DB erkennt Festplatte nicht mehr ...

  • Meine DB findet die Festplatte nicht mehr. Was auffällt wenn ich die HDD abstecke also Datenkabel und Spannungsversorgung startet die DB mit normaler Geschwindigkeit, wenn die HDD angesteckt ist dauerts schon 2-3 minuten bis sie hochgefahren ist. Die HDD macht auch keinerlei Geräusche mehr. Die Spannungen liegen an 5V und 12V.
    Kennt das vieleicht jemand oder kann mir jemand nen Tip geben ...

  • Ich hatte dasselbe problem... Hab die Festplatte ausgetauscht , hatte ein defekt. fehler im mbr..

  • Steck sie mal als 2. platte an einem WindowsPC und versuch sie mit dem Festplatten-Manager zu formatieren...


    Wenn das klappt, steck sie wieder in die Box und formatier sie da erneut.


    Klappt eines davon nicht, Schrott!!!



    Mit viel Liebe kannst Du noch ein lowlevelformat bemühen, das dauert richtig lange, kann aber defekte sektoren als unnutzbar markieren, so daß diese nicht mehr vom Betriebssystem angesprochen werden können.
    Bei solchen Schäden hätte ich jedoch kein Vertrauen mehr in die Platte!



    marthom

  • Toploader34
    Gib dann mal bescheid, ob das formatieren im WinPC funktioniert hat.


    Grüße
    Steinche

    Man kann alles wollen, aber nicht alles haben :winking_face:

  • die Festplatte iss definitiv i.A. , macht keinen Mux mehr.
    Habs im Win PC angesteckt und mit Disc Direktor probiert
    => Kein Laufwerk.
    Dann hatte ich da noch ne kleinere Maxtor älteres Modell, formatiert, rein in die gute DB und siehe da, alles wieder beim alten.
    Hat wohl so lange zum hochfahren gebraucht weil die HDD keine Rückmeldung gebracht hat.
    Auf jedenfall iss die Box i.O. (aufatmet ;))


    Nebenbei gesagt, das war ne WD 80 GB, ein Jahr und 4 Wochen alt.
    Ich rein zum Vobis, die bei WD in GB angerufen wegen Garantie und so.
    Nix wars keine Garantie.
    Jetz kenn ich halt auch den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung .... :angry_face:
    Der freundliche V**** Verkäufer hat mir dann ne neue HDD zum Einkaufspreis angeboten. Er hats halt gut gemeint.
    Kann ja nix dafür das die von WD so "kulant" sind.

  • Tja,das ist hakt das Problem mit den HDD's heut zu tage,frühen,zu 1GB Platten Zeiten da wurde noch mehr auf Qualität geachtet,in der heutigen Masseproduktionszeit geht's nur noch um den Profit,ob's da ne 3% Fehlerquote gibt,das ist egal,dann die werden so billig produziert dass das nichts ausmacht.nur der Kunde hat eben den Frust mit solchen kaputten Hdds


    Ps:Meine 1 GB maxtor läuft immer noch,macht Lärm wie eine Turbine aber laufen tutu sie immer noch...:)


    MfG


    Paradog