iCVS-Image-dm800-04.02.2011

  • Also bei mir geht der Netzwerkassistent mit WLAN nicht mehr. Ich kann machen was ich will ich bekomme kein WLAN Netz eingerichtet. Haben noch andere das Problem? Stick ist ein TP-Link TL-WN321G v3.6.

  • Danke für das neue Image :hurra: :hurra: :hurra:


    Auch wenn ichs noch nicht installiert habe weiß ich schon aus Erfahrung, dass es nen tolles Image ist. :hurra:


    Das das Image immer schlanker wird finde ich gut. So muß ich nicht Ballast mitschleppen den ich nie brauche und was ich brauche kann ich mir installieren. So baue ich mir schnell das Image was ich wirklich brauche.


    Schön wäre nur wenn ich ne kurze Info über die im BP angebotenen AddOns abrufen könnte. Das was bei Info angezeigt wird sagt mir nicht wasdas Addon kann bzw. was es mir bringt. Ich meine bei GP2 wären da aussagekräftigere Infos gewesen. :rolleyes:

    Viele Grüße vom verrückten Hund


    Sat-Receiver: DM800HD PVR (Merlin3 OE2.0 + Rambo + Gemini 3.2)
    TV: LG 42LW4500
    StreamingClient: PopcornHour A-200

  • Das Webinterface funktioniert in diesem Image nicht. Immer wenn ich die IP Adresse im Browser (Firefox) eingebe, kommt folgende Fehlermeldung:
    "Fehler: Verbindung fehlgeschlagen".
    Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

  • Erstmals danke für die Image habe es installiert bis jetzt alles OK habe bei mir keinerlei Fehler feststellen können

  • Quote

    Original von Gentleman09
    Das Webinterface funktioniert in diesem Image nicht. Immer wenn ich die IP Adresse im Browser (Firefox) eingebe, kommt folgende Fehlermeldung:
    "Fehler: Verbindung fehlgeschlagen".
    Kann mir bitte jemand weiterhelfen?


    Dann lösche den Cache vom Browser oder drücke Strg + F5

  • Quote

    Original von netman


    Dann lösche den Cache vom Browser oder drücke Strg + F5


    Bringt leider keine Verbesserung!
    Ich brauch unbedingt das Webinterface, da meine Dreambox ausschließlich als Server verwendet wird. Mit der alten ICVS geht es ohne Probleme, es scheint an dem Update vom Webinterface zu liegen.
    Auf weitere Meinungen würde ich mich freuen. Danke.

  • Welches Webinterface meinst du, ich glaube nämlich nicht, daß du das normale
    WebIF meinst.

  • In this image dosn't work usb wifi TL-WN321G v3.6.


    Image from 23.12.2010 work fine...


    What is wrong with this image??

  • Quote

    Original von netman
    Welches Webinterface meinst du, ich glaube nämlich nicht, daß du das normale
    WebIF meinst.


    Ich benutze das normale standard Webinterface, welches bei jedem ICVS Image vorinstalliert ist.
    Habe mal ein Screenshot in den Anhang gemacht.
    Bei dieser Version hat es noch funktioniert.

  • War bei mir genau so. Erst seit dem vorletzten Update, das man im Image laden konnte, geht das Webif nicht mehr.

  • Quote

    Original von user31085
    Also bei mir geht der Netzwerkassistent mit WLAN nicht mehr. Ich kann machen was ich will ich bekomme kein WLAN Netz eingerichtet. Haben noch andere das Problem? Stick ist ein TP-Link TL-WN321G v3.6.


    Auf der 800se genau das gleiche Problem, dachte schon ich bin der einzige.

    Grüße Maddu09
    ______________________________
    dm 7020hd CC Merlin3 OE2.0 GP3.2
    dm 800se C Merlin3 OE2.0 GP3.2
    dm 800 C Merlin3 GP3

  • Quote

    Original von edgetech
    In this image dosn't work usb wifi TL-WN321G v3.6.


    Image from 23.12.2010 work fine...


    What is wrong with this image??


    Same problem here.
    The problem is because the wireless pen is detected as a RT2570 chipset instead of the real RT73

  • Ich weiß, das löst nicht sofort eurer Problem, aber auf Sicht solltet ihr vielleicht ohnehin mal auf eine wifi Bridge über den LAN Anschluss umsteigen. Keine Probleme bzw Installation auf der DB notwendig, flashen über wifi möglich und N Standard. Die Netgear Bridge ist da wirklich empfehlenswert und liegt bei 40€.

  • Quote

    Original von pepo83


    You need to reinstall. ;)


    Also entweder hab ich es nicht gecheckt, oder Du redest Quark .... sollte es nicht so sein, dass der größte Vorteil von GP3 darin besteht, dass man im Prinzip nur einmal ein iCVS flasht und per Update immer aktuell ist .... somit müsste das aktuelle iCVS den gleichen Stand haben wie ein upgedatetes iCVS vom Dezember ....


    Seh ich was falsch?

  • [quote]Original von arcade99
    Ich weiß, das löst nicht sofort eurer Problem, aber auf Sicht solltet ihr vielleicht ohnehin mal auf eine wifi Bridge über den LAN Anschluss umsteigen. Keine Probleme bzw Installation auf der DB notwendig, flashen über wifi möglich und N Standard. Die Netgear Bridge ist da wirklich empfehlenswert und liegt bei 40€.[/quote


    Hast Du eine genaue Modellbezeichnung ? Ohne Wlan muss ich zurück auf die Vorgängerversion, da Image für mich nicht brauchbar ist.]

    Grüße Maddu09
    ______________________________
    dm 7020hd CC Merlin3 OE2.0 GP3.2
    dm 800se C Merlin3 OE2.0 GP3.2
    dm 800 C Merlin3 GP3

  • @maddu
    Diese Bridge hier ist wirklich super:
    http://www.amazon.de/Netgear-W…ZKC/ref=pd_cp_computers_0


    Auf KEINEN Fall die diese hier nehmen ( auch wenn die Dreambox extra erwähnt ist):
    http://www.amazon.de/WiFi-Brid…TF8&qid=1296915326&sr=8-1
    Das Ding ist etwas schwieriger zu konfigurieren, weil man da erst eine Software installieren muss zum einrichten und vor allem ist das Ding unglaublich langsam. An ein streamen von HD Material ist nicht zu denken.

  • Quote

    Original von Erkan
    Seh ich was falsch?


    Ja, leider siehst du das falsch.


    Sehr viel user und auch ich hatten das ebenso wie du erwartet. Aber es hat sich eben herausgestellt, dass im DMM Originalimage offenbar regelmäßig Änderungen vorgenommen werden, die ein update des iCVS unmöglich machen.



    Du wirst daher auch zukünftig immer wieder mal neu flashen oder ein DMM image mit dem GP3 kombinien. dann kannst du wirklich immer updaten.

  • ... dann war das GP3-Project ja eine "super Idee" ... oder so :s


    Wo is nu der Unterschied zum GP2 ?!? Immer neue iCVS flashen und GP3 nachbauen oder immer wieder mal GP2-Image flashen ... hmmm ... also für den "normalen User" ist GP3 nun doch zeitaufwändiger.


    Zudem hatte ich mit iCVS/GP3 kurz vor Weihnachten ein Update gemacht .. danach crashte die box mehrmals am Tag ... wieder iCVS ohne Update geflasht und box lief über Feiertage rund .... soviel zum Vorteil "always up-to-date" :(


    Für mich ist GP3 somit zum Flopp des Jahres 2010 geworden!