(gelöst) PIP-Optionen verschwunden

  • Mittlerweile bin ich wieder einmal mehr richtig verzweifelt: Das PIP-Optionsmenü erscheint nicht mehr.


    Ich habe auf meiner DM8000 das Image vom 23.12.2010 und GP 0.20-r1. Aktiviere ich PIP-Option, so erscheint zwar das PIP, aber nicht mehr das zugehörige Optionsmenü. Somit kann ich weder das PIP verschieben, noch in seiner Größe änder oder die Kanäle tauschen usf.


    Ist das nun eine Macke in der neuesten GP3 Version, im Image oder hat sich da etwas verstellt?


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

    Edited once, last by wysiwyg ().

  • normaler weisse ist die extension selection auf der blauen taste (darin sind die optionen fürs pip)
    da aber beim gp3 die blaue taste fürs bp verwendet wird, musst du dir halt die extension selection auf eine taste deiner wahl legen im quickbutton menü

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Hallo JackDaniel,


    vielen Dank. Was würde ich bloß ohne dich tun. Du hast mir sehr geholfen: Alles funktkioniert jetzt, wie es sein soll.


    Meine Einstellungen in Quickbuttons:


    rot lang = PIP
    rot kurz = Extension Selection


    viele Grüße von einem wieder glücklichen
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Nach meiner leidvollen Erfahrung kann ich dir versichern: Bei meiner Installation war's ohne Eingriffe meinerseits definitiv nicht so.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • ich bin noch immer nicht sicher,


    ich glaube es gibt ein problem mit "lange drücken" auf deine FB,


    wie du geschrieben hast kam beim lange drücken PIP hoch, und eigentlich ist das lange + danach blau


    also mit dein lange drücken hast du eigentlich ne sequenz aktiviert




    kanst du andere optionen mit lange drücken aktivieren? (auch aug die anderen farbtasten)



    es gibt ja noch user die mit bestimmten FB's probleme mit lange drücken haben


    PS:
    mal neue batterien in die FB probieren?


    Bernd

  • Bschaar


    Wie du oben nachlesen kannst, klappt jetzt alles mit der roten Taste.


    Wenn ich nach der Installation (Flashen) die blaue Taste lang drückte, kam PIP und direkt ohne weiteres Drücken erschien das Blue Panel. Drückte ich also die blaue Taste ein weiteres Mal, so aktivierte ich den Gerätemanager, der ja der blauen Taste im BP zugeordnet ist.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Quote


    kam PIP und direkt ohne weiteres Drücken erschien das Blue Panel.


    also das ist eigentlich


    lange blau + blau + blau


    ich vermute das deine Blaue taste auf die FB komisch reagiert


    bei rot hast du das wahrscheinlich nicht wel nach lange rot nichts mehr auf kürz rot liegt (wen diese erklärung deutlich ist)


    Bernd

  • Quote

    Original von Bschaar
    ich vermute das deine Blaue taste auf die FB komisch reagiert
    Bernd


    Du bist aber hartnäckig ;)


    Wenn du noch immer zweifelst: Ich habe die blaue Taste leer geräumt und statt der roten - wie oben beschrieben - die blaue Taste mit PIP und Extension Selection belegt.
    Die blaue Taste ist absolut in Ordnung.


    Da nach langem Drücken der blauen Taste nicht nur die PIP-Funktion aktiviert wurde, sondern auch PB erschien, erzeugt ein weiteres Drücken auf die blaue Taste unweigerlich die Aktivierung des Dateimanager. Denn der liegt doch im PB nunmal auf der blauen Taste.


    Ich bezweifel ja nicht, dass es bei den anderen so funktioniert, wie du es beschreibst - bleibt die Frage, warum es in meiner Installation so ist. Gibt es am Ende unterschiedliche Konfigurationen in den vertriebenen Images? Bei mir war - warum auch immer - auf blau lang nicht Extension Selection sondern PIP.


    Sei's d'rum. Ich bin nicht nur glücklich, dass es funktioniert, ich habe es sogar kapiert. :hurra:


    viele Grüße von
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

    Edited 3 times, last by wysiwyg ().

  • noch ein versuch;)


    im standard:
    ------------------
    du drückts laaaange blau


    so zu sehen wird folgendes erkannt:
    -lange blau (da kommt das extentions menu)
    -blau (da wird PiP aud extention menu gewählt, und extention menu schliesst)
    -und nochmal blau (da wird BP aktiviert)


    das geht aber so schnell das du das extentionmenu nicht sehen kanst


    und daher denkst du das lange blau = PiP + BP hochkommen lassen



    wenn du auf Rot legst:
    ----------------------------------
    gehen wir mal davon aus das genau dasselbe passiert (also auch eine fehler von die FB)
    -lange rot: da kommt extention menu
    -rot: keine funktion im extention menu, passiert nichts
    -rot: keine funktion im extention menu, passiert nichts


    und da steht dein extention menu, und du denkst das alles OK ist (obwohl mehr abgelaufen ist, aber ohne aktion)


    musst mir aber nicht glauben,


    mit meine Harmony hab ich das problem nicht, aber mit die original hatt ich das auch ab und zu


    keine ahnung ob neue baterien da helfen, aber musst du wissen ob du es versuchtst


    PS: es gibt auch threads wo bestimmte reaktionen von die FB beschrieben werden, zum beispiel "gestört" werden von fernseher wenn er gerade eingeschaltet ist


    PS2:
    im iCVS kanst du ja auch auf "stop" drücken um PiP-zap zu aktivieren


    Bernd

  • Hallo Bschaar!


    Wie du's hier beschreibst, habe ich's nicht ausprobiert. Ich habe das BP von der blauen Taste entfernt. Somit hat mit der blauen alles so funktioniert wie auch mit der roten.


    Du hast dir ja eine enorme Mühe gemacht. Aber im Moment will einfach nur mal mit der Kiste fernsehen. ;-) Wenn ich mal Lust bekomme, wieder herumszupielen, werden ich deine Ausführungen gerne einmal ausprobieren.


    Sei's d'rum, es funktioniert alles wie gewünscht und ich bin wieder glücklich;-)


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

    Edited once, last by wysiwyg ().

  • Bschaar


    Wenn du dir schon die Mühe gemacht hast, will auch ich fleißig sein. Ich hab jetzt den Standard hergestellt: blau (kurz) -> BP, blau (lang) -> Extension Selection.


    Es funktioniert alles wie es soll: Erst wenn ich die blaue Taste bei langem Drücken loslasse, erscheint das Extension Selection Menü. Der von dir beschriebene Fehler, dass durch ein sehr langes Drücken die PIP-Funktion aus Menü ausgelöst wird, weil diese auf blau liegt, tritt nicht auf.


    Da meine Tastatur in Ordnung ist, muss die Dreambox durch irgendwas aus dem Tritt geraten zu sein. Ein Umprogrammieren der Tasten hat sie offensichtlich wieder zur Besinnung gebracht. ;-)


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

    Edited once, last by wysiwyg ().

  • Und die Blaue zum Dritten ;-))


    Was ich soeben über das Verhalten beim langen Drücken der blauen Taste schrieb, trifft nur bei Wiedergabe einer Aufnahme von der HDD zu: Erst beim Loslassen der Taste erscheint das Extension Selecktion Menü unabhängig davon, wie lange ich die Taste gedrückt halte.


    Ganz anders verhält sich das Ganze bei normalem TV-gucken. Hier erscheint das Menü nach ca. zwei Sekunden. Im Gegensatz zu gestern, als das von dir beschriebene Verhalten auftrat, passiert jetzt nichts, wenn das Menü erscheint und die blaue Taste gedrückt bleibt. Insbesondere wird nicht PIP und anschließend PB ausgelöst.


    Offensichtlich spinnt die Box in einigen Fällen und wohl nicht die Fernbedienungen.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • hauptsache es funktioniert jetzt ;)


    behalte es mal im auge ;)
    (könnte ja noch immer den batterieverdacht sein... )


    Bernd

  • Hatte auch Probleme mit dem langen Drücken der Tasten, das nicht erkannt wurde.
    Konnte es jedoch durch die Installation von enigma-quickbutton und Multi-Remote-Control beheben.
    Weis nicht, ob bei einem der beiden Pakete neue Keymaps installiert werden, so dass die Dreambox dann das lange Drücken der Tasten erkennt - jedenfalls hat es vorher nicht funktioniert, nun klappt es...

  • inte


    Für mich deutet vieles darauf hin, dass die Interpretation/Dekodierung der FB-Signale durch die Dreambox ab und an durcheinander gerät. Ein Indiz dafür dürfte die unterschiedliche Verhaltensweisen bei HDD-Wiedergabe und TV-gucken sein. Hier ist der Dream offensichtlich von Haus aus bereits ein unterscheidliches Verhalten einprogrammiert.


    Timing-Probleme beim Verarbeiten eines dauerhaften Gedrückhaltens der blauen Taste könnten dazu führen, dass beim TV-gucken nach Ablauf der Erkennungsphase 'lang' das Gedrücktbleiben als neuer Tastendruck interpretiert wird. Schließlich laufen doch wohl auch in der Dreambox Prozesse quasi-parallel (Zeitscheibenverfahren) ab.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

    Edited once, last by wysiwyg ().