglich mitteilen. Aufgrund eines Problems beim Erstellen von neuen Timern (also nicht basierend auf einer Sendung) seit 1.0.1 – wurde mir leider erst am Sonntag Abend mitgeteilt – soll das nächste Update relativ fix erscheinen (geplant ca. 1 Woche, also müsste ich die ca. übermorgen bei Apple hochladen).

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Enigma2, Enigma, Neutrino, VDR und TitanNit
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iPhone und iPad mit optionalem Widget

  • Wenns perfekt sein soll:
    Ich glaube, da war irgendein Wort mit "E" beim Willkommensbildschirm, was kleingeschrieben gehört, von Dir aber großgeschrieben wurde.


    EDIT:


    Ach, unter "Hilfe" lässt sich das Ganze ja auch hinterher aufrufen.
    Also es handelt sich um das Wort "Eintragen" beim Punkt Remote Host/Port.


    Bei Remote Box Type/Nur ein Bouquet fehlt ein Komma. :D
    "Wenn der sog. "Favoritenmode" genutzt wird, KOMMA kann...


    Oder auch:
    "Jede Option erhält zudem ein Beispiel (häufig der Standardwert), KOMMA wenn


    Okay, ich hör schon auf.

    DM 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabel: KDG

    Edited 3 times, last by Yappadappadu ().

  • *LOOOL*
    Der Boardgermanist hat das App entdeckt :rolleyes:
    ;)

  • Ach… ich bin schon froh um die Hilfe.
    Mein Deutsch ist häufig grauselig, vor allem wenn ich keine Rechtschreibprüfung habe :D


    Die deutsche Übersetzung ist auch nur ein Bonus für euch – selbst nutz ich die nicht.



    Änderungen sind eingecheckt.

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Enigma2, Enigma, Neutrino, VDR und TitanNit
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iPhone und iPad mit optionalem Widget

  • ritzMo,
    seit dem Upgrade auf 1.0.2 sagt mir die App ich würde das WebIF 1.6.2 nutzen und ich solle auf besser 1.6.6 upgraden!? Da ich aber noch immer GP2 5.1 nutze weiß ich nicht ob das so einfach geht ...
    Auch bricht mir die App öffters mal weg, dies war vor dem Upgrade wesentlich stabiler ... :rolleyes:

  • Die App sagt das nicht ohne Grund… Das ist einfach so und ich habe in letzter Zeit diverse Bugs im WebIf gefixt, die eben in der alten Version nicht enthalten sind.



    Ohne mir zu sagen wann/wie die abstürzt kann ich nichts dagegen tun.
    Wirklich viel hat sich aber von 1.0.1 auf 1.0.2 für Enigma2 nicht getan.


    Allerdings von 1.0 auf 1.0.2 Lite… Aber das wäre ja ein Mindestmaß an Informationen gewesen :P

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Enigma2, Enigma, Neutrino, VDR und TitanNit
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iPhone und iPad mit optionalem Widget

  • Quote

    Original von ritzMo
    Die App sagt das nicht ohne Grund… Das ist einfach so und ich habe in letzter Zeit diverse Bugs im WebIf gefixt, die eben in der alten Version nicht enthalten sind.


    ".. die eben in der alten Version nicht enthalten sind" ??? ahhh ... ok ;)


    Quote


    Ohne mir zu sagen wann/wie die abstürzt kann ich nichts dagegen tun.
    Wirklich viel hat sich aber von 1.0.1 auf 1.0.2 für Enigma2 nicht getan.


    Allerdings von 1.0 auf 1.0.2 Lite… Aber das wäre ja ein Mindestmaß an Informationen gewesen :P


    Ok, Du hast Recht. Schande über mein Haupt!
    Upgrade war von 1.0.1 auf 1.0.2 Lite. Die Abbrüche passieren an ganz unterschiedlichen Stellen. Aber es passiert immer das Selbe: Die App steigt einfach komplett aus und schließt sich aus eigenen Stücken. Ach ja, ich nutze das ganze auf einem 3G.
    Aber ich denke, ich habe den Übeltäter selbst schon ausgemacht. Zufällig habe ich seit gestern in der 8c auch eine SSD verbaut für das PTS. Aber scheinbar ist das doch ein bißchen zu viel für die gute alte Box. Der Zugriff auf die 8k funzt einwandfrei nur die die 8c bockt gerade mächtig rum :aufsmaul:

  • Eigentlich sollte der XML-Parser bei Enigma2 ziemlich stabil sein, klingt aber von deiner Beschreibung so als wäre er eventuell der Übeltäter. Oder wieder mal ein Crash in den Tiefen des UIKit, wäre nicht der erste :D


    Wenn Crashlogs erstellt wurden schick mir die mal bitte. Eine Anleitung findest du hier.



    Die "Bugfixes" sind in der alten Version nicht enthalten. Die Bugs schon :P

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Enigma2, Enigma, Neutrino, VDR und TitanNit
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iPhone und iPad mit optionalem Widget

  • Nein. Ich hatte manuell eine Funktion hinzugefügt um den ASCII Code intern zu setzen, allerdings scheitert es daran, Enigma2 diesen wieder auslesen zu lassen.


    Ich mache das zwar soweit ich sehe nicht anders als das automatisiert in Enigma2 sonst auch passiert, aber irgendwie… naja passiert halt nichts :D


    Muss ich wohl mal zu DMM mit dem Problem, will nur nicht ;)

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Enigma2, Enigma, Neutrino, VDR und TitanNit
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iPhone und iPad mit optionalem Widget

  • Quote

    Original von ritzMo
    ...
    Wenn Crashlogs erstellt wurden schick mir die mal bitte. Eine Anleitung findest du hier.
    ...


    Da muß ich erst einmal an den Rechner der mit dem iPhone verheiratet ist ... Hoffentlich denke ich dann auch noch an den Crashlog ... Das kann noch ein bißchen dauern, aber ich werde mir Mühe geben daran zu denken.

  • Quote

    Original von ritzMo
    Nein. Ich hatte manuell eine Funktion hinzugefügt um den ASCII Code intern zu setzen, allerdings scheitert es daran, Enigma2 diesen wieder auslesen zu lassen.


    Ich mache das zwar soweit ich sehe nicht anders als das automatisiert in Enigma2 sonst auch passiert, aber irgendwie… naja passiert halt nichts :D


    Muss ich wohl mal zu DMM mit dem Problem, will nur nicht ;)


    danke ritzmo für dein reply!

  • Neue Version im AppStore:

    • Sendungen/Aufnahmen können in der IMDb gesucht werden (benötigt IMDb App 2.1)
    • Twitter-Feed mit Updates zu dreaMote in "About" verlinkt
    • Multi-EPG-Zeitspanne ist jetzt konfigurierbar [Pro]
    • Werbung konnte Suchleiste für die EPG-Suche verdecken [Lite]
      Enigma2:
    • Neue Timer, die nicht auf einer Sendung basieren, können jetzt wieder erstellt werden
      Neutrino:
    • Funktionalität der Timer verbessert


    Die nächste Version wird wohl 1.1.0, u.a. mit AutoTimer-Support (nur in der Kaufversion). Macht zwar gute Fortschritte, allerdings gebe ich mal keine ETA… kann ja immer noch was schiefgehen :)

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Enigma2, Enigma, Neutrino, VDR und TitanNit
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iPhone und iPad mit optionalem Widget