• Agent_Nappi_007:


    hab selbst keine erfahrung mit überschreiben von epgdaten


    bei mir in die infobar kein problem, werde das aber mal im auge behalten


    es gibt ergenwo einen thread 'löschen von epg-daten" bevor crossepg import,
    musst du mal suchen



    Steeny
    theoretisch ja,
    kommt nur drauf an ob es "resourcen" mit die daten gitb (xml-datei für eurosport)


    gruss,
    Bernd

  • Quote

    Original von Steeny
    Könnte ich also CrossEPG nutzen um EPG Informationen für Eurosport zu bekommen?


    Ja

  • Keiner der auf mein letztes posting ne Antwort hat?


    Im Grunde ist es fast noch schlimmer als ich anfangs dachte.
    Dadurch das ich default mäßig 1min vonlauf und nachlauf eingestellt
    hatte, sind die Daten im EPG alle doppelt drin.
    Somit kann auch der Autotimer nicht richtig arbeiten.


    Wie werde ich die CrossEPG Daten wieder los?
    Kann man die DB irgendwie löschen?


    Oder kann ich stattdessen den Empfang des normalen EPG unterdrücken
    so das ich nur noch die CrossEPG Daten sehen.
    Beides zusammen scheint wirklich nicht so ganz zu harmonieren.


    Gruß Agent

    Sony KDL-40Z5500 ; DM 8000 (DMM 3.2.4 mit GP3 Plugin + dmm-HDr2 Skin) ; Sony PS3 ;Yamaha RX-V 3800 ; Teufel Theater 1 ; Philips Pronto RU980 ; Spaun SMS 17089 NF & SMK 17089 F

  • lade dir das imageupdate von heute, da ist ein fix für das crossepg!

  • Das hab ich getan.
    Meine CrossEPG Konfig sieht jetzt so aus
    Bild1 - Bild 6 zeigen die slektierten Provider
    Bild7 zeigt das krude Ergebnis im EPG am Beispiel von Pro7, inklusive kruder Autotimer.


    Also wie werde ich CrossEPG wieder los?
    Da verzichte ich lieber auf mehr Daten wenn die so ein Chaos anstellen.


    Bin für jede Hilfe dankbar.


    Gruß Agent

  • also ich habe es abgeschaltet ! komme damit auch nicht klar ...

    LG TIGGER


    Immer guter Laune :winking_face: mit der Dreambox 8000ss HD + Gigablue Quart Plus mit OPENATV6.3 im Flash

  • Ich habe es auch deaktiviert.
    V.a. nervte mich die anderen Inhalte.


    Immer wenn ich auf einen Sender gezappt bin, ändert sich der Info-Text.
    Das macht einen irgendwie "nervös", wenn da dauern der Text umspringt und man sich fragt "was war da nun?"


    Prinzipiell gute Idee, da könnte man sich das abscannen der Sender mit EPG Refresh ersparen, aber im Moment noch nicht so der Bringer....


    Die Doppel-Einträge hatte ich zwar nicht, aber das ist echt der Oberhammer...

  • Ich hab da keine Probleme mit, das sind meine Einstellungen für die Sender Pakte die ich gern als EPG haben will.


    XMLTV: Erotik XML/Spain XML
    OPENTV: Sky Ital/Sky UK
    XEPGDB: CSAT/NL-BE/Skylink-SK
    Script Provier: nichts


    Und meine Provider start order


    Für die Deutschen Sender nehme ich den normalen EPG.

  • Mal ganz doof gefragt: Wo finde ich überhaupt die Einstellungen für CrossEPG-Downloader??

  • Quote

    Originally posted by Serienjunkie
    Mal ganz doof gefragt: Wo finde ich überhaupt die Einstellungen für CrossEPG-Downloader??

    Menü:Einstellungen:CrossEPG (ganz unten) - Halt die regulären Einstellungen für CrossEPG.


    Wenn ihr euch darüber beschwert dass die Anzeige sich minimal ändert wenn man auf einen Sender wechselt, dann habt ihr leider die Funktion/den Sinn von CrossEPG nicht wirklich verstanden. Gleichgültig wie gut die Quellen sind, wird es nie einen identischen Sender/andere Quellen-EPG geben. Und für Sender deren EPG ich über einen Zeitraum von 3 oder mehr Tagen beim normalen Durchzappen empfangen kann, nutze ich persönlich nie CrossEPG.

  • Man findet ja auch keine Antworten, wo das herkam und für was es gut ist.


    Wenn es NICHT als Ersatz für EPG Refresh gedacht ist, dann ok.
    Dann nutze ich eben das und aus.


    Danke für die Info...

  • Quote

    Original von xidi
    Menü:Einstellungen:CrossEPG (ganz unten) - Halt die regulären Einstellungen für CrossEPG.


    Ahh... danke, habe übersehen, dass da ne zweite Seite kommt, wenn man runter scrollt... liegt vielleicht an meiner Skin... :face_with_rolling_eyes:

  • Natürlich gibt es auch hier im Forum mehr als genug sehr gute Antworten/verlässliche Informationen, leider gehen sie in der Menge an mehr oder weniger sinnvollen Beiträgen verloren. kiliantv z.B. hat doch angeführt für welche Sender sich bei ihm CrossEPG lohnt, die deutschen Sender sind z.B. nicht dabei.


    Ich habe z.B. auch schon etliche Male beschrieben EPGRefresh die EPG-Daten einfach dadurch holt dass das Plugin zu bestimmten Zeiten für eine vordefinierte Zeit auf einen Sender zapped, einfach abwartet und nach der vordefinierten Zeit weiterzapped. CrossEPG dagegen holt sich die Daten aus anderen Quellen und vermischt die Daten mit den SenderEPG-Daten. Bin aber bereit zu wetten dass spätestens nach 10 weiteren Beiträgen hier im Thread die gleichen Fragen wieder kommen. :winking_face:

  • Quote

    Original von tom04
    .... kiliantv z.B. hat doch angeführt für welche Sender sich bei ihm CrossEPG lohnt, die deutschen Sender sind z.B. nicht dabei.


    ok, alles klar - dann lieg ich genau richtig damit - dass ich mich noch nie damit beschäftigt hab

  • Quote

    Original von tom04
    ...und vermischt die Daten mit den SenderEPG-Daten....


    Das hab ich ja nun auch gemerkt.
    Trotzdem, finde ich sollte das nicht so sein.
    Zumidest sollte CrossEPG dann eine Funktion aufweisen mit der man
    die standard EPG dann abschalten kann.


    Für mich macht es durchaus Sinn auch Deutsche Sender prer CrossEPG zu holen, weil er deutlich weiter in die Zukunft reicht.
    Für mich ein Argument, warum es Sinn macht, weil ich damit z.B. gleich Ankündigungen von Sendungen die jenseits des Standard EPG's liegen über Autotimer aus dem EPG setzten kann.
    Das wäre für mich ein Komfort Feature.
    Da er aber mixed, was z.B. wie bei mir bei den doppelten Einträgen/Konflikten mit mit dem Standard EPG führt, wird er bei mir leider wieder abgeschaltet.
    Selber scripte zu schreiben mit denen ich den Standard EPG vorher lösche
    ist zwar auch ne Möglichkeit, aber halt nicht für jeden :winking_face:
    Das bringt ja dann auch nichts, wenn die Sender weiterhin ihr eigenes EPG liefern und dadurch wieder alles durcheinander kommt.


    Fazit. Wenn CrossEPG den Standard EPG ausschalten würde, dann könnte man von deutlich mehr EPG Daten profitieren, die dann zwar evt. Fehler aufweisen können, dafür aber halt weiter in die Zukunft reichen.
    Wäre dann eine Sache der Abwägung. Da er aber bei Sendern mit eigenen EPG mixed sollte man ihn wiklich nur für die Sender einsetzten die kein eigenes EPG senden. Wie schon Erwähnt 28.2° BBC z.B.


    So, jetzt hab ich schon einiges dazu gelernt.
    Danke :)


    btw.eine epg.dat zwecks löschen find ich bei mir ncht


    Gruß Agent

    Sony KDL-40Z5500 ; DM 8000 (DMM 3.2.4 mit GP3 Plugin + dmm-HDr2 Skin) ; Sony PS3 ;Yamaha RX-V 3800 ; Teufel Theater 1 ; Philips Pronto RU980 ; Spaun SMS 17089 NF & SMK 17089 F

    Edited once, last by Agent_Nappi_007 ().

  • Quote

    Original von Agent_Nappi_007


    btw.eine epg.dat zwecks löschen find ich bei mir ncht


    Wie ich an anderer Stelle gelesen habe, sind die Daten bei laufendem Betrieb im Flash und werden nur beim Herunterfahren in eine epg.dat geschrieben, dann beim hochfahren wieder in den Flash und dann epg.dat gelöscht.

  • Genau so ist es. :winking_face:

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain

  • Quote

    Originally posted by Agent_Nappi_007


    Das hab ich ja nun auch gemerkt.
    Trotzdem, finde ich sollte das nicht so sein.
    Zumidest sollte CrossEPG dann eine Funktion aufweisen mit der man
    die standard EPG dann abschalten kann.


    Ein müßige Diskussion. Ich z.B. bin mit der Handhabung sehr zufrieden. Aber unabhängig davon ist auf der einen Seite das CrossEPG-Plugin von ein paar italienischen Programmierern dessen Nutzung auf einer Dreambox nur durch Einbinden eines Patches möglich ist und auf der anderen Seite die Standard-EPG-Behandlung (seitens Dream-Multimedia) die für den deutschen Markt absolut ausreichend ist. Bin froh dass es überhaupt möglich ist, CrossEPG zum Laufen zu kriegen.

  • Ich nutze zwar auch nur deutsche Sender auf 19,2°, würde es aber super finden, wenn ich Cross-EPG für Sender nutzen könnte, die kein EPG liefern. Beispiel Eurosport.


    Gibt es die Möglichkeit nur diese Sender zu aktualisieren?