• Nachdem ich vor einigen Wochen durch Zufall herausgefunden hatte, das die XEPGDB Sourcen nicht nur sehr viel schneller geladen werden als die XMLTV Sourcen, sondern dass diese auch besser funktionieren (CrossEPG Import funktionierte bei immer nur zwei- drei-mal nachdem ich die Box neu geflasht hatte, und dies unabhängig vom Typ der Box (800, 800se und 8000, alle mit up-to-date iCVS/GP3 Combo), geht seit ein paar Tagen auf sämtlichen Boxen in puncto CrossEPG mal wieder gar nichts mehr (egal welche Sourcen ich benutze).


    Anbei ein Log nur mit den relevanten CrossEPG Zeilen, falls jemand damit etwas anfangen kann.


    Scheint als ob kein Fehler auftritt, nur der EPG bleibt leer (bis auf die Sender die dies über das Sat-Signal empfangen).

  • hab hier crossepg mit XML-import am laufen - ohne probleme (macht update wenn die box im standby ist)


    weiss nicht wie es mit XEPGDB ist, aber bei XML kan es mal passieren das der rytec-server nicht erreichbar ist


    das lese ich in die Rytec threads

  • Ich habs heute Nacht tatsächlich noch geschafft, dass die 28.4 Sender ein EPG anzeigen. Dafür sind die 19.2 Sender leer.


    Nun habe ich über CrossEPG die Germany Sender aktualisiert - ohne Erfolg, egal über welchen Provider ich dies gemacht habe. Nach Neustart wird nur 28.4 EPG angezeigt, 19.2 ist komplett leer.


    Habe nun keine Lust mehr, deinstalliere CrossEPG und bleibe bei RefreshEPG, dann eben ohne BBC, ITV und Co. Scheinbar gibt es keine zuverlässige Möglichkeit, diese EPG-Daten angezeigt zu bekommen.

  • XML-import - da hat es umstellungen gegeben bei die server die XML-daten anbieten (wenn ich richtig gelesen hab war der server überbelastet und haben die jetzt mehrere server)
    vielleicht sind da im crossepg noch "alte" resourcen - mal warten ob da was nachgezogen wird


    und für BBC nutze ich das OpenTV - gerade noch versucht und läuft

  • Ein Update der Provider hat bei mir gereicht und CrossEPG lieferte wieder wie gewohnt EPG Infos. Kann man ja bequem über die Einstellungen des Plugins ausführen.

    DM 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabel: KDG

  • Quote

    Original von Yappadappadu
    Ein Update der Provider hat bei mir gereicht und CrossEPG lieferte wieder wie gewohnt EPG Infos. Kann man ja bequem über die Einstellungen des Plugins ausführen.


    Das hab ich gemacht, nichts geht, man sieht auch nicht mehr was CrossEPG gerade macht, früher hat man den Ablauf gesehen!
    Bitte um Hilfe :face_with_rolling_eyes:

  • Mal ne blöde Frage:
    Zeigen die offiziellen Freesat-Receiver das EPG für die ganze Woche an?


    Falls ja - wie machen die das, wo bekommen die diese Daten her?

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie das tun. Die OPEN TV Daten kommen doch auch direkt vom Satellit, oder? Genau weiß ich es aber nicht.


    Ich habe seit dem letzten Flashen (hatte leider einen Crash) Probleme mit dem CrossEPG Update (OPEN TV 28.2°) Manuell Updaten funktioniert immer erst beim zweiten Versuch, d.h. das automatische Update funktioniert garnicht, weil er es eben nur einmal probiert. Er steckt immer bei "Starting Downloader" fest. Wenn ich dann abbreche und es nochmal mache geht es problemlos.


    Kann das irgendwie mit den Tuner-Einstellungen zusammenhängen? Ich habe echt keine Idee mehr.

  • beim OpenTV "zapt" die box auf ein radiokanal und lädt die EPG-daten über diesen "stream"


    und das ist für 1 Woche


    (die Probleme hab ich noch nicht feststellen können)

  • das sind doch 2 ganz andere sachen


    das EPGRefresh "zapt" und CrossEPG importiert daten


    die sollen schon getrennt bleiben



    und die funktionieren doch neben ein ander


    bei mir ohne probleme:
    -EPGRefresh jede nacht um 3u00
    -crossepg jede stunde wenn die box im standby ist (XML-daten und OpenTV)

  • ist es auch möglich nur die epg´s für orf und sgr zu laden? also ohne die deutschen, da würde ich lieber das normale epg nutzen.

  • Quote

    Originally posted by hoddelac
    ist es auch möglich nur die epg´s für orf und sgr zu laden? also ohne die deutschen, da würde ich lieber das normale epg nutzen.


    Keine Ahnung ob es geht und obwohl CrossEPG für mich (wegen BBC, ITV, ...) das wichtigste Plugin ist, würde ich immer die aktuellen Senderdaten bevorzugen. ORF hat doch aktuelle EPG-Daten, wieso willst du die von einer fremden Quelle holen?

  • geht wenn man selbst die configs zurecht bastelt


    die selbe XML-date runterladen,
    nur die "channels"-datei editieren un auf ein eigenen server setzen (da nur die ORF reinsetzen in diesen fall)

  • alle EPG daten werden immer zusammengefasst


    die kan man nicht separat speichern

  • Sobald CrossEPG Daten heruntergeladen hat und ich die Box neugestartet habe (in der enigma2.sh wird dann ja der EPGMOVE ausgeführt), sind meine normalen EPG-Daten (für 19.2) futsch.


    Irgendwas stimmt da wohl nicht??!

  • also mit mein iCVS image läuft das gut,


    aber ich glaube da muss das image vorbereitet sein für crossepg (bin mir aber nicht sicher)


    mal bei dein imagebauer fragen