Dreambox7000 S Bootloader defekt

  • Hallo, brauche mal technisches Rat.


    Kann es sein das die Software zum bespielen neuer Images mit einem Virus infiziert ist. Habe vor kurzem 2 Dreamboxen zum Stillstand gebracht. Es erscheint nur noch der Startbildschirm. Die Software hat bis jetzt immer funtioniert, sollte man noch eine andere Version nutzen?
    Danke im Voraus

  • solange der Startbildschirm kommt ist nicht der Bootloader defekt, spiel einmal ein anders Image ein. ;)

    1. Box: 800se, 500 GB HD
    2. Box: 500-S,
    3. Box: 800-S, 250GB HD
    in allen Boxen die neuste Software

  • welche software?


    falls du dir wirklich unsicher bist, lade die anwendung mal bei virustotal hoch.

    Carsten_2000


    85 cm Gibertini | 13/19.2/23.5/28.2


    ________________________________________________
    „Vertrauen Sie mir - ich weiß, was ich tue!”
    Sledge Hammer

  • ich habe mich falsch ausgedrückt, beim aufspielen wird natürlich abgebrochen, ca. 5-10 sec, danach ist nur noch der Startbildschirm zu sehen, sorry

  • wenn nichts mehr funktioniert, hilft meist nur noch das nullmodemkabel.


    da du aber nichts erwähnst, wie du flashst, nochmals der hinweis aufs wiki mit der bitte um genauere angaben.

    Carsten_2000


    85 cm Gibertini | 13/19.2/23.5/28.2


    ________________________________________________
    „Vertrauen Sie mir - ich weiß, was ich tue!”
    Sledge Hammer

  • hallo nochmal,
    ich habe immer mit dem Nullmodemkabel geflasht. Das hat früher auch immer funktioniert. Mitlerweile gibst ja bei den neuen Rechnern dafür nicht mal mehr eine Schnittstelle...

  • USB zu Seriell Adapter funktionieren oftmals nicht. Kann davon nur abraten.

  • Kann ich so nicht direkt bestätigen.
    Es hängt aber immer davon ab, was genau man mit der Schnittstelle machen will.


    Was definitiv NICHT geht:
    * 20 mA Stromversorgung aus dem Port - das schaffen die USB-Chips nicht! Deshalb sind lange Kabelstrecken als auch verbrauchsintensive Gegenstellen NICHT empfehlenswert.


    Was Probleme machen kann:
    * Hardware-Flusskontrolle mit RTS/CTS bzw. DSR/DTR


    Was ohne Probleme geht:
    * Baudraten 8N1 bis zu 115.200 Baud



    Was aber definitiv besser ist, sind PCMCIA-Schnittstellenkarten, weil diese mehr Saft bekommen und deshalb u.a. auch die 20 mA auf den Leitungen bringen.